Stark und schwarz

deutsche journalisten dienste Bild: 70105
Studie: Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Bundesbürger

(mpt-13/1a). Der Kaffeedurst der Bundesbürger ist nahezu unerschöpflich: Rund 149 Liter Kaffee konsumiert im statistischen Mittel jeder pro Jahr, hat der Deutsche Kaffee-Verband errechnet. Mit dieser stolzen Bilanz ist und bleibt das starke und schwarze Heißgetränk der Favorit der Deutschen – noch deutlich vor Wasser oder Bier beispielsweise. Kaffee ist somit für die meisten ein tagtäglicher Begleiter: Gut drei von vier Deutschen greifen täglich zum Koffein-Kick, hat die aktuelle Aral Kaffee-Studie ermittelt. Bereits zum dritten Mal hintereinander hat das Unternehmen, das nach eigenen Angaben mit seinen rund 2.500 Tankstellen Deutschlands größer Coffee-to-go-Anbieter ist, in einer repräsentativen Untersuchung die Deutschen nach ihren Kaffeevorlieben befragt.

Kaffee-Studie: Ohne täglichen Kaffee geht es nicht

Eine bemerkenswerte Erkenntnis der neuen Kaffee-Studie: Das Getränk wird nicht nur viel, sondern auch von fast jedem gerne konsumiert. Gerade einmal sechs Prozent der Befragten gaben an, nie Kaffee zu trinken. Damit sind sie klar in der Minderheit. Interessant: Kaffee ist bei allen ab 18 Jahren beliebt – wobei Ältere am fleißigsten konsumieren. So sind es bei den Befragten über 46 Jahre gleich 86 Prozent, die täglich Kaffee trinken – gegenüber „nur“ 59 Prozent bei den 18- bis 35-Jährigen. Auch regional ist der Kaffeedurst unterschiedlich stark ausgeprägt. Am meisten wird in Deutschlands Mitte von Sachsen über Hessen bis zum Saarland getrunken. Der Norden hinkt in dieser Hinsicht deutlich hinterher. Weitere Details sowie ein kompletter PDF-Download der Studie sind bei Aral (www.aral.de/presse/pressemeldungen/aral-kaffee-studie-2013–heissgetraenk-mit-milch-und-zucker-der-.html) erhältlich.

Pads und Kapseln werden immer beliebter

Und wie soll ein richtig guter Kaffee zubereitet sein? Bei dieser Frage scheiden sich die Geister, auch wenn für 97 Prozent der Befragten „Frische“ an erster Stelle steht. Dabei ist es aber längst nicht mehr überall die klassische Kaffeemaschine, die für den gewünschten Koffein-Nachschub sorgt. Ganz im Gegenteil: Die Fertigsysteme, ob mit Pads oder mit Kapseln betrieben, befinden sich laut der neuen Kaffee-Studie weiter auf dem Vormarsch. Ein knappes Viertel (23 Prozent) nutzt die Pad-Automaten, gut jeder Zehnte (elf Prozent) eine Kapselmaschine. Mit zusammen 34 Prozent sind die Fertigsysteme damit mittlerweile ebenso stark verbreitet wie die Kaffeemaschine, die ebenfalls noch in 34 Prozent der Haushalt anzutreffen ist – deutlich weniger als noch vor einigen Jahren.

Coffee to go: praktisch für unterwegs

Schwarz, gesüßt oder mit Milch? Die Geschmäcker sind unterschiedlich – nicht nur von Person zu Person, sondern auch abhängig davon, wo man gerade seinen Kaffee genießt. Während daheim die klassische Tasse Kaffee mit Milch und Zucker an erster Stelle steht, greift die Deutschen unterwegs mit Vorliebe zu den Kaffeespezialitäten. Einen Espresso, Cappuccino oder Latte macchiato gibt es selten zuhause, dafür aber umso lieber im Restaurant, im Café oder als praktischen „Coffee to go“. Dessen Anteil wächst ohnehin von Jahr zu Jahr: Bei der ersten Kaffee-Studie gaben lediglich 13 Prozent an, regelmäßig einen Kaffee „auf die Hand“ zu bestellen – inzwischen sind es 19 Prozent. Bei den Altersstufen greifen vor allem die Jüngeren (18 bis 35 Jahre) gerne zum Kaffee für zwischendurch.

Kaffee-Spezialitäten mit Milch

Der klassische Kaffee ist auch beim Coffee-to-go mit 28 Prozent weiterhin die beliebteste Wahl – doch direkt darauf folgen die Spezialitäten mit frischer Milch. Zuhause hingegen ist diese Zubereitungsart nur bei sieben Prozent verbreitet. Der Kaffee unterwegs ist laut Studie übrigens nicht nur als Muntermacher gefragt, sondern stellt zugleich für die meisten einen bewussten Genuss dar – als Pause zwischendurch, auf der Weg zur Arbeit oder auch als Rast bei der Fahrt in den Urlaub.

deutsche journalisten dienste Bild: 70105
Ein Kaffee „to go“ und ein Snack auf die Hand: Das gehört für viele einfach zum Alltag dazu.
Foto: djd/Aral

geschrieben von: sascha am: 26.04.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Tags: ,
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Bestickungen Bestickungs Profi – Wir besticken (fast) alles
  • Karate24 Alles für Karate
  • Budo1 Die Nummer 1 für Kampfsportartikel
  • Budobooks Kampfsport-Bücher, Videos, DVD’s und andere Medien

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wushu-Artikel bei Budoten

 
PHOENIX DUMMY WING CHUN von PHOENIX
 
Wing Chun Kung Fu Streetfighting von Verschiedene
 
Wu Shu Demonstrations von Verschiedene

Hapkido Shop

 
Budo International DVD Freixes - Lan Do Chen Siue Pay
Laufzeit: ca. 58 Min. Audio: deutsch, englisch, italienisch, spanisch, französisch Die Faultier-Methode (Lan Do Chen Siue Pay) entstand vor weit über 2000 Jahren in Nordkorea und zählt zu den sogenannten Inneren Stilen. Ziel ist es, die körperlichen und geistigen Fähigkeiten zu Entwickeln und bis zum Maximum zu steigern. Der einzelne Schüler ist dabei zugleich sein eigener Meiste...
 
Kwon Druck Hapkido deutsch-koreanisch
Druck Hapkido deutsch-koreanisch, ideal für die Bedruckung auf Kampfanzügen oder T-Shirts aus dem 80er Artikelnummernkreis.
 
Ju-Sports Hapkidoanzug schwarz
100% Baumwolle, erhältlich in den Größen 130-200 Topmodell in sehr guter Ausführung, speziell für die Anforderungen des Hapkido entwickelt, 100% BW

Besonderheiten:
100% Baumwolle
Hose mit Gummizug und Zusatzschnürung, Lieferung ohne Gürtel, ca. 10 oz
 
Hapkido
Format 23x15cm, 184 Seiten, viele Fotos Hapkido ist der Weg koordinierter Kraft. Eine Mischung von Aspekten des Karate, Judo und Aikido macht diese Kampfkunst so gefährlich. Dieses System wurde ausschließlich für die Selbstverteidigung konzipiert. In diesem Buch werden alle Grundtechniken sowie spezielle Selbstverteidigungstechniken besch...
 
This is Hapkido Vol.3
DVD in Englisch ca. 52 min DVon Großmeister Yong Sung Lee 9.Dan

Großmeister Yong Sung Lee ist 9.Dan in Hapmudo, sowie Präsident der World Mudo Federation, des weiteren ist er Meister im Kung-Fu, Judo, Jujitsu, Aikido, Kickboxen und Tai-Chi. Yong Sung Lee beherrscht über 70 Waffen.

Folgenden Inhalt hat diese toll...
 
FujiMae Traditioneller Hapkidoanzug
100% Baumwolle (ca. 8 oz), lieferbar in den Größen 120 cm - 200 cm Traditionell weißer Anzug mit schwarzem Revers, schwarzen Ärmeln und schwarzen Hosenbündchen. 100 % Baumwolle
Bitte bei ca. 40° laut Waschempfehlung vom Hersteller waschen. Lieferung ohne Gürtel, bitte separat dazu bestellen.
Die Hose hat einen komfortablen Gummizug mit zusätzlicher Schnüru...
 
KWON Stickabzeichen Korea Hapkido
Durchmesser ca. 10 cm Flügelspitze-Flügelspitze ca. 13 cm Flügelspitze-Pfeilende ca. 14 cm
 
BUDOs Finest BUDO's FINEST Hapkido-Anzug schwarz
lieferbar in den Größen 160-200, 55%Poly/45% Baumwolle, schwarz BUDO's FINEST Hapkido Anzug schwarz, weißes Rautenmuster, Hose ganz schwarz mit Gummibund, hergestellt aus 10 oz Mischewebe (55%Poly/45% Baumwolle), daher besonders reißfest und waschstabil, trotzdem leicht und bequem zu tragen, kürzere Ärmel, ohne Gürtel.
 
FujiMae Hapkidoanzug weiß mit Reiskornwebung
Lieferbar in den Größen 160 cm - 200 cm. Weißer Anzug mit schwarzem Revers. 100 % Baumwolle Sollte nicht bei über 40°C gewaschen werden. Durch Reiskornwebung hat die Jacke eine andere Jackenstruktur und hat dadurch eine höhere Stabilität.