Steuerliche Abzugsfähigkeit der Studienkosten für Erststudium und Zweitstudium

steuernDie Kosten für ein Studium sind oftmals ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für oder gegen ein Studium. Umso wichtiger ist dabei die Frage, ob und wie die Kosten für ein Studium steuerlich berücksichtigt werden können. Die Studierenden müssen dabei selbst aktiv werden, um eine steuerliche Berücksichtigung der Studienkosten sicherzustellen.

Für ein Studium fallen nicht nur die reinen Studiengebühren oder Semesterbeiträge an. Darüber hinaus haben die Studierenden oftmals viele weitere Kosten, die zu einer beträchtlichen Gesamtsumme von mehreren Tausend Euro anwachsen können. „Zu nennen sind hier die Kosten für die Unterkunft und deren Einrichtung am Studienort nebst den Umzugskosten, die Kosten für Arbeitsmittel wie Laptop, Drucker, Scanner, Tablet, etc., die Kosten für Exkursionen und Seminare, die Kosten für die Fahrten zur Vorlesung, zu Lerngruppen oder die Bibliothek und mittlerweile schon gar nicht mehr unüblich die Kosten für Auslandsaufenthalte und Praktika“ sagt Tim Lühn, Steuerberater und Partner der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft VOLBERS VEHMEYER PARTNER GbR mit Kanzleisitzen in Lingen (Ems), Lathen und Neuenhaus im Emsland und in der Grafschaft Bentheim. Für die Studierenden stellt sich dabei ebenso für die Eltern die Frage, ob und wie diese Kosten steuerlich berücksichtigt werden können.

Die Kosten für ein Zweitstudium können steuerlich berücksichtigt werden und werden vom Finanzamt anerkannt. Als Zweitstudium gilt dabei z.B. ein Studium nach einer abgeschlossenen Ausbildung, ein Masterstudium nach einem abgeschlossenen Bachelorstudium, ein Promotionsstudium oder das Referendariat bei Lehramts- und Jurastudenten nach dem 1. Staatsexamen.

Die Studienkosten für ein Zweitstudium können mit Einkünften aus einem Nebenjob der Studierenden verrechnet werden. Verdienen die Studierenden keine eigenen Einkünfte, dann besteht die Möglichkeit die Studienkosten als sog. vorweggenommene Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben als einen Verlust vom Finanzamt feststellen zu lassen. Der festgestellte Verlust kann dann mit zukünftigen Einkünften verrechnet werden.

Nach Entscheidungen des Bundesfinanzhofs vom 28.07.2011 (Az. VI R 38/10 und VI R 7/10) waren auch nach der Rechtsprechung die Kosten für ein Erststudium steuerlich als Werbungskosten oder Betriebsausgaben abzugsfähig. Die Finanzverwaltung hat diese Entscheidungen aber bis Ende 2011 nicht umgesetzt, um auf eine gesetzliche Änderung abzuwarten, die Ende 2011 rückwirkend erfolgt ist. Nach dieser Gesetzesänderung sind die Kosten für ein Erststudium nur als Sonderausgaben abzugsfähig. Bei Sonderausgaben ist die Feststellung der Studienkosten als Verlust zur Verrechnung mit zukünftigen Einkünften aber ausgeschlossen. Der Gesetzgeber hat mit der rückwirkenden Gesetzesänderung schnell reagiert, um hohe Steuerausfälle wegen der Anzahl an Studierenden mit einem Erststudium zu vermeiden.

„Für die Studierenden im Erststudium ist hier aber noch keine abschließende Klärung erfolgt, ob der rückwirkende Ausschluss der Studienkosten für ein Erststudium als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben zulässig ist. Derzeit werden nämlich mehrere Musterverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht geführt, weil diese rückwirkende Gesetzesänderung verfassungswidrig sein soll.“ führt Tim Lühn aus. Studierende sollten daher auch schon heute während ihres Erststudiums Nachweise und Belege zu allen Kosten das Studium betreffend sammeln. So können sie bei einem für die Studierenden positiven Ausgang dieser Musterverfahren ihre eigenen Studienkosten gegenüber dem Finanzamt nachweisen und die entsprechende Feststellung als vorweggenommene Verluste beantragen.

Zu guter letzt ist nicht entscheidend, ob der der Studierende oder die Eltern die Kosten getragen haben. Entscheidend für die steuerliche Berücksichtigung als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben ist allein, dass diese Kosten beruflich veranlasst sind. Vom wem sie gezahlt wurden, ist dabei unbeachtlich.

VOLBERS VEHMEYER PARTNER GbR
Wirtschaftsprüfer-Steuerberater-Fachanwälte
Tim Lühn
Rechtsanwalt / Fachanwalt für Steuerrecht
Steuerberater / Fachberater für Internationales Steuerrecht

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 10.08.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kendo und Kenjutsu

 
DanRho Hakama von DanRho
 
FujiMae Kote Handschutz von FujiMae
 
Budoland Kendo-Shinai 39er von Budoland
 
Budoten Hakama schwarz von Budoten
 
Budo International DVD IAIDO 1 von Budo International

Artikel für Tai Chi

 
Taiji des Fächers Taiji Shan des Yang-Stils
Die DVD ist in folgenden Sprachen abspielbar: Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Gesamtlaufzeit: 118 Minuten Katy Barcelo praktiziert Taiji Quan seit 1990 und ist Expertin in der Kunst des Fächers. Neben der Form, die in dieser DVD präsentiert wird, übt sie auch die moderne Wettkampfform des Yang Li aus, die sie anlässlich einer China-Reise nach Nanjing 2002 perfektioniert hat. Sie unterrichtet zudem Taiji...
 
Asiatische Waffen 3 DVD Box!
Gesamtlaufzeit aller 3 DVD s: 243 Minuten DVD1:

Die Technik des Asiatischen Schwertes

Von Meister Andre Loupy & Angelique Mallard mit der Anwesenheit des Meisters Phan Toan Chau 7.Dan

Die Handhabung des Schwertes hat sich zu allen Zeiten und in allen Ländern gemeinsam mit den Kriegstechniken entwickelt. Der Stil wird im...
 
KWON Kwon Fight Wear Trainingsschuh Kick Light schwarz
Lieferbar in schwarz in den Größen 33-47. Neuartiger, extrem leichter Trainingsschuh aus hochwertigem Leder. Bei diesem Schuh wurde auf Schnürsystem verzichtet, sowie die EVA Komponenten in der Sohle reduziert, wodurch eine für die asiatischen Kampfsportarten sehr vorteilhafte Gewichtsreduzierung des Schuhs erreicht wurde.

Für den guten Bodenkontakt ist die bewährte KWON Progressiv Schuhsohle zustä...
 
Tai-Chi Schwert
Holzschwert, Länge ca. 112 cm, aus einem Stück gefertigt Nur für Form/Kata im Training konzipiert. Nicht zum Kontakt (Schlagen/Parieren Klinge gegen Klinge) geeignet.

Hergestellt in Taiwan.
 
Tai Chi Chuan
VCD, in chinesischer Sprache (ohne Chinesischkenntnisse leicht verständlich). Laufzeit 64 Minuten Xiao Fen Fang ist eine international anerkannte Tai Chi Chuan Meisterin

Tai Chi Chuan (Tai Ji Quan) ist eine traditionelle und energiegeladene chinesische Technik, bei der hintereinander Kampfsport-Bewegungen langsam ausgeführt werden.

Tai Chi Chuan hilft dem Geist sich zu verteidigen ...
 
Budoten Stickmotiv Wu Shu / Wushu, chinesisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 7 verschiedenen chinesischen Schriftarten, damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir chinesische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...
 
Budo International DVD Tai Chi Tui Shou, Vol. 8
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 61 Minuten Vol. 8: In dieser 10. Ausgabe der Enzyklopädie präsentiert uns der Shaolin-Mönch Huang Aguilar das Tui Shou die Kampfmethode der Formen des Tai Chi. Das Tui Shou bzw. Stoßende Hände ist der dynamischste und komplizierteste Teil des Tai Chi Chuan, verlangt es doch eine enorme Konzentration und Fertig...
 
Ju-Sports Tai Chi Säbel Holz 83 cm glatt
Tai Chi Säbel glatt, tolle Optik Besonderheiten:
Tai Chi Säbel aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Budoten Stickmotiv Erdulden / Ertragen, chinesisch
Gürtelbestickung / Anzugsbestickung in 7 verschiedenen chinesischen Schriftarten, damit Sie keinen Bestickung von der Stange nehmen müssen. Bestickungsfarben sind ebenfalls frei wählbar. Breite je Schriftzeichen ca. 3,0 cm. Bei Gürtelbestickungen passen wir die Größe optisch an, damit diese nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination altüberlieferter Handwerkstechnik mit modernsten Mehrfach-Nadel-Stickmaschinen von Toyota bieten wir chinesische und asiatische Bestickungen in einer einzigartigen Vielfalt von Schrift-Stilen an. Die bei Budoten sorgfältig digitalisierten Schriftzeichen geben die Pinselstriche ...