Streu- und Räumpflicht auf Privatparkplatz

Simone stürzte auf dem schneeglatten Parkplatz des Mietgrundstückes, als sie die Einkäufe vom Auto in ihre Mietwohnung bringen wollte. Nun verlangt sie von ihrem Vermieter Volker bzw. von dessen Haftpflichtversicherung Schmerzensgeld für den beim Sturz gebrochenen Arm und Schadenersatz für die zerbrochenen Gemüsegläser und die weiteren verdorbenen Lebensmittel. Sie wirft Volker vor, den zum Mietobjekt gehörenden Parkplatz nicht von Schnee geräumt und auch nicht gestreut zu haben.

Volker lehnt Simones Schadenersatzforderungen ab. Er ist der Ansicht, dass er auf dem kleinen Privatparkplatz keiner Streu- und Räumpflicht nachzukommen habe. Vielmehr betrage die Entfernung von den auf dem Parkplatz abgestellten Fahrzeugen der Wohnungsmieter zum öffentlichen Fußweg und zur Haustür des Mietgrundstücks nur wenige Meter. Die Schneeglätte auf dem Parkplatz war für Simone erkennbar gewesen, sie hätte sich entsprechend vorsichtig bewegen müssen.

Nachdem Volker ein Anwaltsschreiben mit Klageandrohung erhalten hatte, fragte er Rudi um Rat. Rudi erfuhr von Volker, dass dieser den Parkplatz auf seinem Privatgrundstück angelegt hat. Es handelt sich also um keinen öffentlichen Parkplatz, sondern um einen Privatparkplatz für die Fahrzeuge der Mieter seines Sechsparteienmietshauses.

Rudi fand heraus, dass das Oberlandesgericht Nürnberg am 30.12.2008 und das OLG Düsseldorf am 19.05.2008 in ähnlichen Fällen entschieden hatten, dass sich die Streu- und Räumpflicht auf Parkplätzen nach der Größe des Platzes richtet. Diese Verpflichtung besteht nur dann, wenn Autofahrer eine erhebliche Entfernung vom Stellplatz zur öffentlichen Straße zurücklegen müssten. Wenn sich der Weg, wie in jenen entschiedenen Fällen, nur auf ein paar Schritte beschränkt, kann es Verkehrsteilnehmern nach Ansicht der Oberlandesgerichte zugemutet werden, auf winterliche Glätte zu achten und mögliche Gefahren auf dieser Strecke selbst zu meistern. Dies gelte besonders bei kleinen Privatparkplätzen, die ohnehin nur von wenigen Personen betreten werden.

Volker sieht sich durch die Entscheidungen der beiden Oberlandesgerichte in seiner Haltung bestätigt. Er sieht deshalb einer Klageerhebung durch Simone gelassen entgegen.

(besprochen/mitgeteilt von Rechtsanwalt Bernhard LUDWIG, Bad Langensalza und Gotha)

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 27.01.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Judo24 Judo-Kampfsport-Ausstattung
  • Partner-Programm Budoten PartnerNet – Einfach so mit links Geld verdienen
  • Budo1 Die Nummer 1 für Kampfsportartikel
  • Kickboxshop Kickboxing – Alles für Kickboxen: Sandsäcke, Hosen, Jacken, Anzüge, Boxhandschuhe und was mann/frau sonst noch braucht.

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Chinesische Schwerter

 
Budoten Kung Fu Säbel TPR
hergestellt aus schwarzem TPR-Kunststoff, Länge: ca. 87 cm, Griff: ca. 20 cm, Klingenbreite: von ca. 4,5 - ca. 8,5 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine ca. 660 g schwere Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt ge...
 
Budoland Tai Chi Schwert Lacquer
lackiert, Roteiche, Klingenlänge ca. 70 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm, aus 2 Teilen zusammengesteckt
 
Ju-Sports Tai Chi Teleskop Schwert
Für Training und Dekoration geeignet Die Gesamtlänge beträgt 92 cm. Im geschlossenen Zustand 26 cm.
 
Budoland Kung-Fu-Schwert
ca. 85 cm Hergestellt aus Aluminium mit stumpfer Klinge. Am Griff ist eine Schleife befestigt. Klingenstärke ca. 0,6cm, Klingenbreite unterhalb des Griffes ca. 3,5cm, an der breitesten Stelle ca. 6,3cm.

Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, ...
 
DanRho Offizielles Chinesisches Breitschwert
Gesamtlänge ca. 105 cm Anerkanntes offizielles Schwert vom chin. Wu Shu Verband. Ohne Scheide inkl. Stofftasche. Dieses Schwert ist flexibel. ( Kein Übungsschwert).
 
Budoland Kung-Fu Schwert Lacquer
lackiert, Roteiche, ca. 87 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Budoten Tai Chi Holzschwert
Roteiche, gute Holzqualität , Länge ca. 98 cm, Klinge 74 cm, Grifflänge 12 cm Besonders hochwertiges Holzschwert. Das Roteicheschwert ist ca. 98 cm lang, aus 2 Einzelteilen zusammengeleimt und mit einer Schnitzerei verziert.
 
Ju-Sports Tai Chi Säbel Holz 83 cm glatt
Tai Chi Säbel glatt, tolle Optik Besonderheiten:
Tai Chi Säbel aus Roteiche
mit Handschutz
zum Üben von Formen
 
Budoland Tai-Chi Holzschwert
aus Roteiche, ca. 93 cm Gesamtlänge, Klingenlänge ca. 70 cm. Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.