Suche den richtigen Sport für mich. (Kampfsport/Selbstverteidigung)

Ich bin zur Zeit am Überlegen welches der richtige Sport für mich sein könnte. Erst mal zu mir, ich bin Mitte 20, zur Zeit noch Student und bin trotz eines gewissen Übergewichts gar nicht so unsportlich. Habe jahrelang Tennis un Tischtennis auf Vereinsebene gespielt, spiele aber auch gerne Fußball etc. Nun was suche ich. Ich suche einen Sport, der mich zum einen zu einer besseren körperlichen Fitness führt, sowohl in Ausdauer, als auch in Kraft und Beweglichkeit. Desweiteren bin ich in gewisser Weise auf der Suche nach „meiner inneren Mitte“ oder so, ich bin an sich ein sehr ruhiger Mensch, manchmal habe ich allerdings meine Emotionen nicht unter Kontrolle und werde dann sehr schnell aufbrausend. Nicht, dass wir uns falsch verstehen, ich werde dann nicht agressiv und habe mich auch seit dem Kindergarten nicht mehr geprügelt und war auch in keine Schlägerei verwickelt. Ich suche einfach etwas, was mit mehr Ruhe in mein Leben bringen kann. Allerdings, und das gebe ich offen zu, will ich mich auch durchaus wirkungsvoll verteidigen können, wenn ein anderer Mensch oder auch ich in einer Gefahrensituation ist. Ich dachte an so Dinge wie Karate, Kung Fu oder ähnliches, welche sowohl in gewisser Weise einen spirituellen Wert besitzen, aber auch effektive Methoden lehren. Wobei mit meinem Körperbau ein Sport mit vielen Fußtechniken auch schwierig werden könnte.

Du solltest mal alle Bedenken wegen des Körperbaus vergessen. Ich kenne Menschen mit allen möglichen und unmöglichen Formen des Körperbaus, die aktiv im Karate sind. Schmächtige, Dicke (um nicht zu sagen Fette), Normalos und auch Behinderte (sowohl körperlich als auch geistig Behinderte). Sie alle betreiben Karate und sind heute an einer Stelle im Karate angelangt, die sie sich bei ihrem Einstieg ins Karate wohl selbst nie auch nur im Traum ausgemalt habe. (Ich nehme mich hier übrigens nicht aus.)

Im Karate wirst Du alles finden, wonach Du suchst und was Du sehr gut und ausführlich beschrieben hast. Doch dies findest Du auch in anderen Kampfkünsten wie Taekwondo oder Kungfu usw.

Ganz allgemein dürfte aber nach meiner Einschätzung in erster Linie eine Kampfkunst in Betracht kommen, die nicht so sehr auf den Wettkampf fixiert ist. Das ist ein Punkt den man allerdings am ehesten im Training selbst erfahren wird.

Wichtig ist, dass es Dir in der Gruppe gefällt und Du mit dem Trainer und den Trainingskameraden gut zurecht kommst. Daher würde ich Dir raten unbedingt bei einem (oder mehreren) Probetrainingseinheiten mitzumachen. So kannst Du Dich dann selbst entscheiden, wo Du letztlich bleibst.

geschrieben von: ralphp am: 4.11.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kobudo Artikel bei Budoten

 
Japanese Swordsmanship Vol. 3 von Verschiedene
 
Okinawan Kobudo Tonfa von Verschiedene
 
KWON Waffentaschen Bo von KWON
 
Abanico Tonfa 2 von Abanico

Chinesische Waffen

 
Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 96 cm Mit reich verzierter Klinge und Metallscheide. Die starre Klinge des Schwertes ist aus 420er rostfreiem Stahl, gehärtet und stumpf. Es handelt sich um einen Dekorationsartikel, er ist nicht zum praktischen Gebrauch konzipiert. Das Gewicht dieses Schwertes beträgt ohne Scheide ca. 950 g.

Herge...
 
Haller Tai Chi Schwert
Klingenlänge 73 cm, Gesamtlänge 94 cm, Gewicht 470 Gramm Mit flexibler Klinge aus 420 rostfreiem Stahl. Die Scheide ist aus Holz. Produktionsbedingt sitzt die Klinge dieser Modellreihe relativ locker in der Scheide. Griffverlängerung: Länge ca. 5 cm, Breite rechts nach links ca. 4 cm, Tiefe von oben nach unten ca. 2 cm.

Hergestellt in China.
 
Budoten Kung Fu / Tai Chi Holzschwert
Gesamtlänge ca. 91 cm, Klingenlänge ca. 71 cm, aus Roteiche Übungswaffe zum Formentraining
 
Kung Fu Säbel
aus Hartholz (Roteiche), Länge ca. 83 cm, mit Tsuba Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.

He...
 
Fujimae Speerspitze chinesischer Speer
Speerspitze aus Stahl. Loch zur Befestigung am Stab vorhanden.
 
Ju-Sports Tai Chi Schwert 70 cm Holzscheide
ca. 47cm lange Klinge, Gesamtlänge ca. 70 cm, Scheide mit Metallbeschlägen, Griff aus Holz mit Metallverzierungen Tolles Metallschwert mit Scheide und aufwendigem Koffer

Besonderheiten:
Für Training und Dekoration geeignet. Die Klinge ist starr.
 
Budoland Kung Fu Säbel
Roteiche, ca. 85 cm Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet.
 
Budoten Tai Chi Schwert - schwarz - TPR
hergestellt aus schwarzem TPR-Kunststoff, Gesamtlänge ca. 100 cm, Grifflänge ca. 18 cm, Klingenlänge ca. 75,5 cm

Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, Kampf Klinge gegen Klinge) geeignet ist. Der Artikel ist nur zum Training traditioneller Bewegungsformen (z.B. im Tai-Chi-Sport, Gymnastik, Kata...) ohne Partner bzw. ohne Kontakt geeignet. In...
 
Budoland Kung-Fu-Schwert
ca. 85 cm Hergestellt aus Aluminium mit stumpfer Klinge. Am Griff ist eine Schleife befestigt. Klingenstärke ca. 0,6cm, Klingenbreite unterhalb des Griffes ca. 3,5cm, an der breitesten Stelle ca. 6,3cm.

Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine Demowaffe, die nicht zum praktischen Üben (Parieren, ...