Süße Ostern

kuchenStellen Sie sich vor Sie dürften einen Tag lang im Haus der Familie Fröhlich Mäuschen spielen….

Morgendliche Sonnenstrahlen blinzeln durch die Jalousien des Reihenhauses. Die Vögel zwitschern. Sie rufen den Frühling herbei. Ein wohliger Geruch zieht durch das ganze Haus. Der selbst gemachte Kuchen backt im Ofen und der herrliche Duft steigt einem in die Nase.

Es ist Ostersonntag. Der Osterhase war da und hat bunte Osterkörbe versteckt. Aufgeregt stürmen die Kinder der Familie Fröhlich in den Garten und suchen hastig nach den versteckten Ostereiern. Freudig beobachten Mama und Papa Fröhlich ihre Sprösslinge bei der Suche.

Nachdem alle Eier und Überraschungen gefunden und die ersten Süßigkeiten vernascht sind, geht es zum gemeinsamen Osterspaziergang in den Wald.

Die Bäume beginnen zu grünen, die ersten Knospen gehen auf und kleine Osterglocken wachsen am Rande des Weges. Die Kinder tollen unbesorgt umher und spielen Fangen. Endlich ist er da, der Frühling.

Nachmittags ist die Familie zu Kaffee und Kuchen bei den Großeltern eingeladen.

Der am Morgen selbst gebackene Kuchen wird mitgenommen. Ein Möhrenkuchen mit Pekannüssen, den alle in hohen Tönen loben. Großmutter Annie ist so begeistert, dass sie unbedingt das Rezept haben will. Ihre Tochter Sabine erklärt, dass sie das Rezept aus dem Internet hat. Sabine notiert ihrer Mutter einen Link unter dem sie das Rezept findet.

Daneben schreibt sie einen geheimen Hinweis:

„Den Kuchen habe ich mit Stevia gebacken. Ganz ohne Zucker und kalorienreduziert, aber sag es nicht den Kindern.“

Die Großmutter muss schmunzeln und ist verwundert. Ein Kuchen, der gesund ist und sogar ihren Enkelkindern schmeckt.

Am Abend ist Annie neugierig und sieht im Internet nach, was es mit diesem Stevia auf sich hat. Schnell findet sie eine Antwort darauf:

„Steviaextrakte werden auf natürliche Art aus der Steviapflanze gewonnen. Steviolglykoside, die süßen Inhaltsstoffe der Pflanze mit südamerikanischem Ursprung, sind bis zu 300-mal süßer als normaler Zucker und haben keine Kalorien.

Seit 2011 dürfen die natürlichen und kalorienfreien Extrakte als Zusatz in Lebensmitteln und als Süßstoff verwendet werden. Besonders für Diabetiker ist Stevia eine gute Alternative zu Zucker.“

Großmutter Annie klatscht in die Hände und ist sichtlich erfreut. Ihr Mann, Opa Heinz, leidet ebenfalls unter Diabetes. In Stevia sieht sie endlich die Lösung, um nicht mehr auf die geliebten süßen Schlemmereien verzichten zu müssen. Annie ruft ihre Tochter an, mit der sie gemeinsam direkt das Produkt online bestellen möchte.

Auf www.stevia-de.com/ hat die Tochter gute Erfahrungen gemacht und hochwertige Stevia Produkte erhalten. Oma Annie bestellt ebenfalls Stevia Reb A-Pulver zum Backen und Stevia Sticks mit Inulin, um ihren Tee zu süßen.

Gespannt wartet sie auf ihre Lieferung und freut sich schon darauf einen Kuchen mit Stevia für das nächste Familien-Kaffeetrinken zu backen.

Was wäre Ostern ohne Ostereier und ohne die süßen Naschereien. Wie zu allen Feiertagen gehören auch zu Ostern wunderbare süße Schlemmereien. Mit Stevia können auch an Ostern Kalorien eingespart werden ohne dabei auf Süßes verzichten zu müssen.

Stevia Germany wünscht eine frohe und besonders süße Osterzeit!

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 10.04.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Europäische Waffen

Taekwondo Shop bei Budoten