Taekwondo Wettkampf-Turnier

taekwondo (2)Hi Leute! Ich hab da mal ne Frage… Es geht um ein Taekwondo Wettkampf-Turnier: Kann ich in einem Wettkampf einen 540 Grad-Kick einsetzen?

Kicks dieser Art führt ein kluger Kämpfer weder im Wettkampf noch in einer Selbstverteidigungssituation aus – und das hat gute Gründe.

Warum?

Wettkampf und Selbstverteidigung haben eines gemeinsam: Ein Fehler wird nicht verziehen. Im Wettkampf verliert man und in der Selbstverteidigung kann noch Schlimmeres passieren.

Es geht in erster Linie um Kontrolle und Sicherheit. Wenn man den Gegner kontrollieren will, muss man zuerst sich selbst unter Kontrolle haben. Mit Techniken, die nur das Publikum beeindrucken, weil sie selten zu sehen sind, beeindruckt man aber keinen Gegner. Mag sein, dass man ihn vielleicht überrascht und damit sogar einen Punkt machen kann. Doch viel größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Gegner die sich bietende Gelegenheit zu seinem Vorteil ausnutzt.

Auf Show-Techniken, die nur unbedarftes Publikum beeindrucken kann und muss man verzichten.

Wird ein Tritt im Stand ausgeführt, ruht das gesamte Körpergewicht auf einem Bein. Damit ist die Standfestigkeit deutlich geringer als wenn man auf zwei Beinen steht. Das gilt für einen Sprung um so mehr. Im Sprung kann die Richtung einer Technik nicht mehr geändert werden.

Verliert man den Gegner für einen Bruchteil von Sekunden aus den Augen, wie dies beispielsweise bei Drehungen der Fall ist, kann dieser kurze Moment bereits den Kampf entscheiden, da der Gegner in diesem unbeobachteten Augenblick seine Position ändern und Dich ins Leere laufen lassen wird. Während Du den Gegner suchst, wartet er ruhig ab und bringt dann seine Technik ins Ziel.

Es kommt nicht von ungefähr, dass in der Selbstverteidigung oft gänzlich auf hohe Tritte verzichtet wurde und auf spektakuläre Techniken sowieso. Spektakuläre Techniken sind nur deshalb spektakulär, weil man sie selten sieht. Der Grund hierfür liegt auch auf der Hand: Erfahrene Kämpfer wissen, dass man mit solchen Techniken allenfalls das Publikum beeindrucken, keinesfalls aber wirklich punkten kann.

Im Wettkampf sollte man das einsetzen, was man am besten beherrscht und auf alles verzichten, was einen selbst gefährdet.

geschrieben von: marco am: 9.04.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Artikel für Thaiboxing

 
Independance Muay Thai & Savate DVD Geschenk-Set
DVD - Set (4), Gesamtlaufzeit aller 4 DVD's ca. 312 Minuten, in englischer/französischer/deutscher/spanischer Sprache. Dieses DVD-Set besteht aus folgenden 4 Muay Thai & Savate DVD's:

DVD1:

Die Kriegerische Kunst des Muay Thai

Von Meister Andre Zeitoun

Andre Zeitoun ist ein anerkannter Muay Thai Kämpfer und Ausbilder.

Folgenden Inhalt hat diese tolle Lehr- DVD:
- Grundtechniken<...
 
Budoland Boxermantel Flame
aus glänzendem Polyamid, lieferbar in den Größen S-M und L-XL, in rot, blau und schwarz Mit Kapuze, hergestellt aus glänzendem Polyamidmaterial mit eingewebter Stoffstruktur.
 
Thai Boxing Muay Thai Vol.2 3 DVD Box!
Gesamtlaufzeit aller 3 DVD s: 201 Minuten DVD1:

Thailändisches Boxen Vol.2

Radjasak ist eine lebende Legende des Muay Thai.
Der dreifache thailändische Champion (72 Kämpfe, 68 Siege und davon 45 mit KO) tritt gegen den Franzosen Karim Saada, fünffacher französischer Champion an.
Farid Vilaume kämpft gegen den Italiener S...
 
Thailändisches Boxen Band 4
DVD mit Original Sound (unkommentiert), Gesamtlaufzeit: 70 Minuten Kämpfe im Schnellverfahren (drei KO) spektakuläre und offiziente technische Bewegungen, überhitzte Stimmung, ein außergewöhnliches Muay Thai Treffen bei dem sich die Boxkämpfer selbst übertroffen haben. Vom Wai Kruu bis zum Kampf ähnelt das Charlty Stadium einen Abend Lang einem Bangkoker Stadium.
 
Thailändisches Boxen Band 3
DVD mit Original Sound (unkommentiert), Gesamtlaufzeit: 66 Minuten Muay Thai existiert seit über 400 Jahren.
Dominieren die Thailänder die Gründungsväter dieses Sports, immer noch diese Disziplin? Um ihr Können zu beweisen, fordern sie die besten Franzosen in ihrer Heimat heraus. Wie wird es diesmal ausgehen?
Karim Saada, Nr.1 in Frankreich, sechs Mal franzö...
 
Budo International DVD De Cesaris-Muay Thai-Die Ellbogen Im Muay Boran
Audio: deutsch, englisch, spanisch, französisch, italienisch Der Ellbogenschlag ist die vielleicht gefürchtetste Waffe aller Kampfkunstprofis. Es ist ein wahrhaftes Markenzeichen für das Muay Thai, und für viele ist es eine zu gefährliche Technik, als dass man sie im Ring verwenden kann und man sollte sie deshalb nur zu Selbstverteidigungszwecken lernen. In d...
 
Budo International DVD Muay Thai - Kaard Chiek
in deutscher, französicher, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 58 Minuten Muay Kard Chiek, oder Boxen mit Bandagen, ist die wohl spektakulärste Form des waffenlosen Kampfes. Die Trainingsmethoden beinhalteten die traditionellen Techniken (sehr nützlich für die Abhärtung der Schienbeine, Ellenbogen, Knie, Hände, Handgelenke und Unterarme, damit ohne Handschuhe harte Treffe...
 
Budo International DVD Becker - Muay Thai
Audio: deutsch, englisch In dieser DVD stellt uns Arjarn Emilio Becker, Mitglied des Europäischen Komitees des World Muay Thai Council, das technische Programm vor, mit dem man die ersten 4 Khan, Muay Thai Graduierungen erreicht: Deckung, Balance und Deplazierungen. Faustschlagtechniken, Ellenbogenschläge, Knieschläge, Bein...
 
Budo International DVD Anton - On The Ring !!!
ca. 58 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Vol. 3 Im Ring Alle Tricks für den grossen Sprung von der Turnhalle in den Ring. Mit Mut allein ist es nicht getan! Ohne die richtige Technik ist man schlecht auf einen richtigen Wettkampf vorbereitet. Dank dieser exzellenten Arbeit erfahren Sie die Geheimnisse des Wettkampfs und haben selbst die Mö...