Wenn kranke Zähne dem ganzen Organismus schaden

Patient with Dentist - dental treatmentMan wacht morgens auf und der ganze Kiefer und der Kopf schmerzen. Verspannung und Rückenschmerzen mehren sich. Ohrenschmerzen und Schwindel gehen und kommen. Im schlimmen Fällen gibt es ein Stechen in der Brust, Herz-Kreislauf-Probleme eben. Und irgendwie hat man das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Der Gang zum Allgemeinmediziner liefert keinen eindeutigen Befund. Man fühlt sich als Hypochonder. Aber woher kommen diese Symptome dann? Hierfür kann es viele Gründe geben, aber oft stecken Entzündungen der Zähne und des Zahnfleischs oder Unregelmäßigkeiten im Zahnhalteapparat dahinter. Ein Fall für den Zahnmediziner. Die Münchner Zahnärzte Dr. Pink und Dr. Lutzenberger skizzieren im Folgenden die häufigsten Ursachen und die Therapie solcher Krankheitsverläufe.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
21.05.2016

Welche Wirkung haben Farben auf die Psyche?

wohnungJede Farbe hat eine andere Wirkung auf unsere Psyche und unseren Körper, denn jede Farbe besitzt eine für sie typische Wellenlänge und Energie, die sich auf unsere Körper überträgt. So wirkt zum Beispiel blaues Licht kühlend und beruhigend, rotes Licht hingegen wärmend und anregend. Immer beliebter wird die Farbtherapie, in der die positive Wirkung der Farben anhand von Bädern, Farbakupunktur, Bestrahlungen aber auch bestrahlten Nahrungsmitteln und Getränken. Doch auch zu Hause kann jeder für positive Stimmung sorgen, indem er die Farben seiner Kleidung, Möbel und Beleuchtung der Stimmung anpasst.

geschrieben von: sascha
15.03.2016

Macht uns Haustaub krank?

wohnung-saubermachen-staubsaugerHausstaub kann Bewohner auf Dauer krank machen. Je nach Zusammensetzung können die Staubpartikel Allergien auslösen oder schwere Gesundheitsschäden verursachen.

geschrieben von: sascha
10.02.2016

Risikovoranfrage schafft Sicherheit vor Versicherungsabschluss

versicherung lupeImmer häufiger werden wichtige Vorsorgeversicherungen, wie z.B. die Berufsunfähigkeitsversicherung, wegen Vorerkrankungen entweder abgelehnt oder zurückgestellt. Des Weiteren bieten die Versicherer auch Ausschlüsse oder Beitragszuschläge an. Mit einer kostenlosen Risikovoranfrage kann sich jeder vor Versicherungsabschluss eine Sicherheit verschaffen, welche Versicherer zu welchen Bedingungen versichern würden, weist die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI) hin.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
6.02.2016

Erkältung oder Allergie?

pollen-heuschnupfenTränende Augen, laufende Nasen – nicht immer lassen sich Heuschnupfen und normale Erkältungen leicht voneinander unterscheiden.

Typische Erkältungsbeschwerden können auch bei Pollenallergien auftreten. Im Unterschied zur Erkältung halten sie jedoch oft über Wochen oder Monate an oder treten jährlich zur gleichen Zeit auf. Zu den häufigsten Symptomen zählen Niesreiz, Juckreiz in der Nase, laufende oder verstopfte Nase und gerötete bzw. juckende Augen, mitunter Hautausschläge, Schwellungen im Gesicht oder Reizhusten. Diese Beschwerden treten zur Blühsaison der entsprechenden Pflanzen auf. „Im Juni sind beispielsweise noch die Birkenpollen aktiv, ganz akut leiden Betroffene unter den Pollen von Roggen und Gräsern“, erklärt Dr. Reiner Holle, Fachbereichsleiter der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde an der Paracelsus-Klinik Bremen.

geschrieben von: marco
10.06.2015

Fasten lindert Beschwerden bei Heuschnupfen & Co

salat-fasten-diaetWenn das Immunsystem in Unordnung gerät, reagiert der Mensch allergisch. Heilfasten bringt das entgleiste Immunsystem wieder ins Lot und stärkt die Immunabwehr. Die Malteser Klinik von Weckbecker in Bad Brückenau bietet Allergikern ein maßgeschneidertes Therapieprogramm an.

Laufende Nase, juckende Augen und Niesattacken – kaum beginnt der Frühling starten Gräser- und Blütenpollen ihren Großangriff auf Nase, Schleimhäute und Atemwege. Jeder Dritte in Deutschland leidet an Heuschnupfen – Tendenz steigend. Doch nicht nur die so genannte allergische Rhinitis ist auf dem Vormarsch, auch allergisches Asthma, Allergien auf Haustaubmilben oder Nahrungsmittel und allergische Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte nehmen dramatisch zu.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
15.04.2015

Vitamine, synthetisch oder natürlich?

Arzneimittel - Medicines - Tablets and CapsulesJeder weiß, dass es ohne Vitamine nicht geht. Der Körper braucht sie für vielerlei Funktionen. Ohne Vitamine kann kein Tier oder Mensch existieren.
Aber brauchen unsere Hunde zusätzlich Vitaminpräparate?

geschrieben von: marco
11.04.2015

Pollen-Alarm. Wie hilft die Bioresonanz?

pollen-heuschnupfenMillionen von Menschen plagen sich jetzt wieder mit ihrer Allergie herum. Der Heuschnupfen greift um sich. Die Redaktion von bioresonanz-zukunft.de zeigt auf, wie die Bioresonanz helfen kann.

Die Augen sind hochrot, jucken fürchterlich und sind geschwollen. Die Nase läuft, die heftigen Nießattacken erschöpfen den Körper zusätzlich – alles das wird vielen Menschen jedes Frühjahr zur Qual. Über zwanzig Millionen Menschen sollen bereits an Allergien leiden. Dabei suchen immer mehr Betroffene nach sanften Methoden, um die Allergie in den Griff zu bekommen.

geschrieben von: sascha
10.04.2015

Auszeit für die Ohren – Lärm kann Nerven und Ohren schaden

25997_47900_Bild1(djd). Die Beziehungskrise in der Nachbarwohnung, der winselnde Welpe von nebenan oder durch die Nacht vagabundierende Halbstarke: Wer das Pech hat, in einem Mietshaus mit dünnen Wänden zu leben, kann durch Lärm leicht in seinem Schlaf gestört werden. Doch auch im eigenen Bett kann eine Lärmquelle lauern – der schnarchende Partner. Schnarchen ist ein weit verbreitetes Phänomen, von dem übermüdete Ehepartner ein Lied singen können. Das unangenehme Geräusch wird in der Regel durch eine Muskelentspannung im Schlaf hervorgerufen. Dadurch verengen sich die Atemwege im Rachen, Zäpfchen und Gaumen vibrieren in der Atemluft und rufen die typischen Schnarchlaute hervor.

geschrieben von: marco
27.03.2015

Allergiegefahr durch Wasch- und Putzmittel

waesche-waschen-duftPutzmittel, die alles abtöten, sind nicht nützlich, sondern schädlich. Und zwar nicht nur für die Umwelt, sondern auch für Kinder. Denn Allergien entstehen vorrangig dort, wo die kindliche Umwelt keimfrei ist. Eltern sollten daher ihr Wasch- und Putzverhalten den kindlichen Anforderungen anpassen. Das ist besonders wichtig, wenn das Kind bereits an Allergien leidet. Dabei gilt die Faustregel „weniger ist mehr“.

geschrieben von: sascha
21.10.2014

Kleine Partikel – große Wirkung

Freie Atmung im FreienFeinstaub ist eine Herausforderung für das Immunsystem

(djd). Feinstaub ist in der Regel ein natürliches Phänomen. Er entsteht aus Quellen wie Meeressalzen, Vulkanausbrüchen oder Verbrennungsprozessen, wie beispielsweise Waldbränden. Kritisch für den Menschen wird es dann, wenn die Luftverschmutzung durch Industrieanlagen, Kraftwerke und Straßenverkehr zusätzlich steigt. Daher heißt es in vielen deutschen Großstädten und Ballungsgebieten: Durchfahrt nur noch für Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette.

geschrieben von: sascha
5.10.2014

Verkannte Gefahr: Krank durch Schimmel

schimmelWie eine repräsentative Umfrage des Immobilienportals immowelt.de ergeben hat, sind 17 Prozent der Deutschen Haushalte von Schimmelbefall betroffen. Dabei werden die daraus resultierenden gesundheitlichen Belastungen häufig unterschätzt. So glaubt etwa jeder Neunte, das sich Schimmel gar nicht oder allenfalls nur leicht auf die Gesundheit auswirken kann. Doch die möglichen Folgen können von Atemproblemen und Konzentrationsstörungen über Kopfschmerzen und Schleimhautreizungen bis hin zu Asthma, Allergien und einer Schädigung des Immunsystems reichen.

geschrieben von: sascha
9.09.2014

So bleiben die Nägel ansehnlich – Pflegetipps von geschulten Profis

deutsche journalisten dienste Bild: 77827Gepflegte Nägel gehören zu einem guten Gesamteindruck – schließlich stehen die Hände stets im Mittelpunkt, wenn wir jemanden begrüßen oder Worte mit Gesten unterstreichen. Schenkt man seinen Nägeln nur wenig Aufmerksamkeit, werden sie schnell brüchig, trocken und reißen ein. Mit ein paar Tipps von Fachleuten lässt sich das vermeiden.

geschrieben von: sascha
5.09.2014

Berufsunfähigkeitsversicherung: Vorsicht bei den Gesundheitsfragen

VersicherungspaketBeim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung achten viele auf den Beitrag und die Bedingungen. Keiner macht sich die Mühe die Gesundheitsfragen der einzelnen Versicherungsgesellschaften miteinander zu vergleichen.

Haben Versicherer mit sehr guten Bedingungswerken auch automatisch für den Kunden die vorteilhaftesten Gesundheitsfragen? Und wie sieht es bei den Zusatzerklärungen für Rücken und Allergien aus?

geschrieben von: sascha
6.08.2014

Feinstaub – unsichtbare Gefahr für die Gesundheit

krank-virus-viren-bakterienWie die Messdaten der Bundesländer und des Umweltbundesamtes (UBA) zeigen, gab es in 2013 wieder anhaltende Grenzwertüberschreitungen beim Feinstaub. Und bereits jetzt wurden an einigen Messstellen die Grenzwerte, die von der EU für das gesamte Jahr vorgegeben sind, überschritten.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
21.07.2014

Frisches Wissen – kuriose Fakten

kaese-milch-essen-fruehstueckSie begleitet uns ein Leben lang. Als Baby ist man ganz verrückt danach und auch beim Erwachsenwerden ist sie oft in greifbarer Nähe – die Milch. Egal in welcher Konsistenz: Ob als Joghurt, Käse oder klassisch in flüssiger Form, sie schmeckt immer. Für einen guten Start in den Tag oder bei schlaflosen Nächten entpuppt sie sich als verlässlicher Begleiter. Warum sie uns schneller schlafen lässt und wie das noch gleich mit den Löchern im Käse funktioniert, zeigen zehn Fakten zum Tag der Milch.

geschrieben von: sascha
4.07.2014

Kleine Partikel – große Wirkung

auto-sommer-kfz-hitzeIn vielen deutschen Großstädten und Ballungsgebieten heißt es: Durchfahrt nur noch für Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette. Ab Juli 2014 wird es weitere grüne Zonen geben. Trotzdem warnte das Umweltbundesamt erst kürzlich vor zu hohen Feinstaubbelastungen. Die Messwerte übersteigen in viel befahrenen Gebieten immer noch häufig die Grenzwerte. Damit nimmt die Belastung für Atemwege und das Herz-Kreislauf-System zu. Feinstaub hat sich somit zu einer echten Herausforderung für die Gesundheit entwickelt. Selbst ein starkes Immunsystem kann unter solchen Bedingungen besonders gefordert sein.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
25.06.2014

Was man Menschen mit Migräne lieber nicht sagen sollte

kopfschmerz1. Versuche, den Stress in Deinem Leben abzubauen.

Migräne ist eine neurologische Erkrankung und entsteht nicht durch ein stressiges Leben. Sicher kann übermäßiger Stress ein Auslöser sein, er ist aber niemals die Ursache für Migräne.

2. Du siehst richtig gut aus, überhaupt nicht krank.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
10.06.2014

Allergie-Alarm : Die fünf besten Tipps und Trends

pollen-heuschnupfenDie fünf besten Tipps bei Allergie-Alarm – was ist „in“ und was ist „out“?

Frühzeitige Therapie und neue Wirkstoffe helfen

Allergien sind seit Jahren auf dem Vormarsch. Tränende Augen, Husten und Schnupfen sind bei vielen Deutschen schon seit Januar angesagt. Denn bei milder Witterung kann es bereits im kalendarischen Winter zu Haselpollenflug kommen. Wichtig ist deshalb die frühzeitige Therapie, damit aus Heuschnupfen kein allergisches Asthma wird. Wer herausfinden will, auf welches Allergen er empfindlich reagiert, sollte jetzt einen Termin beim Allergologen machen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
20.05.2014

Heuschnupfen natürlich lindern

deutsche journalisten dienste Bild: 73671Pflanzliche Wirkstoffe können das Immunsystem günstig beeinflussen

(djd). Allergien haben sich zu einer echten Volkskrankheit entwickelt. Bei immer mehr Menschen reagiert das Immunsystem über und bekämpft eigentlich ungefährliche Stoffe wie Blüten- und Gräserpollen, Haare von Haustieren oder Hausstaub mit einer heftigen Abwehrreaktion. Die Betroffenen leiden dann unter den typischen Symptomen wie Niesen, laufender Nase, Juckreiz und tränenden, geröteten Augen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
14.04.2014
 1 2 3 4 5 6 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Alles für den Boxsport


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter