ECA gibt Tipps für eine stressfreie Vorweihnachtszeit

advent-weihnachtsmarkt-xmasIm Dezember blickt die ECA (European Coaching Association e.V.) mit Sitz in Düsseldorf und Berlin auf ihr Jubiläumsjahr zurück – als ältester Berufsverband für professionelle Coachs in Deutschland und sogar einer der ältesten in Europa. Gefeiert wurde das ganze Jahr 2014 mit regionalen Fachveranstaltungen und internationalen Kongressen. Coaching entwickelte sich von einer exklusiven Dienstleistung für die Vorstandsetage hin zu einer anerkannten und praktizierten Beratungsform für Anliegen von Unternehmern und Managern, aber auch von Privatpersonen mit Veränderungswunsch. Nun neigt sich das Jahr dem Ende zu und Weihnachten und Silvester stehen vor der Tür: für viele beginnt damit der Feiertags-Stress. Man kann und sollte dem Stress vorbeugen, raten die Coachs der European Coaching Association.

geschrieben von: sascha
2.12.2016

Mit Power durch die kalte Jahreszeit

familie-herbst-kinder-elternUm gesund und mit viel Energie in die kalte Jahreszeit zu starten, benötigt unser Körper Unterstützung. Denn gerade im Herbst und Winter fehlen uns häufig wichtige Vitalstoffe, die wir für unsere Leistungsfähigkeit und Gesundheit brauchen. Aber auch Stress kann zu einem Vitalstoffmangel führen. Um solche Defizite auszugleichen, hat das Regena Gesundheits-Resort & Spa in Bad Brückenau eine Vitalstoff-Power-Kur entwickelt: In angenehmer Urlaubsatmosphäre kann der Gast entspannen, neue Energie tanken und erhält gleichzeitig eine Rundum-Versorgung für seine Gesundheit.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
8.10.2016

Heilung ohne Nebenwirkungen- Keine Angst vor Hypnose: Wie sie jedem helfen kann, sich positiv zu verändern

Due Donne meditanoHypnose wirkt zielgenau, effektiv, schnell und ohne Nebenwirkungen. Sie ist ein starkes Instrument, um positive Veränderungen zu erreichen. Die bekanntesten Erfolgs-Beispiele sind Abnehmen und Raucherentwöhnung. Aber es gibt weit mehr Gebiete, in denen die moderne Hypnose nachweislich hilft: Burnout, Depression, Sexualstörungen und Fragen zur persönlichen Weiterentwicklung in Beruf, Liebe und Familie sind nur einige davon.

geschrieben von: sascha
18.05.2016

Was bedeutet Work-Life-Balance im Zeitalter des Beutekapitalismus?

stress-krankheit-arbeit-problemeArbeitsverdichtung, immer mehr prekäre Arbeitsverhältnisse, Existenzängste, ungesicherte Altersversorgung . . . die Zahl der Menschen, die auch noch an ein Leben außerhalb ihrer ständigen Sorge um den Lebensunterhalt denken können, sinkt stetig. Wenn am Ende eines Arbeitstages überhaupt noch nennenswerte Freizeit übrig bleibt, stehen Fernsehen und Bemühen um körperliche Fitneß und das Abreagieren angestauten Frustes im Mittelpunkt. Die Beschäftigung mit schöngeistigen Dingen, mit Kunst, Literatur, Wissenschaft bleibt einem schwindenden Teil der Bevölkerung vorbehalten.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
4.03.2016

Infrarot-Kabinen können mehr als nur wärmen

keller-saunaInfrarot-Kabinen können mehr als nur wärmen!

BTM InfrarotKabinen, der renommierte Hersteller von hochwertigen Wärmekabinen aus Österreich, stellt seine Neuheit SPA365 vor.

Die Beliebtheitskurve führt seit Jahren stetig nach oben: Wellness-Anwendungen im eigenen Heim sind das Geschenk gesundheitsbewusster Menschen an sich selbst. Infrarot-Kabinen kaufen immer mehr Haushalte für den nachträglichen Einbau oder planen die Infrarot Wärme für zuhause von vorne herein beim Hausbau mit ein.

geschrieben von: sascha
8.02.2016

Burnout: Kein Zufall, aber auch kein lebenslanges Schicksal

stress-burnout-kopfschmerzen-probleme-arbeitEine chronische, psychische und körperliche Erschöpfung, ein Gefühl von Hilflosigkeit und fehlende Motivation – Symptome dieser Art sind in der modernen Gesellschaft leider keine Seltenheit mehr.

Eine Gesellschaft im Burnout – oder doch nicht?

Mit einem Blick auf diverse Medien oder die alarmierenden Zahlen von Ärzten und Kliniken scheinen immer mehr Menschen der deutschen Gesellschaft unter einem Burnout zu leiden oder mindestens in diese Richtung zu steuern. Und längst sind nicht nur der klassische Manager mit einem vollen Terminkalender und wenig Freizeit betroffen. Untersuchungen und Studien erkennen das Krankheitsbild, für das es keine einheitliche Definition gibt längst auch bei Personengruppen wie Hausfrauen oder Kindern im Grundschulalter.

geschrieben von: sascha
14.01.2016

Burnout aus ganzheitlicher Sicht. Ursachen, Erkenntnis, Heilung

stress-burnout-kopfschmerzen-probleme-arbeitBurnout ist in aller Munde. Alle reden davon, doch keiner weiß wirklich etwas Genaues. Ein offizielles Krankheitsbild gibt es noch nicht. Irgendwo angesiedelt zwischen Erschöpfungszustand und Depression. Ausgebrannt, Batterien leer, überfordert oder unterfordert– das waren wir doch alle schon einmal. Sind wir deshalb schon mittendrin im Burnout? Was genau macht denn das Burnout-Syndrom aus? Woher kommt es? Warum sind alle Bevölkerungsschichten und alle Altersgruppen davon betroffen? Und wie gehen wir damit um?

geschrieben von: sascha
10.03.2015

Burnout rechtzeitig erkennen – auf diese Warnsignale sollte man achten

stress-burnout-kopfschmerzen-probleme-arbeitStändige Überbelastung am Arbeitsplatz, verminderte Leistungsfähigkeit und Rückzug aus Freizeitaktivitäten. Treten diese Zustände vermehrt auf, sollte dies als ernstes Warnsignal gesehen werden, dass die eigenen Grenzen überschritten worden sind. Ein Burnout droht. Laut Studie „Bleib locker, Deutschland!“ der Techniker Krankenkasse mit 1.000 Befragten fühlt sich jeder Dritte erschöpft und ausgebrannt. Durch ein frühzeitiges Erkennen der typischen Anzeichen lässt sich Burnout frühzeitig erkennen und somit gut behandeln oder sogar vermeiden.

geschrieben von: marco
6.03.2015

Burnout – die wahren Gründe

stress-kaputt-krank-kopfschmerz-arbeitVöllige Erschöpfung, oft verbunden mit körperlichen Beschwerden, und das bei enormem Druck am Arbeitsplatz oder im persönlichen Umfeld – das sind die typischen Merkmale des Burnouts. Obwohl es ein Dauerthema ist, macht es sich jetzt, in der dunkleren Jahreszeit, wenn die Menschen ohnehin verstärkt zur Depression neigen, besonders bemerkbar.

geschrieben von: marco
8.02.2015

Warum Zahl kranker Mitarbeiter in Verwaltungen wächst

stress-kaputt-probleme-arbeit (2)Tausende junger Leute haben auch in diesem Jahr mit Neugier und Elan ihre Ausbildung in den Kommunal- und Landesbehörden begonnen. Doch schnell wird sich für sie in der bevorstehenden Ausbildungszeit zeigen, dass Begriffe wie Krankheit, Vertretung und Mehrarbeit ständige Begleiter sein werden.

geschrieben von: marco
10.11.2014

Psychische Belastung am Arbeitsplatz

stress-kaputt-krank-kopfschmerz-arbeitGanz allgemein werden alle Einflüsse als psychische Belastungen bezeichnet, die aus der Umwelt auf den Menschen einwirken. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Belastungen im Arbeitsleben auftreten oder im häuslichen Umfeld. Bezieht man sich jedoch auf die berufliche Belastung, kommen neben den eigentlichen Arbeitsbedingungen hauptsächlich die Umgebung, die Arbeitsorganisation und die Aufgaben in Frage. Laut der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin sind psychische Belastungen neutral: sie dienen zur Anregung und Aktivierung der Mitarbeiter, gleichzeitig haben sie Auswirkungen, die unter Umständen zu Beeinträchtigungen führen; Ermüdung, Eintönigkeit oder Überdruss können die Folge sein.

geschrieben von: sascha
23.07.2014

Sport gegen Krebs

hatha-yoga: ashtavakrasana #2Heilmittel Sport – das Rezept gegen Krebs zum Selbstverordnen
Zahlreiche Studien belegen es: Sport und Bewegung schützen vor Krebs. Verordnen können wir ihn uns selbst, den Sport. Dazu braucht es weder einen Arzt noch Rezepte aus der Apotheke, nur etwas Willen und bequeme Kleidung. So gesehen ist Sport auch eine der günstigsten Möglichkeiten, um Krebs vorzubeugen. Und ganz nebenbei wappnet man sich auf diese Weise für die Tücken des Alltags, hält sich fit und vital.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
13.06.2014

Burnout vorbeugen

stress-burnoutImmer mehr Menschen sind durch die Anforderungen des beruflichen, gesellschaftlichen und sogar des familiären Lebens zunehmend belastet. Im beruflichen Umfeld sind es die enormen Anforderungen an Flexibilität, Effizienz, immer mehr Arbeit lastet auf immer weniger Schultern, die Schnelligkeit von Veränderungen, Umstrukturierungen hat ein bisher ungekanntes Ausmaß angenommen. Hinzu kommt die Erwartung der permanenten Erreichbarkeit. Allein diese Anforderungen können uns schier atemlos machen.

geschrieben von: marco
Kategorien: Gesund und Fit
2.05.2014

Was Burnout und Depression mit entschleunigen und Gedankenhygiene zu tun hat

meditationVor einigen Jahren gab es die Depression. Dann kam Burnout hinzu und die Zahlen der Burnout erkrankten schossen in die Höhe. Es gibt kein definiertes Krankheitsbild für Burnout. Dies macht es besonders für diejenigen, die Burnout diagnostizieren schwer. Laut einer DAK-Studie gab es im Jahr 2012 zehn Fehltage pro 100 Versicherte wegen Burnout. In wie weit man einer Statistik einer Krankenkasse trauen darf, sei an dieser Stelle dahingestellt.

geschrieben von: marco
24.03.2014

Tai Chi, Qigong und Baguazhang – Raus aus dem Burnout – rein ins Burnin

kungfu-taichi (30)Qi Gong, Tai Chi und Baguazhang werden im fernen Osten bereits seit Jahrtausenden zur Krankheitsvorbeugung und Gesundheitsförderung eingesetzt. Seit einigen Jahren fassen diese Bewegungslehren nun auch bei uns Fuß. Besonders in Anbetracht des immer größer werdenden volkswirtschaftlichen Schadens, der durch Burnout verursacht wird, rücken sie zudem immer weiter als Möglichkeiten in den Vordergrund dem entgegen zu treten.

geschrieben von: marco
24.02.2014

Burnout durch iPhone & Co. – Macht Mobilfunkstrahlung krank?

Handy freigestelltEs gibt neue Erkenntnisse für die Ursache von Burnout: Mobilfunkstrahlung. Im Büro, auf der Straße und Zuhause – man ist ihr ständig ausgesetzt. Zumindest im eigenen Heim sollte man sich deshalb von der Elektrosmog-Wolke abschirmen.

geschrieben von: marco
22.02.2014

Burnout – die falsch verstandene Depression

stress-burnout-kopfschmerzen-probleme-arbeit„Burnout ist sehr oft nur ein besser klingender Name für eine depressive Erkrankung. Unter diesem Label fällt es zwar vielen Betroffenen leichter, sich professionelle Hilfe zu holen, was ein großer Vorteil ist, andererseits kann aber diese „Ausweichdiagnose“ zu einer Unterschätzung der Erkrankung und einer nicht immer richtigen Behandlung führen“, darauf macht Prof. Dr. Ulrich Hegerl, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe aufmerksam.

geschrieben von: marco
18.02.2014

Berufsunfähigkeitsversicherung – Wie sinnvoll ist sie wirklich?

versicherung lupeDas Risiko aus gesundheitlichen Gründen aus dem Beruf auszuscheiden ist sehr hoch. Aus diesem Grund ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung sehr sinnvoll. Die gesetzliche Erwerbsunfähigkeitsversicherung sichert in vielen Fällen kaum den Lebensstandard. Eine BU kann die monatlichen Ausgaben decken. Viele Arbeitnehmer gehen davon aus, dass die Anbieter in den meisten Fällen sowie so nicht zahlen werden. Wer die Gesundheitsfragen korrekt beantwortet hat nicht zu befürchten, dass die Auszahlung im Schadensfall nicht von statten gehen.

geschrieben von: marco
5.02.2014

Diagnose: Burnout. Krankheitstage um das 9-fache angestiegen

stress-burnoutDie Krankheitstage zwischen 2004 und 2010 sind wegen Burnout um das 9-fache angestiegen. Eine Psychotherapie kann nachhaltig helfen.

Einen Burnout allein und nachhaltig zu bewältigen, ist oft schwer möglich. Rund neun Millionen Deutsche leiden nach Schätzungen der Betriebskrankenkassen am Burnout-Syndrom. Die Krankmeldungen von mehr als 10 Millionen AOK-versicherten Arbeitnehmern zeigen, dass die Diagnose Burnout zunehmend von Ärzten diagnostiziert wird.

geschrieben von: sascha
20.01.2014

Wenn Arbeit krank macht: Überlastung und Burnout für viele ein Problem

burnoutDas Gefühl, ausweglos überlastet zu sein, betrifft vor allem leistungsstarke und verantwortungsbewusste Menschen. Wichtig ist, rechtzeitig die Reißleine zu ziehen. Eine Möglichkeit ist die Unterstützung durch Experten, um mit professioneller Hilfe eigene Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

geschrieben von: sascha
26.11.2013
 1 2 3 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Europäische Schwerter


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter