Burnout aus ganzheitlicher Sicht. Ursachen, Erkenntnis, Heilung

stress-burnout-kopfschmerzen-probleme-arbeitBurnout ist in aller Munde. Alle reden davon, doch keiner weiß wirklich etwas Genaues. Ein offizielles Krankheitsbild gibt es noch nicht. Irgendwo angesiedelt zwischen Erschöpfungszustand und Depression. Ausgebrannt, Batterien leer, überfordert oder unterfordert– das waren wir doch alle schon einmal. Sind wir deshalb schon mittendrin im Burnout? Was genau macht denn das Burnout-Syndrom aus? Woher kommt es? Warum sind alle Bevölkerungsschichten und alle Altersgruppen davon betroffen? Und wie gehen wir damit um?

geschrieben von: sascha
10.03.2015

Burnout durch iPhone & Co. – Macht Mobilfunkstrahlung krank?

Handy freigestelltEs gibt neue Erkenntnisse für die Ursache von Burnout: Mobilfunkstrahlung. Im Büro, auf der Straße und Zuhause – man ist ihr ständig ausgesetzt. Zumindest im eigenen Heim sollte man sich deshalb von der Elektrosmog-Wolke abschirmen.

geschrieben von: marco
22.02.2014

Burnout – ein Modebegriff?

burnoutHeute IN und morgen OUT

Als Modebegriff oder Modewort wird lt. Wikipedia ein Wort bezeichnet, das wie die Mode nur in einer bestimmten Zeit mit Vorliebe gebraucht wird. Heute IN und morgen OUT!

Ob Burnout tatsächlich nur ein Modebegriff ist und schon morgen OUT sein wird, wissen wir nicht. Das wird erst die Zukunft zeigen. Was wir aber schon heute wissen, ist, dass der Begriff „Burnout“ durch seine inflationäre Verwendung an Aussagekraft verliert.

geschrieben von: sascha
22.09.2013

Müdigkeit ist der Schmerz der Leber

Immer mehr Menschen klagen heute über ständige Erschöpfung, Kraft- und Antriebslosigkeit. Sehr schnell wird dann an ein Burnout-Syndrom gedacht. Dabei steckt hinter der andauernden Energie- und Kraftlosigkeit oftmals eine Leberschwäche.

geschrieben von: ralphp
14.08.2012

Burnout: Was tun, wenn die Seele streikt?

Mit erholsamen Auszeiten gezielt vorbeugen

Immer mehr Menschen suchen nach ihrer eigenen Mitte. Nach dem Platz der großen menschlichen Sehnsucht der heutigen Zeit: dem Ort der Ruhe und Gelassenheit.

Das Stresspotential nimmt stetig zu, der Druck im Arbeitsleben ist seit Jahren konstant hoch; stetig steigend in Zeiten wirtschaftlicher Krisen. Angst und Hektik bilden einen beunruhigenden, ungesunden Cocktail mit teilweise fatalen Nebenwirkungen.

geschrieben von: ralphp
26.08.2011

Ingwer als Superwurzel

IngwerDie Wurzel der Ingwerpflanze hat ganz besondere Eigenschaften und ist in vielerlei Hinsicht gesund, bzw. gesundheitsfördernd. Die Ingwerwurzel enthält viel Vitamin C und hilft damit besonders bei Erkältungen. Außerdem hemmt die Wurzel die Blutgerinnung und schützt vor Herzinfarkten. Antibakteriell, blutdrucksenkend, beruhigend, harntreibend, entzündungshemmend, antirheumatisch und schleimlösend wirkt Ingwer, weil er über 22 ätherische Öle verfügt! Auch schützt er bei Blähungen und Durchfall.

geschrieben von: ralphp
15.01.2011

Burnout in der chinesischen Medizin (TCM)-Behandlungsmöglichkeiten

In der chinesischen Medizin wird das Burnout-Syndrom als Störung von Herz, Leber und letztlich als eine Erschöpfung der Nieren-Energie betrachtet.

So z.B. das Anfangsstadium des Burnout-Syndroms mit Magen-Darm-Problemen wie Verstopfung, Durchfall, Blähungen, Magenschmerzen, Sodbrennen, oder Brechreiz, Atembeschwerden wie Luftnot, Herz-Kreislauf-Problemen wie Bluthochdruck, Herzrasen oder Herzklopfen, zu Verspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen oder Migräne, Schlafstörungen oder Essstörungen, Hörsturz oder Tinnitus, Schwindel oder Augenproblemen wie geröteten oder trockenen, windempfindlichen Augen. Dies alles sind Probleme, die in der TCM der Leber zugeordnet werden.

geschrieben von: ralphp
22.08.2010

Wenn die Kraft ausgeht- – Burnout

Die Grenze zwischen Burnout und normaler Erschöpfung ist fließend. Oft erkennen oder wollen wir die Symptome von extremen Erschöpfungszuständen an uns gar nicht wahrhaben, denn wir müssen funktionieren. Lösungsorientierte Beratung zeigt Wege heraus zu einem ausgeglichenen, gesunden Leben.

geschrieben von: ralphp
1.08.2010

Burnout-Syndrom – Ganzheitliche Therapie hilft aus dem Tief

Ganzheitliche Therapie hilft aus dem Tief – Ausgebrannt, antriebslos und ohne Kraft. Für Betroffene bedeutet das Burnout-Syndrom nicht alleine seelisches und körperliches Leiden, sondern häufig auch berufliches Aus und Vereinsamung. Beziehungen scheitern, das Leben wird sinn- und inhaltslos. Patienten mit Burnout-Syndrom schaffen es aus eigener Kraft nicht, ihre Situation zu verändern. Sie brauchen fachgerechte und ganzheitliche Hilfe.

geschrieben von: ralphp
9.05.2010

ProWork als Methode gegen Burn-out

2007 und 2008 haben sich laut Österreichischem Patientenbericht die diagnostizierten schweren Burn-out-Neuerkrankungen auf rund 7000 verdoppelt. Dabei sind 90 Prozent der Österreicher davon überzeugt, sich selbst vor dem gefürchteten Burn-out schützen zu können.

geschrieben von: ralphp
5.05.2010

Schnell – Schneller – Burnout. Mit Vollgas in die Erschöpfung

Das Leben wird durch Email, BlackBerry, Facebook, Twitter & Co. immer schneller. Wer dabei auf der Strecke bleibt ist der Mensch. Ein Appell an die Langsamkeit zur Verhinderung eines Burnout.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Gesund und Fit
9.04.2010

Burnout-Syndrom – Ganzheitliche Therapie hilft aus dem Tief

Ausgebrannt, antriebslos und ohne Kraft. Für Betroffene bedeutet das Burnout-Syndrom nicht alleine seelisches und körperliches Leiden, sondern häufig auch berufliches Aus und Vereinsamung. Beziehungen scheitern, das Leben wird sinn- und inhaltslos. Patienten mit Burnout-Syndrom schaffen es aus eigener Kraft nicht, ihre Situation zu verändern. Sie brauchen fachgerechte und ganzheitliche Hilfe.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Gesund und Fit
18.03.2010

Burnout – ein ernst zu nehmendes Problem

Eigentlich ist das Burnout-Syndrom keine eigenständige Erkrankung, sondern es handelt sich hierbei um Symptome, die auftreten, wenn ein Mensch über einen längeren Zeitraum seine emotionale und körperliche Leistungsgrenze überschreitet. Da Menschen, die an Burnout leiden, sich von ihren Freunden, Bekannten und Arbeitskollegen immer mehr und mehr abkapseln, ist es häufig schwer, Zugang zu ihnen zu bekommen und einen Lösungsansatz zu finden. Burnout-Patienten fühlen sich häufig unverstanden und schämen sich für ihre Schwächen.

geschrieben von: ralphp
15.01.2010

Das Burn-Out-Syndrom und die Berufsunfähigkeit

Die Zahl der psychischen chronischen und vorübergehenden Erkrankungen steigt. Insbesondere das Burn-out-Syndrom verzeichnet deutlichen Zuwachs. Für die Berufsunfähigkeitsversicherungen ist dies ein großer Kostenfaktor.

geschrieben von: ralphp
30.12.2009

Gehirndoping für die Karriere – bis zum Kollaps

Im Büro herrschen „Tour-de-France-Verhältnisse“: Immer mehr Menschen greifen zu Medikamenten, um ihre Leistungsfähigkeit steigern oder aufrecht erhalten zu können.

geschrieben von: marco
11.08.2009

Schlafmangel erhöht das Krankheitsrisiko

schalf.jpgSchlafmangel kann fatale Auswirkungen haben: Übergewicht, Bluthochdruck, Depressionen und Herz-erkrankungen. Zu wenig oder schlechter Schlaf ist damit ein Risiko für viele chronische Krankheiten, das nicht unterschätzt werden sollte. Der Schlafpsychologe und Buchautor Günther W. Amann-Jennson zeigt in seinem Buch, wie die Schlafqualität Schritt für Schritt verbessert werden kann – für mehr Lebens-energie, Wohlbefinden und körperliche Fitness.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Gesund und Fit
8.04.2009
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Kung Fu und Wushu Shop


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter