Zunehmen? Das war gestern!

Wer kennt das nicht ... Da wird einmal beim Essen nur ein ganz klein wenig über die Strenge geschlagen und schon bestraft einen die Wage oder die Hose, die sich einfach nicht mehr schließen lassen will. Rauf gehen die Pfunde immer schnell - aber runter?
geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
3.07.2017

Frühjahrsmüdigkeit: Auch ein Mangel an Ubiquinol kann dahinterstecken

frau-muede-stress-probleme-arbeit-kopfschmerzenEine Nahrungsergänzung mit Ubiquinol, der aktiven Form von Coenzym Q10, sorgt für Vitalität Frühjahrsmüdigkeit ist ein Phänomen, das viele Menschen kennen. Man fühlt sich müde, antriebslos und erschöpft. Doch schuld ist oft nicht die Jahreszeit. Auch ein Mangel an essenziellen Vitalstoffen kann Auslöser für das Tief sein. Wer seine Ubiquinol-Speicher wieder auffüllt, ist vitaler, leistungsfähiger und weniger anfällig für Infekte. Freizeit- wie Profisportler wissen das schon lange.
geschrieben von: sascha
19.01.2017

Eiskalt erwischt: Wenn die Wasserleitung einfriert

rohr-frostschadenEiskalt erwischt: Wenn die Wasserleitung einfriert • Gefrorenes Wasser in Rohren kann Leitungen reißen lassen • Frostschutzstellung an Heizkörpern reicht oft nicht gegen Einfrieren aus • Gartenleitungen sollten komplett entleert werden
geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
15.01.2017

Darmbakterien machen Ex-Raucher dick

nc2346419_mWer die „schlanken“ Darmbakterien pflegt, kann Gewichtszunahme verhindern Traditionell ist der Jahreswechsel die Zeit guter Vorsätze. „Ein paar Kilo weniger“ und „Schluss mit dem Rauchen“ führen regelmäßig die Hitliste der guten Neujahrsabsichten an. Doch beides gleichzeitig zu schaffen, ist schwer.
geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
23.12.2016

Frischer Wind für feuchte Räume

fenster-wohnungViele Hausbesitzer oder Mieter sträuben sich gerade in der kalten Jahreszeit, ihre Wohnung regelmäßig zu lüften. Sie fürchten, dadurch die Räume auszukühlen und viel Energie zu verschwenden. Dabei rückt in Vergessenheit, dass im Laufe eines Tages beträchtliche Mengen an Wasserdampf in die Raumluft gelangen. Solche Verdunstungen müssen in regelmäßigen Abständen abziehen, damit keine Feuchtigkeitsschäden in Form von Schimmelbildung auftreten. Duschen und Baden, Wäschetrocknen oder Kochen erzeugen viel Feuchtigkeit. Richtiges Lüften ist notwendig, um Kondenswasserbildung und daraus resultierenden Schimmelpilzbefall wirksam zu vermeiden. „Neben Fenstern ermöglichen bodentiefe, bewegliche Glas-Systeme für Fassaden und Wintergärten optimalen Luftaustausch“, weiß Ernst-Josef Schneider, Geschäftsführer der SUNFLEX Aluminiumsysteme GmbH aus Wenden-Gerlingen.
geschrieben von: sascha
14.10.2016

Schimmelpilzsanierung und Innendämmung für den Winter

schimmelDunkle Flecken in der Schlafzimmerecke; schwarze Beläge in der Küche an der Wand: Schimmelpilze sind ein weit verbreitetes Phänomen. Schimmel entsteht immer dann, wenn die Feuchtigkeit in den Innenräumen nicht nach draußen entweichen kann, zum Beispiel weil nicht ausreichend gelüftet wird.
geschrieben von: sascha
13.10.2016

Veränderung & Heilung – Die Kraft der inneren Schatzkammer

na0848904_mWie soll es weitergehen? Diese Frage stellen sich vielen Menschen, die an einem Wendepunkt des Lebens angelangt sind. Ob Jobverlust, Trennung, Krankheit oder andere Schlüsselereignisse: Jetzt heißt es zügig handeln und neu starten, statt langsam zu verzagen. Ganz in diesem Sinne hält sich die Autorin nicht mit viel Vorgerede auf. Statt dessen gibt sie scharfsinnige Einschätzungen ab und geht die Sache sogleich engagiert an. Ihr Programm für den persönlichen Reset läuft über 21 Tage. Für jeden einzelnen hält Moll eine Anleitung bereit: Kleine Übungen für Körper und Geist, die den Bewusstseinswandel einleiten und verstärken sollen. Für den Abschluss jeden Tages hat sie eine Protokollseite vorbereitet, die im Buch auszufüllen ist. Dort wird das Tagesbefinden und das Erreichte eingetragen – die stete Reflexion ist Teil des Aufbauprogramms.
geschrieben von: sascha
Kategorien: Allgemein
8.10.2016

Mit Power durch die kalte Jahreszeit

familie-herbst-kinder-elternUm gesund und mit viel Energie in die kalte Jahreszeit zu starten, benötigt unser Körper Unterstützung. Denn gerade im Herbst und Winter fehlen uns häufig wichtige Vitalstoffe, die wir für unsere Leistungsfähigkeit und Gesundheit brauchen. Aber auch Stress kann zu einem Vitalstoffmangel führen. Um solche Defizite auszugleichen, hat das Regena Gesundheits-Resort & Spa in Bad Brückenau eine Vitalstoff-Power-Kur entwickelt: In angenehmer Urlaubsatmosphäre kann der Gast entspannen, neue Energie tanken und erhält gleichzeitig eine Rundum-Versorgung für seine Gesundheit.
geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
8.10.2016

Beste Strategie, um Geld zu vermehren: mehr sparen

Clever sparen! IconDie Sutor Bank veröffentlicht auf dem Blog Anlage-Wissen.de einen Beitrag des New York Times-Bloggers und -Zeichners Carl Richards . Darin empfiehlt der Anlage-Experte eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Strategie, um Geld zu vermehren, die auf den zweiten Blick logisch ist: mehr sparen.
geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
27.05.2016

Energiequelle gesunder Schlaf in gesunder Baumwolle

schlafNach einer Nacht tiefen, gesunden Schlafs fühlen wir uns wie neu geboren: Wir sind ausgeruht und voller Energie. Es ist, als könne man Berge versetzen. Ob wir gut schlafen, hängt von vielen Faktoren ab – unter anderem von der Wahl einer geeigneten Bettdecke. Im 18. Jahrhundert wurden Federbetten Plumeau (gesprochen Plümo von französisch „Feder“) genannt. In einigen Gegenden Deutschlands und Österreichs hält sich der Begriff bis heute. Es war der reiche Adel, der sich die luxuriösen Bettdecken für seine ungeheizten Schlafzimmer leisten konnte. Oft auch noch als Unterbett – als Auflage für die harte Stroh-Matratze.
geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
26.05.2016

Frauen und Führungskompetenzen

business woman. businesswoman."Frauen sind erst dann erfolgreich, wenn niemand mehr überrascht ist, dass sie erfolgreich sind", soll die britische Frauenrechtlerin Emmeline Pankhurst Ende des 19. Jahrhunderts gesagt haben. Tatsächlich dauert die Überraschung bis heute an, wenn es Frauen in Corporate Germany bis ganz nach oben schaffen. In homöopathischen Dosen. Denn trotz Bemühungen von Gesellschaft, Politik und Wirtschaft glänzen Frauen in den Wirtschaftsspitzen in Deutschland nach wie vor durch Abwesenheit. Auf der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, wurden in diesem Jahr 185 Besucherinnen gebeten, eine Einschätzung über ihre persönlichen Kompetenzen und über die erwarteten Führungskompetenzen bei Führungskräften abzugeben. Das Ergebnis zeigt eine deutliche Diskrepanz zwischen Anspruch und Selbsteinschätzung.
geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
25.05.2016

Wie kommt der Zucker in die Rübe?

l10968599_mDurch Anbau der Zuckerrübe Beta vulgaris wird ein großer Teil der Weltzuckerproduktion gedeckt. Obwohl schon seit dem späten achtzehnten Jahrhundert Rüben auf hohen Zuckergehalt hin gezüchtet wurden, war bis dato unklar, welche molekularen Prinzipien der Zuckerspeicherung zu Grunde liegen. Dieser Frage ging jetzt ein Team von Wissenschaftlern der Universitäten Kaiserslautern, Köln, Erlangen, und Würzburg nach. Über ihre Entdeckung berichtet die renommierte wissenschaftliche Zeitschrift NATURE Plants.
geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
12.05.2016

Arbeitszimmer steuerlich geltend machen

AnwaltskanzleiLängst ist es kein Privileg von Schriftstellern, Komponisten und anderen kreativen Einzelkämpfern mehr, zuhause arbeiten zu können. Neue Kommunikationstechnologien und flexiblere Arbeitszeiten machen das sogenannte „Homeoffice“ auch in Branchen möglich, in denen ein intensiver Austausch mit Kunden und/oder Kollegen erforderlich ist.
geschrieben von: sascha
26.04.2016

Falsche Freunde der Energiewende: Die Fakten über Wärmedämmung & Co

strom-energieEs gibt viele Ansätze, um effektiv Strom zu sparen und dabei gleichzeitig Umwelt und Geldbörse zu sparen, sei es bei der Gebäudesanierung, im Haushalt oder der eigenen Stromerzeugung. Doch nicht immer ist Energiewende drin, wo Energiewende drauf steht – das Energieverbraucherportal liefert einen kleinen Überblick.
geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
23.04.2016

Energieverbrauch im Haushalt gestiegen

solarenergie-solarhausOb Mietwohnung oder Eigenheim: In jedem Haushalt ist der Verbrauch von Energie für einen Großteil der laufenden Kosten verantwortlich. Nach den jüngsten Erhebungen des Statistischen Bundesamtes wurden in Deutschland im Jahr 2013 für Wärme, Licht, Küchengeräte, Computer und die vielen anderen Annehmlichkeiten des Wohnens insgesamt 678 Mrd. Kilowattstunden aufgewendet. Das Besondere an dieser Zahl: Erstmals seit 2005 bedeutet sie - nach rechnerischer Bereinigung aller Temperaturschwankungen - mit einem Plus von knapp vier Prozent einen Anstieg gegenüber dem Vorjahr. Das heißt, dass der kontinuierliche Weg zu geringeren Verbräuchen trotz Energiesparlampen, Effizienzkennzeichnung und besserer Wärmedämmung noch immer keine Selbstverständlichkeit ist. Und es heißt auch, dass die Tendenz der Wohnnebenkosten hin zu einer enormen finanziellen Belastung der einzelnen Haushalte bisher keineswegs ausgebremst werden konnte.
geschrieben von: sascha
29.03.2016

Abnehmpillen im Test

Arzneimittel - Medicines - Tablets and CapsulesAbnehmpillen gibt es immer mehr, die wundersamen Schlankmacher sind gradezu auf dem Vormarsch. Jeder Mensch, der den Wunsch hat abzunehmen und sich mit den unterschiedlichen Methoden auseinandergesetzt hat, der wird früher oder später auch auf Abnehmpillen stoßen. Zahlreiche Anbieter dieser Diät-Tabletten sind auf dem Markt, einige davon mit unglaublichen Versprechen was die Wirkung angeht. Seien Sie daher skeptisch und glauben nicht alles, was die Hersteller anpreisen. Denn ganz so einfach ist es nicht und Abnehmpillen sollten nur für Phasen eingesetzt werden. Es gibt aber durchaus Abnehmpillen, die Sie in Ihrem Abnehmvorhaben unterstützen und zur Erreichung der Traumfigur beitragen können.
geschrieben von: sascha
24.03.2016

Zeitumstellung – warum eigentlich?

turmuhrZeitumstellung - warum eigentlich? Das mit der Zeit, das ist schon so eine Sache: Es gibt Tage, an denen vergeht die Zeit wie im Fluge und wir wissen einfach nicht, wo sie geblieben ist. An anderen Tagen kriechen die Stunden vor sich hin und wir wundern uns, dass es nicht später werden will. Gute Chancen auf so einen "Kriechtag" haben wir in Kürze wieder. Der letzte Sonntag im Oktober wird uns mit seinen 25 Stunden sicher so manche entspannte Bonusminute verschaffen. Ein gutes Gefühl, insbesondere wenn man an die Zeitumstellung im Frühjahr denkt. Im Gegensatz zur Winterzeit laufen wir bei der Umstellung auf die Sommerzeit der verlorenen Stunde oft noch Tage lang hinterher. Doch worauf gründet eigentlich dieses ganze Hin und Her mit der einen Stunde?
geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
24.03.2016

Welche Wirkung haben Farben auf die Psyche?

wohnungJede Farbe hat eine andere Wirkung auf unsere Psyche und unseren Körper, denn jede Farbe besitzt eine für sie typische Wellenlänge und Energie, die sich auf unsere Körper überträgt. So wirkt zum Beispiel blaues Licht kühlend und beruhigend, rotes Licht hingegen wärmend und anregend. Immer beliebter wird die Farbtherapie, in der die positive Wirkung der Farben anhand von Bädern, Farbakupunktur, Bestrahlungen aber auch bestrahlten Nahrungsmitteln und Getränken. Doch auch zu Hause kann jeder für positive Stimmung sorgen, indem er die Farben seiner Kleidung, Möbel und Beleuchtung der Stimmung anpasst.
geschrieben von: sascha
15.03.2016

Fit mit Fensterputzen

fenster-wohnungDer Frühjahrsputz-Klassiker sorgt nicht nur für einen klaren Durchblick, er kurbelt auch den Kalorienverbrauch an. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, den ungeliebten Hausputz als Workout zu nutzen. So haben Saugen und Schrubben einen doppelten Effekt. Die blitzblanke Wohnung lädt anschließend zum Entspannen ein.
geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
12.03.2016

Cannabis: Kiffer werden zu Unrecht kriminalisiert

drogenCannabis stimuliert keine Gewalt. "In 20 Jahren als Jugendrichter und mehr als 12.000 Verfahren habe ich keinen Fall gesehen, in dem schwere Straftaten wie Körperverletzung oder Vergewaltigung von Cannabis ausgelöst worden wären," betont Andreas Müller (Bernau b. Berlin) im 2. Alternativen Drogen- und Suchtbericht 2015. Als Gewaltauslöser sieht der Jurist "fast immer Alkohol, vielleicht in Kombination mit Amphetaminen oder Kokain."
geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
10.03.2016
 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 21 22 23 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Bestickungen, Embroidery Wir besticken für Sie Ihre Textilien – ganz nach Wunsch.
  • Katana Shop Katana, Iaito, Wakizashi und mehr … Samuraischwerter eben
  • Stickservice Budoten – individuelle Bestickungen zum kleinen Preis. Asiatische Bestickungen in chinesischen, japanischen oder koreanischen Schriftzeichen.
  • Budobooks Kampfsport-Bücher, Videos, DVD’s und andere Medien

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter