Neue Studie: Mit richtigem Trinken die Kalorienaufnahme reduzieren

Man drinking water against blue skyNatürliches Mineralwasser ist nicht nur ein idealer Durstlöscher, sondern kann auch dabei helfen, weniger Kalorien aufzunehmen und dadurch Übergewicht zu vermeiden. Dies geht aus der aktuellen Studie eines englischen Forscherteams hervor, die im European Journal of Nutrition veröffentlicht wurde. Darin zeigte sich, dass normalgewichtige junge Männer fast ein Viertel weniger Kalorien aufnahmen, wenn sie vor dem Frühstück rund einen halben Liter Wasser tranken.

geschrieben von: sascha
9.02.2016

Lästige Halsschmerzen – Die richtige Vorbeugung und Behandlung gegen das Kratzen im Rachen

erkaeltung-schnupfen(djd). Die kalte Jahreszeit ist Hochsaison für Erkältungen. Eine ihrer unangenehmsten, aber typischen Begleiterscheinungen sind die Halsschmerzen. Sie treten oft als erstes Symptom auf und stören beim Reden, Essen und Schlucken. Doch man kann die empfindlichen Rachenschleimhäute in ihrem Kampf gegen die Erreger wirksam unterstützen. So sollte man etwa zur Vorbeugung in der Heizperiode auf eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit in der Wohnung achten. Regelmäßiges Lüften, spezielle Befeuchter oder das Aufhängen von feuchten Handtüchern im Schlafzimmer während der Nacht helfen dabei.

geschrieben von: marco
19.01.2016

Die 5 häufigsten Vorsätze zu Silvester

FeuerwerkJedes Jahr wird angestoßen, sich ein gutes und erfolgreiches neues Jahr g ewünscht und meist wird sich auch noch etwas vorgenommen. Es wird ein guter Vorsatz gefasst. Welche wurden am häufigsten gewählt und wurden sie auch eingehalten?

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
29.12.2015

Weihnachten: Abgebrochener Zahn – und nun?

zahn-apfel-obst-zaehneManchmal passiert es schneller als gedacht: Ein falscher Biss auf eine Nuss oder ein anderes hartes Lebensmittel und ein Stück vom Zahn ist abgebrochen. Gibt es noch Möglichkeiten, den Zahn zu retten? Wie viel Zeit bleibt gerade an den Feiertagen, um einen Arzt aufzusuchen?

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
21.12.2015

82 Kilo Essen kloppt jeder jährlich in die Tonne

lebensmittel-essenDas Weihnachtsfest naht in Riesenschritten und damit auch die Lust auf Einkaufen und Schlemmen. Wir legen in den Einkaufswagen, was uns lecker erscheint und verlieren manches Mal im Kaufwahn den Überblick über das, was vielleicht noch im Kühlschrank steht und erst gegessen werden will. Das Resultat: Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, werfen wir weg.

Lust auf einen frisch gepressten Orangensaft für lau? Einen Martini als Aperitif? Gurkensalat oder Hähnchen süß-sauer für „umme“? Nur abholen muss man es selbst. Wo, erfährt man über das Umsonst-Essen-Portal „http://www.foodsharing.de“.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
20.12.2015

Schlaflosigkeit: Die neue Angst der Deutschen

schnarchen-schlafenNeuere Studien belegen, dass sich die sprichwörtliche „German Angst“ verlagert – von persönlichen Ängsten hin zu eher abstrakten Ängsten, etwa vor Flüchtlingsströmen, Terroranschlägen oder der Eurokrise. Eine aktuelle repräsentative Befragung der renommierten Max Grundig Klinik zeigt nun, dass bei den persönlichen Ängsten eine Furcht neuerdings ganz weit vorne rangiert: Die „Angst vor Schlaflosigkeit“.

geschrieben von: sascha
18.12.2015

Wieso tragen schwedische Mädchen im Dezember brennende Kerzen im Haar?

adventskranz-adventkerzenIm Dezember, wenn die Nächte in Schweden besonders lang und besonders dunkel sind, schreiten in Kirchen, Betrieben, Schulklassen und auch zuhause in der Familie weißgewandete Mädchen und junge Frauen durch die Flure und bringen Licht.

geschrieben von: sascha
17.12.2015

Die Krebskommunikation unterbrechen

virus-bakterien-viren

Alle Zellen eines Lebewesens sind im Netzwerk ihres Körpers aktiv. Sie tauschen sich mit anderen Zellen aus und erhalten wichtige Informationen über ihre Umgebung. Mit Hilfe von Antennenmolekülen auf ihrer Oberfläche empfangen sie Botschaften und Anweisungen, die sie über spezielle Kommunikationswege in das Zellinnere weiterleiten. Dort werden die Informationen dann weiterverarbeitet. Wissenschaftler bezeichnen diese Kommunikationskanäle als intrazelluläre Signalwege.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
15.12.2015

Vorsicht: Zähne nicht zu oft schrubben!

zahn-zahnersatz-zahnarztZweimal täglich, dreimal, nach jedem Essen, gar nach jedem anderen Getränk als Wasser? Es kursieren verschiedene Faustregeln zur idealen Häufigkeit des Zähneputzens. Sie alle haben den Nachteil, dass eine generelle Empfehlung kaum sinnvoll ist. Denn wie oft man die Bürste zur Hand nehmen sollte, hängt vom individuellen Essverhalten ebenso ab wie davon, auf welche Weise man putzt.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
14.12.2015

Rohkost oder vegane Ernährung können helfen für immer abzunehmen und mehr Energie zu haben

essen-salat-kueche-gemuese-kochenKann Rohkost oder vegane Ernährung helfen, für immer abzunehmen und mehr Energie zu haben? Kann man seine Gesundheit zurück erlangen, den Weg zurück zu Schönheit finden, aber auch freier und glücklicher werden?

Irina Kurowski hat es geschafft. Hier erzählt sie ihre Geschichte:

geschrieben von: sascha
12.12.2015

Weihnachten: Süßer Angriff auf die Zähne

zahnersatzKekse, Schokolade, Lebkuchen und mehr – die Weihnachtszeit wartet zur Freude von Groß und Klein mit vielen Leckereien auf. Doch für die Zähne geht die Adventszeit dadurch mit großen Strapazen einher. Denn wird Zucker im Mund zu Säure umgewandelt, greift diese den Zahnschmelz an und Karies hat leichtes Spiel. Auf Süßigkeiten verzichten möchte rund um die Feiertage wohl niemand. Mit einigen Tipps lassen sich die Zähne jedoch schonen.

geschrieben von: sascha
9.12.2015

Mit Wildbret satt, schlank und fit – damit Winterspeck erst gar nicht entsteht

lamm-fleisch-essenViele Wildtiere haben sich im Laufe der Evolution der Kälte angepasst: Sie fressen sich im Herbst eine dicke Fettschicht an, in der Fachsprache Feist genannt, oder legen sich einen Winterpelz zu. Beides sichert ihnen trotz Kälte und Nahrungsmangel das Überleben in der Natur.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
12.11.2015

Ferienzeit: So gelingt der entspannte Urlaub

urlaub-verreisenEine entspannte Atmosphäre im Urlaub trägt wesentlich dazu bei, sich besser zu erholen und mit den anderen Familienmitgliedern oder dem Partner eine schöne Zeit zu verbringen. Laut aktuellen Erhebungen verbringen jedoch lediglich 10% der deutschen Paare harmonische und schöne Ferien. Zu hohe Erwartungen oder Überforderung lassen den Urlaub oft zum Stressfaktor werden.

geschrieben von: marco
15.07.2015

Vorsicht: Im Urlaub droht „Montezumas Rache“ – So werden Magen und Darm auf Reisen geschützt

krank-virus-bakterien-virenSommer, Sonne, südliches Ambiente und fröhliche Urlaubsstimmung – da will man sich auch mal was Leckeres gönnen. Doch das Eis am Strand, die Eiswürfel in der Cola, die Hackfleisch-Spießchen im einheimischen Restaurant – sie alle können verheerende Folgen haben. Ging es uns morgens noch gut, quälen uns bereits abends Übelkeit, Bauchkrämpfe und Durchfall: „Montezumas Rache“, wie die Reisediarrhöe im Volksmund heißt, hat uns getroffen. Schuld sind meist bakterielle oder virale Infektionen sowie ungewohnte Speisen und Gewürze.

geschrieben von: marco
5.07.2015

Urlaubszeit – Wie uns eine Liegestuhl-Depression die schönsten Tage des Jahres vermiesen kann

urlaubEndlich frei! Das ganze Jahr haben wir uns auf den Urlaub gefreut und möchten Sonne, Meer, Kultur und gutes Essen genießen. Wären da nicht die destruktiven Gedanken, die uns ausgerechnet jetzt immer wieder durch den Kopf schießen würden und uns die Laune verhageln.

geschrieben von: marco
29.06.2015

Keine Hemmungen: Im Restaurant nach Trinkwasser fragen

Tischwasserfilter Imagebilder, Water Filter Image pictures, Garten, GardenNicht häufig bieten deutsche Restaurants Trinkwasser aus der Leitung an. Dabei ist es gerade im Sommer die ideale Ergänzung zum Essen und löscht schnell und einfach den Durst. Das es selten auf der Getränkekarte steht, liegt aber nicht an den Gastronomen, sondern an der Zurückhaltung der Gäste, wie das Forum Trinkwasser herausfand.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
27.06.2015

Von Sodbrennen muss sich niemand den Urlaub vermiesen lassen

deutsche journalisten dienste Bild: 77214(djd). Zu einem Urlaub gehören lukullische Genüsse dazu. Nur wer die Küche seines Gastlandes kennt, kann sich eine Vorstellung von dessen Kultur machen. Es spielt auch keine Rolle, ob man die Speisenfolge der feinen französischen Küche, die Meeresfrüchte in einer spanischen Paella, original dänisches Smörrebröd oder die Köstlichkeiten der traditionsreichen asiatischen Kochkultur probiert. Wichtig ist, dass man offen für den ungewohnten Genuss ist und alle Geschmacksnerven auf Empfang einstellt. Wer fremde Speisen mag und gerne Neues probiert, kann natürlich nur selten einschätzen, ob er sie wirklich gut verträgt. Doch sollten die häufig recht bodenständigen Rezepte tatsächlich einmal auf den Magen schlagen und Sodbrennen verursachen, kann man schnell Abhilfe schaffen.

geschrieben von: sascha
26.06.2015

Tipps für die Gartenparty

deutsche journalisten dienste Bild: 22995Wer sich gut vorbereitet, hat mehr Spaß beim Feiern

(mpt-14/49965). Sommerzeit ist Partyzeit. Besonders Gartenbesitzer laden gern ein und verwöhnen ihre Gäste unter freiem Himmel. Die ersten warmen Tage im Frühjahr, laue Sommerabende und auch ein schöner Altweibersommer sind gute Termine für ein Fest mit Freunden. Wer sich als Gastgeber gut auf den Abend vorbereitet, kann selbst mit Freude mitfeiern. Unsere Tipps tragen dazu bei, dass alle miteinander einen genussreichen und entspannenden Abend verleben.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
13.06.2015

Weltmeisterlich Grillen ohne Krebsrisiko

steak-grillenMit saftigen Steaks, knackigen Bratwürstchen und gegrilltem Gemüse erreicht die Grillsaison ihren Höhepunkt. Doch birgt der gesellige Outdoor-Schlemmer-Spaß ein Krebsrisiko, wenn das Grillgut zu stark erhitzt oder falsch gegrillt wird. „Wenn Sie grillen, grillen Sie gesundheitsbewußt“, sagt Gerd Nettekoven, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krebshilfe. „Mit einfachen Tipps vermeiden sie das Entstehen krebserregender Stoffe und können Ihren Grillspaß bedenkenlos genießen.“

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
10.06.2015

Krank auf Reisen: Durchfall ist lästig und potentiell gefährlich

urlaubProf. Dr. Tomas Jelinek ist medizinischer Direktor des BCRT Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin, Lehrbeauftragter der Universität Köln und an der Charité Berlin. Er erklärt im Experteninterview, warum uns Durchfall so oft im Urlaub erwischt, wie man vorbeugen kann und was im Akutfall hilft.

geschrieben von: sascha
9.06.2015
 zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 52 53 54 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Asiatische Waffen


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter