Der Advent lief diesmal nicht so gut …

In diesem Jahr lief der Advent nicht so gut. Ich habe diesmal Tagebuch geführt … Ich hoffe, Ihr Advent verlief besser als meiner …

1. Dezember
Hurra, ich darf das erste Fenster meines Adventskalenders öffnen.
Ein Schoko-Engelchen. Ich liebe die Weihnachtszeit.

geschrieben von: sascha
24.12.2017

Sturmwarnung – was tun?

Sturm Himmel UnwetterEin durch Sturm entstandener Schaden sollte sofort dokumentiert werden. Wichtig ist, die Schadenstelle zu fotografieren, bevor mit Aufräumarbeiten begonnen wurde. Ebenso fertigt man am besten eine kurze Auflistung der Teile und Gegenstände die durch den Sturm zerstört wurden. So kann die Versicherung besser abschätzen und Ersatzzahlungen schneller leisten. Die meisten Versicherungen haben eine 24-Stunden-Hotline, die Nummer speichert man sich am besten ins Handy.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
3.11.2016

Frühe Dämmerung – Hochsaison für Einbrecher

einbruch-diebstahl-einbrecherDie früher hereinbrechende Dämmerung in den Herbst- und Wintermonaten bietet ein ideales Arbeitsumfeld für Einbrecher. Zusätzlich kommt nun, nach der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit, eine weitere „Arbeitsstunde“ für die Einbrecher hinzu. Alle vier Minuten finden nach Polizeiangaben bundesweit Einbrüche in Häuser und Wohnungen statt. Diese sogenannten „Dämmerungstäter“ nutzen die Zeit von 16 bis 17 Uhr, also die früh hereinbrechende Dämmerung. Die Berufstätigen sind zu der Zeit noch nicht zu Hause und anwesende Nachbarn haben sich bereits in ihre Häuser und Wohnungen zurückgezogen, warnt die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher (GVI) und gibt Verhaltenstipps.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
23.10.2016

Frischer Wind für feuchte Räume

fenster-wohnungViele Hausbesitzer oder Mieter sträuben sich gerade in der kalten Jahreszeit, ihre Wohnung regelmäßig zu lüften. Sie fürchten, dadurch die Räume auszukühlen und viel Energie zu verschwenden. Dabei rückt in Vergessenheit, dass im Laufe eines Tages beträchtliche Mengen an Wasserdampf in die Raumluft gelangen. Solche Verdunstungen müssen in regelmäßigen Abständen abziehen, damit keine Feuchtigkeitsschäden in Form von Schimmelbildung auftreten. Duschen und Baden, Wäschetrocknen oder Kochen erzeugen viel Feuchtigkeit. Richtiges Lüften ist notwendig, um Kondenswasserbildung und daraus resultierenden Schimmelpilzbefall wirksam zu vermeiden. „Neben Fenstern ermöglichen bodentiefe, bewegliche Glas-Systeme für Fassaden und Wintergärten optimalen Luftaustausch“, weiß Ernst-Josef Schneider, Geschäftsführer der SUNFLEX Aluminiumsysteme GmbH aus Wenden-Gerlingen.

geschrieben von: sascha
14.10.2016

Schimmelpilzsanierung und Innendämmung für den Winter

schimmelDunkle Flecken in der Schlafzimmerecke; schwarze Beläge in der Küche an der Wand: Schimmelpilze sind ein weit verbreitetes Phänomen. Schimmel entsteht immer dann, wenn die Feuchtigkeit in den Innenräumen nicht nach draußen entweichen kann, zum Beispiel weil nicht ausreichend gelüftet wird.

geschrieben von: sascha
13.10.2016

Höhere Gefahr von Einbrechern durch frühe Dämmerung

einbruch-diebstahlDer Herbst mit früher Dämmerung bietet Einbrechern Schutz vor Entdeckung. Alle vier Minuten finden nach Polizeiangaben bundesweit Einbrüche in Häuser und Wohnungen statt. Wer aber meint, die Einbrecher kommen in der Nacht, der täuscht sich. Die meisten Einbrüche ereignen sich in der Zeit von 16 bis 17 Uhr, also in der früh hereinbrechenden Dämmerung. Die Berufstätigen sind zu der Zeit noch nicht zu Hause und anwesende Nachbarn haben sich bereits in ihre Häuser und Wohnungen zurückgezogen, warnt die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher (GVI) und gibt Tipps.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
8.10.2016

Schäden durch Herbststürme vermeiden – schnelle Hilfe bei Glasschäden

unwetterHerbstwinde wehen durch das Land. Mit ihren hohen Geschwindigkeiten, in manchen Regionen gar bis zur Orkanstärke reichend, eignen sich zwar hervorragend dazu, Drachen steigen zu lassen, richten aber auch viel Schaden an. Dabei sind Wind- und Sturmschäden sowie Glasbruch oft ganz einfach zu verhindern.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
1.10.2016

Kurioses aus hoher Luft – Flugbegleiterinnen berichten

Airplane in the sky, over the cloudy skyVerwechslungen, Sprachbarrieren, Dreistigkeit: Der Alltag einer Flugzeug-Crew hält manch amüsantes Highlight parat. Die Reiseangebots-Experten von Travelzoo stehen in engem Kontakt mit der Branche und haben die kuriosesten und lustigsten Erlebnisse international tätiger Flugbegleiterinnen in einer Top-10-Liste zusammengestellt.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
21.05.2016

Strenger Datenschutz auch bei privater Überwachungskamera

kamera-ueberwachungDie Videoaufzeichnung mit einer Überwachungskamera, die von einer Person an ihrem Einfamilienhaus angebracht wurde und auf den öffentlichen Straßenraum gerichtet ist, fällt nach einem Urteil des Europäischen Gerichthofes (EuGH) unter den Anwendungsbereich der EU-Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten und unterliegt damit strengen Anforderungen im Hinblick auf die Rechtmäßigkeit. Das berechtigte Interesse, Eigentum, Gesundheit und das Leben von sich selbst und seiner Familie zu schützen, ist bei der Abwägung der Zulässigkeit aber zu berücksichtigen.

geschrieben von: sascha
29.03.2016

Problem erkannt – Gefahr gebannt…?

urteil-recht-top-flopMan stelle sich vor, man erkennt in der Planung oder bei der Durchführung (s)einer Veranstaltung, an der man als Mitverantwortlicher beteiligt ist, ein Problem. Sei es, dass fremde Markenrechte verletzt werden, sei es, dass die Gesundheit der Besucher aufs Spiel gesetzt wird.

Muss man/frau nun aktiv werden und dagegen vorgehen?

Gesetzliche Verhaltensregel?

geschrieben von: sascha
9.02.2016

Sprung aus dem Fenster ist kein Arbeitsunfall

gavel & booksAuf Betriebsveranstaltungen oder während der Arbeit geht‘s auch mal lustig zu. Die Vokabeln „Lustig“ und „Gesetz“ hören sich aber nicht nur unterschiedlich an, sondern sind auch genauso gegensätzlich wie „Holland“ und „Europameisterschaft“.

In einem Schulunterricht hatten Schülerinnen mit einem Gummiquietschtier Wasser verspritzt. Ein Mitschüler wollte dem Wasser ausweichen – und sprang aus dem Fenster. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wollte den Sturz als Arbeitsunfall anerkannt wissen, der entsprechend gesetzlich unfallversichert wäre.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Recht, Urteile
8.02.2016

Schutzwall gegen Pilzbefall

schimmelWo gewohnt wird, entsteht Feuchtigkeit. Egal, ob beim Waschen, Duschen, Kochen oder Atmen – jedes Mal produzieren Bewohner Wasserdampf. Feuchte kommt aber nicht nur vom Menschen selbst, sondern auch von draußen. Durch Schwachstellen am Haus bahnt sie sich ihren Weg in die Innenräume. Vom Keller bis zum Dach gibt es vor allem bei Altbauten etliche ‚Schlupflöcher‘ wie fehlerhafte Abdichtungen, kaputte Rohre, Risse in der Fassade oder defekte Ziegel.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.01.2016

Strompreise: Nutzt mancher Versorger die Unkenntnis der Verbraucher?

stromrechnung-energie-rechnungEEG-Umlage und Netzentgelte steigen und somit auch der Strompreis. Doch geben Versorger die Mehrkosten direkt weiter? Verbraucher sollten in nächster Zeit genauer hinschauen – oder selber tätig werden.

Wenn sich demnächst der Stromversorger meldet, um wenig überraschend eine Preiserhöhung anzukündigen, sollte man einen genaueren Blick auf die Preiszusammensetzung riskieren. Unter Umständen könnten einige Versorger die erneute Erhöhung von Netzentgelt und EEG-Umlage nämlich nutzen, um ein klein wenig mehr zu erhöhen und so zusätzlich den Verbraucher zur Kasse zu bitten. Abwegig ist das nicht, denn in den Jahren als die unbeliebten Abgaben nicht stiegen und Rohstoffpreise so niedrig wie lange nicht mehr waren, hätte man annehmen können, dass diese finanziellen, positiven Signale direkt weitergegeben werden. Allerdings blieben die Preise oftmals gleich, bei einigen erhöhten sie sich sogar. Einige Versorger nutzten dieses finanzielle Fenster zur Eigensanierung – so wird es von Experten vorgeworfen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
31.12.2015

Feuer frei für 2016 – wer zahlt, wenn’s knallt und klirrt?

feuerwerkFeuerwerk und Böller gehören zum Jahreswechsel dazu. Mit einem bunten Lichterspektakel verabschieden wir uns vom alten und begrüßen das neue Jahr. Doch nicht jede Rakete steigt senkrecht in den Himmel…

geschrieben von: marco
27.12.2015

Einbruchschutzfolie sorgt für sichere Fenster

einbruch-diebstahlGerade in den dunklen Jahreszeiten steigt die Einbruchstatistik in Deutschland wieder an. Viele der Einbrüche könnten durch ein gewisses Maß an Einbruchschutz verhindert werden. Die Firma FLEXfoil Folientechnik aus Calden hat eine erfolgsversprechende Lösung für Glasflächen aller Arten. Im Privat- und Gewerbebereich sind Patrick Otto und sein Team der Firma Flexfoil täglich bundesweit sowie auch in Österreich und der Schweiz unterwegs und sorgen für sichere Türen und Fenster.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
14.12.2015

Einbruchschutz – Schwachstellen ihrer Fenster und Türen sichern

EinbrecherAktuelle Berichte zur Sicherheitslage von Gebäuden und Wohnungen lassen bei Hausbesitzern und Bewohnern die Alarmglocken läuten. Polizeistatistiken zur Einbruch-Diebstahl-Kriminalität vermelden eine Zuwachsrate von 50 Prozent innerhalb von acht Jahren. In mehr als 90 Prozent der Fälle haben unzulänglich gesicherte Türen und Fenster den ungebetenen Gästen leichten Einlass gewährt. Die Hausrat-Versicherer registrierten für 2014 insgesamt 150.000 Einbrüche. Ein Einbruch kostete die Versicherungen durchschnittlich 3.250,- Euro. Nachdenklich stimmt die Aufklärungsquote bei Einbruchsdelikten. Sie liegt bei mageren 16 Prozent. Doch es gibt auch Ermutigendes zu berichten: Über ein Drittel der Einbrüche scheitert an bereits vorhandenem Einbruchschutz.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
7.12.2015

Schimmelgefahr: Lüften im Sommer macht den Keller feucht

schimmelWenn’s im Keller modrig und muffig riecht, kommen viele Hausbesitzer an warmen Tagen auf die Idee, alle Fenster zu öffnen und mal richtig durchzulüften. Doch was in den oberen Etagen durchaus sinnvoll ist, kann im Keller fatale Folgen haben. Weil warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann als kalte, kondensiert die Luft von draußen an den kalten Kellerwänden und bringt so noch mehr Feuchtigkeit in die Räume. Fachleute sprechen von der so genannten Sommerkondensation, die ein idealer Nährboden für Schimmelpilze ist.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
23.07.2015

Tipps für Hunde und Katzen bei Gewitter

gewitterExtrem-Wetter mit schweren Unwettern: Prasselnder Regen, Hagelstürme, krachender Donner und grelle Blitze – heftige Gewitter gehen manchen Katzen und Hunden nicht nur an die Nerven, sie machen ihnen auch richtig Angst. Aufhalten können Tierhalter die Unwetter zwar nicht, aber sie können ihren Vierbeinern die furchterregende Zeit durchaus etwas erträglicher machen

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
12.07.2015

Ganoven müssen draußen bleiben

deutsche journalisten dienste Bild: 72377Mit Sicherheitstüren lassen sich Einbruchsversuche und andere Gefahren abwehren

(djd). Die Kriminalstatistik weist seit Jahren eine Zunahme der Einbruchsfälle auf, über 140.000 Taten werden bundesweit pro Jahr gemeldet. Oft haben die Ganoven leichtes Spiel: Während die Haustür mit Sicherheitsmerkmalen gut geschützt ist, laden Fenster und Nebeneingänge ohne weitere Absicherung die Einbrecher förmlich ein. So ist zum Beispiel der Zugang zum Keller für Profis im Handumdrehen „geknackt“, wenn die Tür nicht über eine einbruchhemmende Ausstattung verfügt.

geschrieben von: sascha
13.05.2015

2015 – ein schönes neues Jahr. Fragt sich nur, für wen?

Daumen hoch und runter urteil recht gesetzDie euphorische Stimmung, die Anfang des Jahres noch die Gazetten beherrscht, ist inzwischen vollständig verflogen. Die Wirtschaft läuft nicht mehr rund, weder in der Welt noch in Deutschland. Die Geldvermehrung durch die us-amerikanische FED, die EZB du die Bank von Japan hat nur zu gewaltigen Spekulationsblasen geführt, aber nicht zu Investitionen.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
9.05.2015
 1 2 3 4 5 6 7 8 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Kampfsport Direkt Kampfsportartikel – Trends, Neuheiten, Kundenmeinungen
  • Bestickungen Bestickungs Profi – Wir besticken (fast) alles
  • Katana Shop Katana, Iaito, Wakizashi und mehr … Samuraischwerter eben
  • Budo1 Die Nummer 1 für Kampfsportartikel

Europäische Waffen


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter