Wenn harmlose Stoffe die Luft abschnüren

tierallergie-katzeOb Pflanzenpollen, Tierhaare, Schimmelpilzsporen oder Kot von Hausstaubmilben – diese an sich harmlosen Stoffe lösen bei immer mehr Menschen eine allergische Reaktion aus. Bei rund 80 Prozent der ca. 4,6 Mio. Asthmatiker in Deutschland sind Allergene als Krankheitsursache ermittelt worden. Das berichtet das Helmholtz Zentrum (München) – das Deutsche Forschungsinstitut für Gesundheit und Umwelt. Bei den meisten erwachsenen Asthma-Patienten besteht allerdings eine Mischform aus allergischem und nicht-allergischem Asthma. Das heißt, sowohl Allergene als auch unspezifische Reize wie körperliche Anstrengung, kalte Luft, Zigarettenrauch, Infekte oder auch Parfüm können eine Symptomverschlechterung oder einen Asthmaanfall auslösen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
26.03.2016

26 Jahre nach Verbot: Zahl der Athleten, die online Dianabol bestellen, nimmt immer noch zu

sportsmanDianabol ist, gemessen an seiner Verbreitung, wohl das mit Abstand populärste oral wirksame Steroid. Wie viele Weltrekorde und Olympiasiege ohne Dianabol nie zustande gekommen wären, lässt sich nicht seriös abschätzen. Die Zahl der Athleten, die weltweit jedes Jahr Dianabol bestellen, geht in die Zehntausende. Dianabol, auch bekannt unter seinen generischen Bezeichnungen Metandienon bzw. Methandrostenolon, wird 2016 seinen 60. Geburtstag feiern.

geschrieben von: sascha
8.03.2016

Was bedeutet Work-Life-Balance im Zeitalter des Beutekapitalismus?

stress-krankheit-arbeit-problemeArbeitsverdichtung, immer mehr prekäre Arbeitsverhältnisse, Existenzängste, ungesicherte Altersversorgung . . . die Zahl der Menschen, die auch noch an ein Leben außerhalb ihrer ständigen Sorge um den Lebensunterhalt denken können, sinkt stetig. Wenn am Ende eines Arbeitstages überhaupt noch nennenswerte Freizeit übrig bleibt, stehen Fernsehen und Bemühen um körperliche Fitneß und das Abreagieren angestauten Frustes im Mittelpunkt. Die Beschäftigung mit schöngeistigen Dingen, mit Kunst, Literatur, Wissenschaft bleibt einem schwindenden Teil der Bevölkerung vorbehalten.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
4.03.2016

Wie neue Denkweisen der Generation Z die Arbeitswelt verändern

Top view of young friends showing thumbs up signWährend die jüngsten Mitglieder gerade erst geboren werden, sind die ältesten Mitglieder der Generation Z mittlerweile 19 Jahre alt und befinden sich im Übergang von ihrer Ausbildungszeit hin zum Arbeitsleben. Sie sind motivierte Digital Natives mit einer ganz eigenen Einstellung gegenüber dem Konzept der Arbeit. Die von Ricoh gesponserte und von Coleman Parkes durchgeführte Studie „4G Workplace” untersucht, welche Auswirkungen die Generation Z auf Unternehmen haben wird. Weiter wurde analysiert, wie gut diese darauf vorbereitet sind, vier unterschiedliche Generationen unter einem Dach zu vereinen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
1.03.2016

Jeder hat sie. Jeder braucht sie. Das Geheimnis der gesunden Hautbakterien

viren-bakterien-virusSie sind mit bloßem Auge nicht sichtbar und doch leben sie millionenfach auf dem größten Organ des Menschen: der Haut. Sie begleiten uns bei jedem Schritt, jeden Tag, ein ganzes Leben lang – und kümmern sich dabei um die Gesundheit unserer Haut.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
29.02.2016

Chia Samen: Übersicht mit Wirkung, Studien und Inhaltsstoffen

Young female researcher looking into a microscopeChia Samen werden seit einiger Zeit als wahres Wunderwerk für die menschliche Gesundheit gepriesen. Chia Samen wurden schon vor Jahrhunderten in Südamerika von Mayas und Azteken als Grundnahrungsmittel eingesetzt, werden aber erst seit einigen Jahren in die Europäische Union wieder eingeführt.

geschrieben von: sascha
27.02.2016

Möbel aus Holz – wie sehen, was gut ist?

wohnung7 Tipps für hochwertiges Wohnen

Holz ist nicht nur ein wertvoller Rohstoff. Im täglichen Leben sorgt Holz für die Atmosphäre, in der wir uns wohlfühlen. Ganz besonders zu Hause, in unseren vier Wänden verbringen wir die wichtigste Zeit umgeben von Holz. Essen, schlafen, leben, das Mobiliar dazu begleitet uns oft über lange Jahre, manches ein Leben. Gute Gründe, auf beste Verarbeitung zu bestehen. Georg Emprechtinger, der Geschäftsführer von Team 7 und ausgewiesener Experte in Sachen Naturholzmöbel, verrät die wichtigsten Merkmale, an denen man Qualität erkennen kann.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
18.02.2016

8 Tipps für gestresste Füße

fuss-fusspilz-fuesseShoppen bis die Füße qualmen – und dann hilft nur noch das Eisbad? Für den Frischekick nach dem Einkaufsmarathon haben die Schuhexperten des ersten Shoe-Outlets in Metzingen hilfreiche Tipps zusammengetragen – von speziellen Gels, über die Schuhwahl bis hin zu Übungen für die Fußmuskulatur.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
14.02.2016

Es liegt etwas in der Luft – Durchatmen fällt oft schwer

schlafzimmer-wohnungIn düsteren Treppenhäusern oder alten Wohnungen, in denen Kochen, Haustiere und alte Möbel deutliche Spuren hinterlassen, herrscht oft Mief. Sogar in modernen, klimatisierten Häusern mit ihren extrem dichten Fenstern und großen Wohnküchen ist Geruchsbelästigung keine Seltenheit.

Im Zusammenhang mit schlechten Gerüchen und Mief fallen häufig Begriffe wie VOC oder Fogging. Was aber verbirgt sich dahinter?

geschrieben von: sascha
10.02.2016

Problem erkannt – Gefahr gebannt…?

urteil-recht-top-flopMan stelle sich vor, man erkennt in der Planung oder bei der Durchführung (s)einer Veranstaltung, an der man als Mitverantwortlicher beteiligt ist, ein Problem. Sei es, dass fremde Markenrechte verletzt werden, sei es, dass die Gesundheit der Besucher aufs Spiel gesetzt wird.

Muss man/frau nun aktiv werden und dagegen vorgehen?

Gesetzliche Verhaltensregel?

geschrieben von: sascha
9.02.2016

Infrarot-Kabinen können mehr als nur wärmen

keller-saunaInfrarot-Kabinen können mehr als nur wärmen!

BTM InfrarotKabinen, der renommierte Hersteller von hochwertigen Wärmekabinen aus Österreich, stellt seine Neuheit SPA365 vor.

Die Beliebtheitskurve führt seit Jahren stetig nach oben: Wellness-Anwendungen im eigenen Heim sind das Geschenk gesundheitsbewusster Menschen an sich selbst. Infrarot-Kabinen kaufen immer mehr Haushalte für den nachträglichen Einbau oder planen die Infrarot Wärme für zuhause von vorne herein beim Hausbau mit ein.

geschrieben von: sascha
8.02.2016

Myochu QiGong

kungfu-taichi (13)QiGong für Gesundheit und Energie
QiGong ist Teil der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) und wird seit über 3000 Jahren zur Erhaltung der Gesundheit von Körper und Geist angewendet. Durch die langsamen, fließenden Bewegungen, verbunden mit Atmung und Bewusstsein wird der Kopf frei, Körperenergien werden aktiviert und das körperliche und geistige Wohlbefinden gefördert. QiGong unterstützt darin, zu innerer Ruhe und Gelassenheit zu finden. Stoffwechsel, Blutzirkulation und Immunsystem verbessern sich. Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, Vitalität und Beweglichkeit werden gesteigert, Energiereserven aufgefüllt. QiGong Bewegungen sind von Menschen jeden Alters und jeder Konstitution leicht zu erlernen und können bis ins hohe Alter geübt werden.

geschrieben von: sascha
3.02.2016

Blutdruck messen wichtiger als Gewichtskontrolle: Ärzte fordern mehr Aufklärung zu Bluthochdruck

medical peopleSeinen Blutdruck regelmäßig zu messen ist wichtiger als der tägliche Gang zur Waage – das ergab eine aktuelle Umfrage unter 150 deutschen Ärzten im Auftrag vom Hersteller von Braun Blutdruckmessgeräten. Darüber hinaus wünschen sich deutsche Ärzte mehr Aufklärung über Bluthochdruck und mögliche Folgeschäden.

Alle 150 Ärzte waren sich einig, dass sie die Blutdruckkontrolle für eher wichtig beziehungsweise sogar äußerst wichtig halten (81 Prozent). Damit ist der Blutdruck der wichtigste Wert, den man ab 40 Jahren regelmäßig überprüfen soll und liegt in der Umfrage noch vor dem Blutzucker und dem Gewicht. Dennoch hat fast jeder eine Waage zu Hause, aber kein Blutdruckmessgerät. Das kaufen häufig nur diejenigen, die schon an Bluthochdruck leiden. Die Ärzteumfrage bestätigt jedoch, dass die Blutdruckkontrolle zu einem gesunden Lebensstil dazugehört.

geschrieben von: sascha
28.01.2016

Gesund und fit durch Imagination

man sunrise meditatiionProfisportler und Trainer wissen schon lange, dass Körper und Geist zusammenarbeiten müssen, wenn man Höchstleistungen erbringen will. Vor jedem Wettkampf gehen sie Schritt für Schritt alles in Gedanken durch. Der Sportler sieht den Ablauf wie einen Film vor sich. Diese Vorstellungskraft aufzubauen ist genauso anstrengend wie Muskelaufbau. Sie erfordert viel Konzentration und ist ein teilweiser Ersatz für das echte Training. Was passiert beim mentalen Training im Körper? Warum können Visualisierungen, bei denen ein Sportler keinen einzigen Muskel rührt, dieselbe Wirkung haben wie richtige Übungen? Eine von mehreren Theorien, die sogenannte Programmierungs-Hypothese, geht davon aus, dass ein sportlicher Akt, der nur in der Vorstellung passiere, eine „Bewegung mit blockiertem Endglied“ sei. Mentales Training unterscheide sich nur insofern vom echten Sport, als die vom Gehirn erzeugten Kommandos nicht an die Körper-Peripherie weitergeleitet würden.

geschrieben von: sascha
22.01.2016

Schutzwall gegen Pilzbefall

schimmelWo gewohnt wird, entsteht Feuchtigkeit. Egal, ob beim Waschen, Duschen, Kochen oder Atmen – jedes Mal produzieren Bewohner Wasserdampf. Feuchte kommt aber nicht nur vom Menschen selbst, sondern auch von draußen. Durch Schwachstellen am Haus bahnt sie sich ihren Weg in die Innenräume. Vom Keller bis zum Dach gibt es vor allem bei Altbauten etliche ‚Schlupflöcher‘ wie fehlerhafte Abdichtungen, kaputte Rohre, Risse in der Fassade oder defekte Ziegel.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.01.2016

Schutzlos gegen Erkältung

erkaeltung-schnupfenJanuar und Februar sind die schlimmsten Monate für Erkältungen. Extrem viele Menschen leiden unter Schnupfen und Husten. Sind wir wirklich den Erkältungen schutzlos ausgeliefert? – wie man sich besser schützt, das erläutern die Gesundheitsexperten von Gesund-leben-Ratgeber.

Ob im Büro, in der Schule in der S-Bahn, beim Einkaufen, im Café – wohin man kommt, schnupft und hustet es. Dieses Bild hält den Mythos der Ansteckung aufrecht.

geschrieben von: marco
13.01.2016

Natürliche Bakterienfalle – Probiotikum kann schädliche Bakterien einfangen und die Darmflora schützen

human entrailsIm Darm eines jeden Einzelnen von uns leben mehr Kleinstlebewesen als die Erde Bewohner hat. Die meisten von ihnen sind Bakterien und Pilze. Sie sind nicht nur einfach Mitbewohner in unserem Darm, sondern haben auch vielfältige Aufgaben zu erledigen, die unserer Gesundheit dienen. Hilfe bei der Verdauung, Produktion von Vitaminen und Stärkung des Immunsystems sind nur einige von ihnen. Aber auch Schutz vor Infektionen gehört dazu. Das alles kann jedoch nur funktionieren, wenn die natürliche Darmflora sich im Gleichgewicht befindet und nicht Opfer krank machender Bakterien oder Pilze geworden ist. Ein natürliches Probiotikum hat Mechanismen entwickelt, die Infektionserregern zur Falle werden.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
5.01.2016

Gute Vorsätze gut umsetzen

freumdschaft-krankenkasse-vorsorgeFast 40 Prozent der Deutschen haben für das Neue Jahr gute Vorsätze gefasst. Nur die Hälfte hat ihre Vorsätze aus dem Vorjahr bis jetzt realisieren können. „Die meisten nehmen sich zu viel vor“, sagt Daniel Schwarz.

geschrieben von: marco
2.01.2016

Füllungen auf den Zahn gefühlt – 5 Fragen zu Amalgam, Kunststoff und Co.

dentist 02Ein Loch im Zahn muss geschlossen wer-den, um den Zahn zu schützen und Schmerzen zu lindern. Doch mittlerweile gibt es so viele Möglichkeiten, einen Zahn zu füllen. Wichtige Faktoren bei der passenden Lösung sind Zustand des Zahns, allgemeine Gesundheit, der ästhetische Anspruch sowie Zeit und Kosten. Hier hilft eine gute Beratung beim Zahnarzt, der alle Fragen und Optionen individuell auf den Patienten zugeschnitten beantwortet. Dr. med. dent. Alexander Ilbag, Mitinhaber der Salierpraxis mit Standorten in Düsseldorf und Kempen, klärt die 5 wichtigsten Fragen:

geschrieben von: sascha
28.12.2015

Eiweißpräparate, Steroide und Co.: 5 Mythen über Doping im Freizeitsport

sportsmanIm Sport geht es nicht immer fair zu: Um schneller, besser und ausdauernder zu sein, wird häufig mit teils verbotenen Substanzen nachgeholfen. Die Landesapothekerkammer Brandenburg klärt über fünf Mythen zum Doping im Amateursport auf.

Eiweißpräparate: Viel hilft viel.
Hersteller von Protein-Shakes versprechen bessere Trainingserfolge und schnelles Muskelwachstum. Regelmäßiger Konsum führt allerdings zu einer Überversorgung mit Eiweißen, die vor allem die Nieren belasten kann. Die Alternative: Natürliche Proteinträger wie Milch, Jogurt oder Quark.

geschrieben von: marco
26.12.2015
 zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 38 39 40 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Budoten CH Produktvorstellungen, Kampfsportangebote und Schnäppchen
  • Bestickungen Bestickungs Profi – Wir besticken (fast) alles
  • Karate24 Alles für Karate
  • Budoshop Online Kampfsportartikel – Produkte für Ihren Kampfsport

Trainingsbedarf bei Budoten


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter