Arbeitsschutz – Arbeitnehmer riskieren bei Verletzung von Sicherheitsvorschriften Kündigung

Der Arbeitgeber erlässt und setzt sie zum Schutze seiner Mitarbeiter und nicht zuletzt im eigenen Interesse um: Vorschriften über die Sicherheit am Arbeitsplatz.

geschrieben von: marco
Kategorien: Recht, Urteile
3.11.2008

Die Sache mit der Schufa – Wie wehre ich mich gegen fehlerhafte Eintragungen?

Eine durchaus häufiger vorkommende Situation bei Einträgen in die Datenbank der Schufa Holding AG lässt sich wie folgt beschreiben: jemand nimmt eine Dienstleistung in Anspruch. Als das beauftragte Unternehmen die Rechnung präsentiert, stellt der Vertragspartner fest, dass er mit der Leistung unzufrieden ist. Möglicherweise ist die Rechnung auch überhöht oder sogar falsch (z.B. wegen einer zwischenzeitlichen Kündigung des Vertrages). Man erhebt Einwendungen, die allerdings unbeantwortet bleiben.

geschrieben von: marco
Kategorien: Recht, Urteile
31.10.2008

Magnesium schützt vor Wadenkrämpfen

schlaf.jpgAm Ende eines anstrengenden Tages gibt es nichts Schöneres, als in die weichen Federn zu kriechen. Herrlich – ausstrecken, entspannen und ins Reich der Träume entfliehen. Für viele bringt jedoch die Nacht nicht die erhoffte Ruhe, denn schlimme schmerzhafte Waden- und Zehenkrämpfe reißen sie immer wieder aus dem Schlaf. Diese Symptome sind meist ein Anzeichen von Magnesiummangel. Aber auch Verspannungen in Nacken und Schulter, Lidzucken oder immer wieder auftretende Kopfschmerzen weisen deutlich auf den fehlenden Mineralstoff hin.

geschrieben von: marco
29.10.2008

Sojaeiweiss als Ersatz für tierisches Eiweiss – Fakten und Hintergründe

Tipps, Infos und Rezepte zur Verwendung von Soja Eiweiss und Soja-Nahrungsmitteln findet man bei Soja-Portal.deUnterschiedlichste wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass man von Sojaeiweiß / Sojaprotein in vielerlei Hinsicht profitieren kann. Gewichtsverlust, Stärkung des Herzens und der Knochen, verbesserte Haut etc. sind nur einige gesundheitliche Aspekte, die durch die Einbindung von Sojaprotein in die Ernährung beeinflusst werden können.

geschrieben von: marco
28.10.2008

GOJI oder Wolfsbeeren von NingXia und ein langes Leben – eine Legende?

Die Goji Beere ist rot wie eine Kirsche, länglich oval in Form, und wächst auf kleinen Bäumen oder Büschen und Sträuchern. Zum besseren Pflücken werden die Goji Bäumchen auf die richtige Höhe zugeschnitten, damit die Goji Beeren leicht erreichen sind. Die Goji Beere ist süß im Geschmack, und doch herb. Und wer einmal anfängt an getrockneten Goji Beeren zu knabbern, der kann nicht mehr aufhören. Sie verführen zum Naschen wie "Studentenfutter".

geschrieben von: marco
27.10.2008

Jiaogulan – Heilkraft der Natur

jiaogulan.jpgIn abgelegenen Regionen Chinas gibt es Gegenden, in denen die Bewohner außerordentlich alt werden. Dabei erfreuen sie sich stets bester Gesundheit. Krebs, Herz-Kreislaufprobleme und viele andere Krankheiten sind kaum bekannt. Man führt diesen Effekt darauf zurück, dass man dort täglich eine bestimmte Wildpflanze zu sich nimmt. Ihr Name lautet Jiaogulan.

geschrieben von: marco
25.10.2008

"Gut gewickelt" mit Quark – So kann man Schmerzen lindern

quark.jpgGelenkschmerzen, Prellungen, Zerrungen, Schwellungen, Insektenstiche und viele Entzündungen: All diese gesundheitlichen Probleme können im Sommer viele Sorgen bereiten. Unsere Großmütter hatten da ein wunderbares Hausmittel. Das war der Topfen-Wickel oder Quark-Wickel. Die Anwendung war wirksam aber relativ umständlich, kostete viel Zeit.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Gesund und Fit
23.10.2008

Trockenfrüchte – natürliche Vitalstoffe für die Gesundheit

TrockenfrüchteTrockenfrüchte werden immer beliebter und viele Verbraucher erkennen den hohen ernährungsphysiologischen Wert dieser "Kraftpakete":
Als Lieferant von Energie, Mineralstoffen und vielen sekundärer Pflanzenstoffe, als Nascherei und Powernahrung, beim Sport, als Proviant für unterwegs, als Zutat zum Müsli oder fernöstliche Gerichte oder einfach als kleine, gesunde Zwischenmahlzeit sind Trockenfrüchte ideal.

geschrieben von: marco
17.10.2008

Risiko Lebensmittelvergiftung – Wie Sie sich davor schützen können

Laut Weltgesundheitsorganisation who.int leiden in Industrieländern jährlich bis zu 30 Prozent der Bevölkerung an Krankheiten, die durch Lebensmittel übertragen werden. Allein In den USA werden jedes Jahr 76 Millionen Fälle registriert. Zu ihnen gehören 325.000 Krankenhauseinlieferungen und 5.000 Todesfälle.

geschrieben von: marco
14.10.2008

Bambussalz – die Würze des Lebens gegen den oxidativen Stress

bamabussalz.jpgIn Korea, dem "Land der Morgenstille" – im sonnigen Süden der Westküste wächst der herrliche Bambus und von hier stammt auch das sonnengetrocknete Meersalz: Dem Bambus haften viele Mythen an. Für die Koreaner ist Bambus das Sinnbild eines aufrechten Menschen, dem man ohne weiteres Vertrauen entgegenbringt, in Japan und China steht er für Freundschaft. Und auch der Bambusbär (Pandabär) beweist seine besonderen ernährungsphysiologischen Kenntnisse, indem er den Bambus genüsslich verspeist und sich in seiner einzigartigen Fellzeichnung sehr selbstbewusst präsentiert.

geschrieben von: marco
11.10.2008

Diabetes – teuerste chronische Krankheit Deutschlands

Diabetes ist weiter auf dem Vormarsch und mittlerweile zur Volkskrankheit aufgestiegen. In Deutschland hat die Zahl der Diabetiker die 7-Millionen-Marke überschritten, berichtet das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber". Rund 90 Prozent davon leiden am Typ 2 der Erkrankung. Diese wird im Gegensatz zum Typ 1 ganz wesentlich auf falsche Ernährung und Bewegungsmangel zurückgeführt.

geschrieben von: marco
10.10.2008

Der gesundheitliche Nutzen von Soja, Sojaprotein & Sojaprodukten

soja.jpgFast jeder wird schon einmal gehört haben, dass Soja gesund ist. Sicherlich haben sich auch viele schon einmal vorgenommen, mehr Sojaprodukte, wie z.B. Sojamilch, Tofu oder Sojaprotein, zu sich zu nehmen. Doch oft bleibt es bei den guten Vorsätzen – es ist allerdings durchaus verwunderlich, dass in westlichen Ländern nicht mehr von diesem nährstoffreichen Lebensmittel konsumiert wird.

geschrieben von: marco
1.10.2008

Was tun gegen feuchte Wände?

keller.jpgFeuchte Keller stellen ein weit verbreitetes Problem dar. Doch sind die daraus resultierenden Schäden im Untergeschoss nicht unbedingt gleichzusetzen mit einem hohen Sanierungsbedarf. Die größte Gefahr für das Gebäude geht indes von länger andauernder Feuchtigkeit aus: Denn sie führt regelmäßig zum Befall mit Schimmelpilzen und Kellerschwamm. In Altbauten ergeben sich nicht selten statische Probleme durch die Korrosion der Deckenträger.

geschrieben von: marco
Kategorien: Lifestyle
28.09.2008

Die Legende der Goji Beere aus Ningxia

ningxia.jpgEs muss etwas Außerordentliches sein, das 5,000 Jahre währt. Eine uralte Legende erzählt, dass während Ägypter die alten Pyramiden 2,200 Jahre vor Hippokrates bauten, welcher der Vater der westlichen Medizin wurde, begannen chinesische Ärzte ihr neu entwickeltes Alphabet zu gebrauchen, um gewissenhaft ihr hochgeschätztes medizinisches Vermächtnis aufzuzeichnen und zu fördern.

geschrieben von: marco
23.09.2008

Steuerhinterziehung – Vor Selbstanzeige unbedingt zum Anwalt

drra.jpgSeit der Steuer-Razzia bei Postchef Zumwinkel ist das Thema Steuerhinterziehung und Steuerfahndung ein Dauerbrenner in den Medien. Zuletzt hat sich der Skandal um Schwarzgeld-Konten in Liechtenstein ausgeweitet. Dem Landgericht Rostock wurden Daten zugespielt, nach denen es in Liechtenstein weitere 1.850 bislang unbekannte Konten deutscher Steuersünder in dem Nachbarland geben soll.

geschrieben von: marco
Kategorien: Recht, Urteile
22.09.2008

Ernährung nach den Fünf Elementen

Die 5 Elemente Ernährung ist einfach zuzubereiten. Gekocht wird mit saisonalen, frischen Zutaten, die auf jedem Wochenmarkt erhältlich sind. Nur isst nicht jeder das gleiche. Was dem einen gut tut, ist für den anderen eher schädlich. Tao Ernährung bedeutet eine auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen ausgerichtete Ernährung, die nachweislich das Wohlbefinden steigert und Zivilisationsleiden wie z.B. Übergewicht wirksam vorbeugt", erklärt Birga Dexel, Ernährungsberaterin und internationale Dozentin aus Berlin.

geschrieben von: marco
21.09.2008

Immer gut bei Stimme – mit den richtigen Tipps und wohltuenden Ricola-Kräutern

Wer sagt, dass sich Schwerarbeit auf Muskeln beschränkt? 60 bis 80 Prozent aller Beschäftigten müssen sich tagtäglich im Job auf maximale Redegewandtheit verlassen. Um die Sprechgesundheit bei aller Belastung zu erhalten oder wieder herzustellen, gilt es, ein paar "stimmige" Tipps zu beachten. Und ganz bewusst die Kraft natürlicher Heilkräuter zu nutzen, wie sie zum Beispiel in Ricola Kräuterbonbons stecken.

geschrieben von: marco
19.09.2008

Reishi – Ein Pilz gibt sein Geheimnis preis

Der asiatische Pilz Reishi, chinesisch Lingzhi (wörtliche Übersetzung: "Spirituelles Langlebigkeitskraut"), der hauptsächlich auf den trockenen Stämmen von Laubbäumen wächst, hat eine lange Tradition als Mittel zur Erhaltung jugendlicher Vitalität. Wissenschaftliche Untersuchungen führen diese gesundheitsfördernden Eigenschaften auf den hohen Gehalt an Polysacchariden zurück.

geschrieben von: marco
15.09.2008

Wie wichtig ist Sport für die Gesundheit?

sport.jpgKnapp zwei Drittel aller Deutschen über 16 Jahren erachten Sport als wichtig für die Gesundheit. Das übrige Drittel dagegen meint, dass man auch ohne Sport gesund leben kann. Seit Anfang der 90er Jahre ist der Anteil der Menschen, die regelmäßig Sport treiben von 22 % auf 30 % gestiegen.

geschrieben von: marco
11.09.2008

Wieviel Ausbildung müssen Eltern zahlen?

Vielfach wünschen sich Kinder eine zweite oder gar dritte Ausbildung. Die große Frage, die sich Eltern und Kinder dann stellt: Wer zahlt eigentlich die Zeche?

geschrieben von: marco
Kategorien: Recht, Urteile
10.09.2008
 zurück 1 2 3 ... 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Wing Tsun Artikel bei Budoten


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter