Wintertipps aus Omas Zeiten

winter Gegen Winterkälte hilft Wärme von innen und außen. Nach traditionellem Rezept gekochte Suppen stärken und verbreiten Wohlbefinden. Hühnerbrühe, Holunderbeersaft und warme Wickel können aufkommende Erkältungen auf bewährte Art bekämpfen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. stellt Rezepte und Hausmittel aus Omas Küche vor.

geschrieben von: sascha
10.12.2016

Milchprodukte während einer Erkältung: ja oder nein?

milch-honigWissenschaftliche Studien widersprechen dem Mythos, dass Milchprodukte die Atemwege verschleimen und belegen, dass die Schleimbildung nach dem Verzehr von Milch nicht ansteigt. Ein Inhaltsstoff der Milch, Galaktose, wird zwar auch „Schleimzucker“ genannt, der Körper produziert nach dem Milchgenuss aber nicht mehr Sekret als vorher.

geschrieben von: sascha
11.11.2016

Unwiderstehlicher Gänsebraten am Martinstag

essen-weihnachtsessen-ente-bratenDer herzhafte Genuss für klirrend kalte Nächte

Einst war der Ritter Martin in einer kalten Nacht mit einem warmen Mantel bekleidet auf seinem stattlichen Ross unterwegs. Mitten des Weges traf er auf einen armen frierenden Bettler, der sein Herz berührte. Ohne zu zögern schnitt Martin seinen warmen Mantel mit dem Schwert entzwei und gab die Hälfte dem frierenden Mann. Später sollte eben dieser fromme Martin zum Bischof ernannt werden. Er hatte jedoch Angst vor der Verantwortung, deshalb versteckte er sich im Gänsestall, um dieser würdevollen Aufgabe zu entgehen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
9.11.2016

Heilpflanze: die Zwiebel – Was das Wundergewächs aus dem Boden alles kann

Von Donovan Govan. - Image taken by me using a Canon PowerShot G3 (reference 7908)., CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=122206

Von Donovan Govan. – Image taken by me using a Canon PowerShot G3 (reference 7908)., CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=122206

Die Zwiebel, eine der ältesten Kulturpflanzen, erfreut sich großer Beliebtheit beim Kochen und in Salaten. „Aber auch ihre gesundheitlichen Vorteile weisen eine enorme Vielseitigkeit auf“, betont Daniel Scheel, Geschäftsführer von medizinfuchs.de, dem führenden Medikamenten-Preisvergleich im Internet. Aufgrund des hohen Anteils an schwefelhaltigen Verbindungen zählen sie zu den streng riechenden Nahrungsmittelsorten. Aber genau diese Inhaltsstoffe machen das Gemüse so gesund: Denn ihr Verzehr kann Entzündungen und Keime hemmen. Nachfolgend die wichtigsten Fakten zusammengefasst:

geschrieben von: sascha
31.05.2016

Lust auf Schokolade?

nougat-schokoladeSchokoladenliebhaber werden staunen, was die süße Leckerei dank zahlreicher wertvoller Inhaltsstoffe alles für die Schönheit machen kann!

Süßer Teint

Wer von Schokolade gar nicht genug bekommen kann, kann auch den Teint mit einer Kakao-Maske verwöhnen. Besonders trockene, empfindliche Haut wird diesen Mix aus Kakaopulver, Sahne, Honig und Hafermehl lieben. Hafer beispielsweise enthält viele B-Vitamine sowie beruhigende Stoffe, Honig ist bekannt für seine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Das brauchen Sie: 40 g dunkles Kakaopulver, 20 ml flüssigen Honig, 3 Esslöffel flüssige Sahne (am besten Bio-Qualität, sie enthält mehr pflegenden Rahm) sowie 2 Esslöffel Hafermehl in einer Glasschüssel zu einem cremigen Brei anrühren und mit einem Beauty-Pinsel dünn auf die gereinigte Haut auftragen. 15 bis 20 Minuten mit geschlossenen Augen relaxen, mit einem Papiertuch abnehmen und die Reste mit lauwarmem Wasser abspülen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
10.05.2016

Spitzengenuss von heimischen Feldern: Jetzt beginnt die Spargelsaison

spargel-weinIm Frühling sehnen viele Menschen nicht nur die Sonne, sondern auch den Start der Spargelzeit herbei. Jetzt ist es endlich wieder soweit: Die leckeren Stangen finden sich frisch auf heimischen Feldern.

Die Vorfreude ist mehr als angemessen: Denn die deutschen Spargelbauern erwarten auch in diesem Jahr Spitzenqualität für perfekten Genuss. Die Verbraucher wissen das zu schätzen und greifen zu. Allein 2014 stieg die durchschnittliche Pro-Kopf-Einkaufsmenge von Spargel um 11 Prozent* auf 1,17 Kilogramm.

geschrieben von: sascha
1.04.2016

Mit Wildbret satt, schlank und fit – damit Winterspeck erst gar nicht entsteht

lamm-fleisch-essenViele Wildtiere haben sich im Laufe der Evolution der Kälte angepasst: Sie fressen sich im Herbst eine dicke Fettschicht an, in der Fachsprache Feist genannt, oder legen sich einen Winterpelz zu. Beides sichert ihnen trotz Kälte und Nahrungsmangel das Überleben in der Natur.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
12.11.2015

Eistee Rezepte mit Bio-Tee von Pukka

Soft drinksAn heißen Tagen sorgen Eistees für Erfrischung und geschmackliche Abwechslung. Ob würzig, fruchtig oder klassisch – die außergewöhnlichen Bio-Tees des britischen Teeherstellers Pukka Herbs verleihen Eistees die extra Note an Raffinesse für ein intensives Geschmackserlebnis. Belebende Würze verspricht der Zitrone, Ingwer und Manuka-Honig Eistee, mit frischem Ingwer in Kombination mit Ingwerwurzel, Zitrone und feinem Manuka-Honig, abgerundet mit Nelke.

geschrieben von: marco
14.07.2015

Pestizidverbot – Imker kämpfen für ihre Bienen

honigMit einem gekonnten Griff zieht Angelika Sust die Wabe aus dem Bienenstock. Die Wabe ist mit Tausenden von Bienen bedeckt, die alle fleißig Nektar und Pollen einlagern, die Brut versorgen und neue Zellen bauen. Angelika ist zufrieden. Sie ist Freizeitimkerin und hält am Rande Berlins mehrere Völker. Dass es ihren Bienen so gut geht, liegt zum einem am milden Wetter, aber wahrscheinlich auch an einem Pestizidverbot, welches die EU-Kommission letztes Jahr beschloss.

geschrieben von: sascha
5.06.2015

Eistee Rezepte mit Bio-Tee von Pukka

n60665796_mAn heißen Tagen sorgen Eistees für Erfrischung und geschmackliche Abwechslung. Ob würzig, fruchtig oder klassisch – die außergewöhnlichen Bio-Tees des britischen Teeherstellers Pukka Herbs verleihen Eistees die extra Note an Raffinesse für ein intensives Geschmackserlebnis. Belebende Würze verspricht der Zitrone, Ingwer und Manuka-Honig Eistee, mit frischem Ingwer in Kombination mit Ingwerwurzel, Zitrone und feinem Manuka-Honig, abgerundet mit Nelke.

geschrieben von: sascha
3.06.2015

Hurra, Tomaten sind wieder da

Italienische ZutatenMit dem Frühling halten jetzt wieder heimische Tomaten Einzug in die deutschen Haushalte. Die aromatischen Leckerbissen stehen bei den Verbrauchern nach wie vor hoch im Kurs. Rund 5,5 Kilogramm* frische Tomaten verspeiste jeder Bundesbürger im vergangenen Jahr – so viel wie von keiner anderen Gemüsesorte.

geschrieben von: sascha
9.04.2015

Honig wirkt besser als Antibiotika

milch-honigHonig ist nicht nur süß und lecker, er hat auch besonders gute Effekte auf unsere Gesundheit. Neue Studien belegen die positive Wirkung des Naturproduktes auf unser Immunsystem, welche sogar einige Medikamente der Schulmedizin übertreffen. Wer also preiswert und auf natürlichem Weg genesen oder einen schmackhaften Schutz vor Krankheitserregern aufbauen möchte, der sollte Honig in die Ernährung integrieren.

geschrieben von: sascha
19.02.2015

Honig statt Zucker: Was sind die Vorteile?

milch-honigZucker ist ein Lebensmittel, das in Maßen konsumiert werden sollte. Oft aber kann man nicht darauf verzichten. Eine der besten Alternativen zum Zucker ist Honig.

Honig als Zuckerersatz, ist das überhaupt gut?

Honig ist ein Naturprodukt. Obwohl er, im Vergleich zu Kristallzucker, einen höheren Gehalt an Kalorien besitzt, ist er trotzdem gesünder als Weißzucker. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Weißzucker hauptsächlich aus Saccharose besteht, während Honig zu 55% aus Fructose besteht. Fructose ist eine Zuckerart, die hauptsächlich in Früchten vorkommt und die einen niedrigeren glykämischen Index hat.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
17.02.2015

10 Tipps für gesunde Ernährung in der Advents- und Weihnachtszeit

muesli-adventIst Schokolade aus Adventskalendern, der Griff zum Plätzchenteller, Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt und viel Glühwein nur genussvoll oder sogar auch ernährungsbewusst? Weihnachten bedeutet häufig unkontrolliertes Essen mit Familie und Freunden. Das Jahr beenden Silvesterbuffet, Fondue und Mitternachtssnack. Der Stoffwechsel reagiert bei vielen Menschen auf fette und süße Tage mit Trägheit, Völlegefühl und Gewichtszunahme. Dies muss nicht sein.

geschrieben von: marco
3.12.2014

Eiscreme selber machen?

eisWenn man an Eiscreme denkt, dann läuft doch sicher den meisten gleich das Wasser im Munde zusammen. Zart schmelzende Eiscreme, aus farbenfrohen, reifen Früchten oder die Variante aus Milch, Sahne, Honig und Nüssen. Egal, um welche Eiscreme es sich handelt, sie werden alle gerne gegessen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
7.07.2014

Frisches Wissen – kuriose Fakten

kaese-milch-essen-fruehstueckSie begleitet uns ein Leben lang. Als Baby ist man ganz verrückt danach und auch beim Erwachsenwerden ist sie oft in greifbarer Nähe – die Milch. Egal in welcher Konsistenz: Ob als Joghurt, Käse oder klassisch in flüssiger Form, sie schmeckt immer. Für einen guten Start in den Tag oder bei schlaflosen Nächten entpuppt sie sich als verlässlicher Begleiter. Warum sie uns schneller schlafen lässt und wie das noch gleich mit den Löchern im Käse funktioniert, zeigen zehn Fakten zum Tag der Milch.

geschrieben von: sascha
4.07.2014

Von mit Mineralwasser befüllte Toiletten bis zu toten Mäusen

25570_46957_Bild3Die unglaublichsten Sonderwünsche von Hotelgästen

Eine Badewanne randvoll gefüllt mit Honig oder das Läuten von Ziegenglocken, um besser schlafen zu können – dies sind nur zwei der skurrilsten Wünsche von Hotelgästen, die eine Umfrage* von Skyscanner, eine der weltweit führenden Reisesuchmaschinen, unter 400 internationalen Hotelangestellten ans Licht brachte.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
4.07.2014

5 Grill-Tipps zum perfekten Grillen

GrillspießeGerade im Sommer grillen die Menschen sehr viel im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Es wird viel gegrillt, doch nicht immer effektiv oder gesund. Mit den 5 Grill-Tipps erhalten Sie einige hilfreiche Tipps und Tricks beim Grillen.

geschrieben von: marco
29.06.2014

Salate für den Sommer

25507_46817_Bild2Basiswissen Salat: Wie er länger frisch bleibt und wie die Vinaigrette gelingt

Als Mitbringsel für die nächste Grillparty, als Begleiter zu Kurzgebratenem oder als vollwertige Mahlzeit: Im Sommer geht nichts über einen frischen, grünen Salat. Ob mit Fleischeinlage oder süß mit Obst kombiniert, beim Zubereiten, Lagern und Transportieren von Salaten ist gerade bei sommerlichen Temperaturen Hygiene gefragt.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Lifestyle
28.06.2014

Tipps, die helfen: Endlich wieder gut schlafen

schlafWer nachts schlecht schläft, fühlt sich am Tag danach wie gerädert und deutlich weniger leistungsfähig als sonst. Kommt es einmal ausnahmsweise vor, tragen Körper und Geist keine weiteren Schäden davon. Denn akuter Schlafmangel kann relativ schnell wieder ausgeglichen werden. Wird zu kurzer, zu leichter oder häufig unterbrochener Schlaf jedoch zur Regel, sinkt nicht nur langfristig die Stimmung und Konzentration. Bei chronischem Schlafmangel wächst auch das Risiko für vielerlei Erkrankungen, da das Immunsystem leidet. Denn nur im Schlaf können sich Körper und Geist wirklich regenerieren – sofern die Nacht erholsam ist. Dies ist jedoch bei immer mehr Menschen nicht der Fall. Sie können abends nur schlecht einschlafen, wachen nachts mehrmals auf oder ihrem Schlaf fehlt die erholsame Tiefe. Da Schlaftabletten das Problem eher noch verschärfen, sollte auf das richtige Verhalten am Tag und natürliche Hilfsmittel gesetzt werden.

geschrieben von: marco
21.01.2014
 1 2 3 4 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Budobooks Kampfsport-Bücher, Videos, DVD’s und andere Medien
  • Messer Shop
  • Messer, Dolche, Jagd Messer für alle Zwecke. Outdoor, Travel, Survival, Rettungsmesser, Kampfmesser, Jagdmesser, Fahrtenmesser, Taschenmesser, Klappmesser
  • Budoten CH Produktvorstellungen, Kampfsportangebote und Schnäppchen

Kung Fu und Wushu Shop


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter