Mitgliedernachwuchs in Vereinen – Ein Problem?

Ist Mitgliedernachwuchs in Vereinen ein Problem? – Kurze Antwort: Ja. Wir haben in unserem Verein seit Jahren mit einem Mitgliederschwund zu kämpfen. Die Ursachen sind vielfältig, doch ist es wichtig, dass die Vereine die Gefahr rechtzeitig erkennen und entgegenwirken, bevor es zu spät ist und sie ihre Türen schließen müssen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Allgemein
15.06.2017

Erfolgreich durch das Ziel

rechtsanwalt-urteile-rechtBis jetzt war es nur eine Aufwärmrunde. Jetzt geht es ums Ganze. Werden Sie Weltmeister Ihres Lebens!

In der Lebensphase um die 40 geht es darum wie wir mit Veränderungen in neuen Bereichen unseres Lebens, fernab von jenen die uns vertraut sind, umgehen. Nur diejenigen, die diesen Umbruch im Leben realisieren und entsprechend darauf reagieren, werden als Sieger hervorgehen. Jetzt trennt sich die Spreu vom Weizen. War alles bisher nur Show oder aber die Grundlage für ein erfülltes Leben? „Nur die wenigen, die die neuen Herausforderungen annehmen, werden als Sieger hervorgehen“, sagt der österreichische Rechtsanwalt und NLP Trainer Dr Günter Medweschek.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
30.05.2016

Berufsunfähigkeitsversicherung – Ärger mit dem Versicherer?

versicherung lupeWer seinen Beruf nicht mehr ausüben kann bzw. berufsunfähig wird, hat nicht nur mit den gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu kämpfen, sondern häufig auch mit den gesetzlichen und vertraglichen Anforderungen der Berufsunfähigkeitsversicherung. Denn wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen hat und Leistungen daraus beansprucht, muss bestimmte Anforderungen an die Darlegung der Berufsunfähigkeit erfüllen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Recht, Urteile
20.05.2016

Die wahren Verbrecher sind die Medien

rechtsanwalt-urteile-rechtEgal ob Flüchtlingsthemen oder der neue „VW-Skandal“… immer wieder bekomme ich als Journalist einen faden Beigeschmack, wenn ich davon in der Zeitung lese, im TV sehe oder im Radio höre. Oft wird die Mücke zum Elefanten gemacht, angebliche Fach-Experten gehört, Sondersendungen eingespielt und wilde Spekulationen in die Welt gesetzt, um am Ende eigentlich was zu erreichen?

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
2.03.2016

‚Entsorgte‘ Väter wehren sich gegen Kartell von Ämtern und Gerichten

vaterschaftstestTrennungsväter e. V. fordern 50:50-Wechselmodell, Bundesaufsicht über Jugendämter/Qualifizierung und Qualitätssysteme/Ombudsstelle für Trennungsopfer

14 Tage Mama, 14 Tage Papa: Kinder von getrennt lebenden Paaren sollen abwechselnd bei Vater und Mutter leben. Für ein generelles „50:50-Wechselmodell“ im Unterhaltsrecht hat sich eine bundesweite Initiative von getrennt lebenden Eltern ausgesprochen. „Kinder werden im Zusammenwirken von Jugendämtern, Gutachtern und Familiengerichten systematisch vom Vater ferngehalten“, beklagte Thomas Penttilä (45), Vorsitzender von Trennungsväter e. V. (www.trennungsvaeter.de), bei einem Pressegespräch am Dienstag in München. Der Verein mit Sitz im oberpfälzischen Amberg hat Sonderberaterstatus beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC).

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
29.02.2016

Überleben in einer verrückten Welt

kinder-unicef-dritte-weltEigentlich sollten wir „unter verrückten Menschen“ sagen. Denn Welt definiert Prof. Querulix als „die durch das Menschengeschlecht ruinierte Erde“ und dürfte damit die Wirklichkeit exakte bezeichnet haben. Aber seien wir realistisch: nur ein kleiner Teil der Menschheit muß als verrückt betrachtet werden, und zwar die sogenannten Eliten, die Mächtigen, die sich ihre Artgenossen für allerhand Unfug dienstbar machen. Doch diese kleine Minderheit ist wieder einmal dabei, mit Hilfe ihrer nützlichen Idioten alles zu ruinieren, was sich die Menschheit bis dato oft mühevoll aufgebaut hat.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
10.01.2016

Mit 30 wieder Pickel: Erwachsenen-Akne

Portrait of beautiful laughing female doctorMit 18 oder 20 Jahren kommt in der Regel das Aufatmen: Die lästige Akne, unerwünschter Begleiter vieler Jugendlicher, verflüchtigt sich, das Hautbild wird reiner und ebenmäßiger. Doch nicht für alle Menschen ist das Thema damit endgültig erledigt. Zahlreiche Erwachsene haben auch mit 30 Jahren noch oder wieder mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen. Die sogenannte Erwachsenen-Akne stellt für nicht wenige Betroffene eine erhebliche seelische Belastung dar, trübt sie doch die Attraktivität und führt häufig zu Vorurteilen hinsichtlich der Hygiene.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
19.12.2015

Lebenselixier Luft: So bleiben die Atemwege gesund

Freie Atmung im FreienWenn wir Angst haben, stockt uns der Atem, nach einem Sprint bleibt uns die Luft weg und wenn die Nase verstopft ist, schmeckt alles gleich. Unsere Atmung beeinflusst nicht nur unsere Kondition, sondern ist auch eng mit unseren Gefühlen verknüpft und unverzichtbar für die schönen Dinge im Leben wie Riechen, Schmecken oder Küssen. 8 bis 18 Mal pro Minute holen wir Luft, meist automatisch, ohne darüber nachzudenken.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
17.12.2015

Pestizidverbot – Imker kämpfen für ihre Bienen

honigMit einem gekonnten Griff zieht Angelika Sust die Wabe aus dem Bienenstock. Die Wabe ist mit Tausenden von Bienen bedeckt, die alle fleißig Nektar und Pollen einlagern, die Brut versorgen und neue Zellen bauen. Angelika ist zufrieden. Sie ist Freizeitimkerin und hält am Rande Berlins mehrere Völker. Dass es ihren Bienen so gut geht, liegt zum einem am milden Wetter, aber wahrscheinlich auch an einem Pestizidverbot, welches die EU-Kommission letztes Jahr beschloss.

geschrieben von: sascha
5.06.2015

Das Ohr – unser empfindlichstes Sinnesorgan

gehirn-nerven-kopfschmerzenAllein in Deutschland haben schätzungsweise 15 Millionen Menschen ein Hörproblem und handeln nicht. Was sie oft nicht wissen: Wenn jemand jahrelang schlecht hört, verlernt das Gehirn, die fehlenden Klänge zu verarbeiten. Und damit unser empfindlichstes Sinnesorgan auch im Alter gut funktioniert, raten Experten möglichst früh zu einem Hörgerät. Der Hörsinn bleibt im Training und die Lebensqualität erhalten!

geschrieben von: sascha
11.02.2015

Advent: Zeit für Dankbarkeit oder Konsumterror?

advent-weihnachtsmarkt-xmasGerade in der Vorweihnachtszeit fällt es besonders auf:
Die Welt macht Viele zu undankbaren, unzufriedenen Wesen, die ständig nach Dingen schielen, die sie noch nicht haben, aber dringend haben wollen.

Die Werbung weckt Bedürfnisse, die bisher noch nicht vorhanden waren, nach denen man sich nun aber geradezu verzehrt.

geschrieben von: marco
7.12.2014

Rien ne va plus

geld-stehlen-betrugMario Draghis starke Worte – „it will be enough, whatever it takes“ – werden nicht so schnell in Vergessenheit geraten, weder bei denen, deren unverantwortliches, unmoralisches und rechtsbrecherisches Verhalten die prekäre Situation der Weltwirtschaft geschaffen hat und weiter unterhält, noch bei denen, auf die sie gemünzt waren und schon gar nicht bei den Millionen Menschen, die dafür die Zeche zahlen werden.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
21.11.2014

Für ein glückliches Immunsystem

winter-herbst-novemberDraußen ist es nass, kalt und dunkel. Das kann vielen auf die Stimmung schlagen – und das Immunsystem belasten. Denn auch unsere Körperabwehr wird von unserer Stimmung beeinflusst. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist schlechte Laune aber doppelt ungünstig, denn nun sind besonders viele Krankheitserreger im Umlauf. Jetzt ist die Zeit aktiv zu werden, und sich selbst und damit auch sein Immunsystem in gute Stimmung zu bringen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
7.11.2014

Über pure Verzweiflung und das dümmste anzunehmende Verhalten

wutDie Menschheit taumelt gegenwärtig wohl in die größte Krise, die es in der bekannten Geschichte gegeben hat. Glaubenskriege, Ebola, Kriege um Rohstoffe und aus verletzter Eitelkeit, menschenverachtender Primat des Profits, weltweit Millionen Flüchtlinge aus Furcht um Leib und Leben und vor der Armut, in vielen Ländern nur mühsam verschleppte Staatsbankrotte, eine Fiskal- und Finanzpolitik, die den Mittelstand in den Industrieländern in den kommenden Jahren ruinieren wird . . .

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
30.10.2014

Ben will auf zwei Beinen durch’s Leben

n81163573_m„Mama, ich will rutschen!“ Ben, 4, stakst auf die Rutsche zu. Der Boden ist uneben, und Ben fällt der Länge nach in den Sand. In Mama Juliane, 26, kämpfen zwei Gefühle miteinander. Das eine sagt ihr: Renn hin und heb ihn auf. Das andere mahnt: Lass ihn das alleine schaffen. Ben braucht sehr lange, um wieder aufzustehen. Denn er hat ein „Babybein“, so nennt der Kleine seine schwere Fehlbildung.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
20.10.2014

Zwischenruf zur Organspende

A medical team performing an operationAufgrund der stetig sinkenden postmortalen Organspendebereitschaft liegt der Fokus zum Tag der Organspende darauf, das verlorene Vertrauen der Bevölkerung zurückzugewinnen. Bundesweite Aktionen werben für dieses Anliegen.

geschrieben von: sascha
7.10.2014

Schneller Puls gefährdet Herzgesundheit

deutsche journalisten dienste Bild: 72809Risikopatienten sollten beim Check-up auch die Herzfrequenz überprüfen lassen

(mpt-47241). Ein hoher Blutdruck kann den Herzmuskel schädigen – das ist den meisten bekannt. Die wenigsten wissen jedoch, dass auch ein erhöhter Ruhepuls das Herz in Gefahr bringen kann. Um Herz-Kreislauf-Beschwerden vorzubeugen, wird von Experten empfohlen, auf die Pulsgesundheit zu achten und beim regelmäßigen Check-up auch die Herzfrequenz überprüfen zu lassen

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
15.09.2014

Scheinheilige Empörung

wutDie Piloten der Lufthansa können sich – im Gegensatz zu vielen anderen Arbeitnehmern in Deutschland – bestimmt nicht über schlechte Bezahlung und unwürdige Arbeitsbedingungen beklagen. An ihren Besitzständen möchten sie jedoch festhalten und dafür kämpfen sie. Scheinheilige Empörung gegen solche Machtdemonstrationen von Kleingewerkschaften ist vollkommen unangebracht.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
10.08.2014

Macht Boxen dumm ? O.o

boxen-boxer (73)Hi! Ich will ab dem Sommer in ein Boxclub gehen und werde es auch doch ein Mitschüler von meiner Parallelklasse ging auch einmal ins Boxen und er hat gesagt, dass man beim Boxen Hirnzellen verliert und ich glaub es eigentlich nicht aber er ist wirklich ein recht ‚dummer‘ oder nicht intelligenter Schüler und ja deswegen bin ich mir jetzt wirklich nicht sicher ob das mir schadet, denn ich will meine Abitur noch bestehen in 3 Jahren :D Also verliert man Hirnzellen oder wird man da dümmer?

geschrieben von: sascha
27.07.2014

Dürfen Christen Kampfsport betreiben?

meditationAus einem Interview: Die christliche Lehre fordert zur Gewaltlosigkeit auf. Doch Kampfsport ist doch Gewalt … Wenn Sie hören, dass es in den USA eine breite Bewegung zum Christentum und Kampfsport gibt, was denken Sie dabei?

geschrieben von: sascha
22.06.2014
 1 2 3 4 5 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Kung Fu und Wushu Shop


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter