Der Kampkunst-Stil Todejutsu stellt sich vor

todejutsuThomas Züllich hat 1974 mit dem Budosport begonnen und war viele Jahre beruflich als Trainer eingebunden. Heute unterrichtet Züllich ohne Honorar regelmäßig in der Kampfsportschule Schule Köpenick e.V. in seinem Nikko Dojo in Berlin in Berlin-Köpenick. Züllich Sensei seine wichtigsten Lehrer waren Karl Hein Ruffert, Sensei Dr. Ilija Jorga (Gründer des Fudokan Karate) und Sensei Toshiaki Namiki. Sensei Jorga und Sensei Namiki sind auch Ehrenmitglieder im Nikko Dojo.
geschrieben von: sascha
Kategorien: Kampfsport,Karate
23.08.2014

Vielseitig, hilfreich, unentbehrlich

PhysiotherapieErgotherapie ... Was ist das? Gehört habe ich schon davon, doch was steckt eigentlich dahinter? Ich habe mich einmal etwas eingehender mit der Ergotherapie befasst und festgestellt, dass dieses Berufsbild erstaunlich vielseitig ist und außergewöhnlich enge Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen vermag.
geschrieben von: ralphp
20.07.2014

Welchen Kampfsport sollte ich machen?

boxen-boxer-thaiboxer (3)Kickboxen oder Muay Thai ? Ich würde ja zum Muay Thai gehen aber die nächste Kampfsportschule ist ca. 20 km weit weg . Und Kickboxen gibt es in meiner nähe massig . Sind es große und entscheidende Unterschiede zwischen den beiden Kampfsportarten ? Oder sind beide im großen und ganzen gleich ? Würde es sich lohnen 20 km weit zur nächsten Muay Thai Schule hin und zurück zu fahren ? Danke im voraus für alle Antworten !
geschrieben von: sascha
24.02.2013

Was ist MEINE Kampfsportart?

Hallo ich bin gerade 17 Jahre alt und möchte neben Basketball nun mit Kampfsport anfangen. Ich bin an die 2 Meter groß und ziemlich ungelenkig, was mir ein Hindernis zu sein scheint. Ich hab mal einen Fragenkatalog ausgefüllt um meinen typ konkreter zu beschreiben. Warum willst Du Kampfsport erlernen? Zur Selbstverteidigung aber vor allem um schnelle, gezielte und flüssige Bewegungen ausführen zu können.
geschrieben von: ralphp
22.07.2012

Gute Selbstverteidigungskurse gesucht

Hallo, ich suche derzeitig nach einem guten Kampfsport oder eine Kampfkunst die ich dort betreiben kann. Ich habe vorher schon einmal verschiedene Sachen wie Aikido gemacht, aber hatte dabei nicht wirklich den passenden Mix für mich gefunden. Ich habe zwar gesehen, dass es auch verschiedene Aikido Kurse gibt, würde aber lieber etwas anderes austesten. Beim Durchschauen der Angebote bin ich auch auf verschiedene Selbstverteidigungskurse und Wing Tsun Schulen gestossen, die besonders ihre Kampfesstärke und den Fakt betonen, dass es eine intelligente Kampfkunst ist. Ich hab auch letztens dazu einen Kinofilm über das System gesehen und hätte deshalb Interesse es einmal genauer anzuschauen. Hat hier jemand schon einmal Erfahrung mit den verschiedenen Wing Tsun oder Kampfsport Angeboten gemacht und könnte eine persönliche Empfehlung aussprechen? Würde mich darüber freuen, da ich bald wieder mit dem Selbstverteidigungstraining anfangen möchte
geschrieben von: ralphp
21.07.2011

Voraussetzungen für den Kampfsport

Viele Einsteiger fragen sich, welche Voraussetzungen man braucht, wenn man mit Kampfsport beginnen will. Zu unterscheiden sind dabei persönliche Voraussetzungen und die Möglichkeit überhaupt irgendwo ein Kampfsport-Training aufzunehmen.
geschrieben von: ralphp
2.07.2010

Was zeichnet eine gute Kampfsportschule aus?

Was für eine Ausrüstung sollte eine Kampfsport Schule beispielsweise haben und auf was kommt es sonst noch an...? Wenn man die Qual der Wahl hat, dann fragt man sich natürlich, wohin man gehen soll. Schaut man auf Äußerlichkeiten wie die Ausstattung der Schule, kann man schnell geblendet werden und man sollte bedenken: Es ist nicht alles Gold, was glänzt.
geschrieben von: ralphp
16.05.2010

Kampfsport und Selbstverteidigung

"Ich überlege gerade mit Selbstverteidigung anzufangen. Was ist da der Unterschied zwischen Ju-Jutsu und Taekwondo und was ist am besten zur Selbstverteidigung geeignet?" - Wichtig ist, den Unterschied zwischen Sport und Selbstverteidigung zu verstehen. Selbstverteidigung ist kein Spaß, sondern Ernst.
geschrieben von: marco
Kategorien: Allgemein
27.10.2009
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter