Scheidung nach der Silberhochzeit. Späte Trennungen nehmen zu

Scheidung ist kein Phänomen der jungen Generation. Immer mehr Ehen werden nach der Silberhochzeit geschieden. Das Nachrichtenportal news.de ist den Gründen für diese Entwicklung nachgegangen.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
19.08.2010

Mythos oder Wahrheit? – Wissenswertes zur männlichen Fruchtbarkeit

Tritt eine gewünschte Schwangerschaft nicht ein, trägt in 50 Prozent aller Fälle der Mann dafür die Verantwortung. Um Abhilfe zu schaffen, kursieren im Volksmund und im Internet unzählige Ratschläge zur Stärkung der männlichen Fruchtbarkeit, viele entbehren jedoch jeglicher wissenschaftlicher Grundlage. „In nahezu der Hälfte aller Fälle liegen die Ursachen für eine ausbleibende Schwangerschaft beim Mann. Dabei gibt es viele Möglichkeiten

geschrieben von: marco
17.08.2010

Schlafstörungen, was tun?

Um Schlafstörungen zu beheben, sollte man unbedingt nach den Ursachen forschen und nicht nur immer die Symptome bekämpfen

Das sagt einer der es wissen muss. Jörns Bühner ist einer von mehr als 35 Millionen Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die unter Schlafstörungen leiden bzw. litten. Er selbst hat nämlich diese Zivilisationskrankheit mittlerweile überwunden.

geschrieben von: sascha
13.08.2010

Chinesische Medizin auf Krankenschein

In Bad Füssing wird die Heilkraft des legendären Thermalwassers mit Jahrtausende alten chinesischen Heilmethoden kombiniert. Die Therapieerfolge sind verblüffend.

Millionen Chinesen nutzen täglich die Kraft des Tai Ji. Diese chinesische Bewegungstherapie aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und hält Gelenke bis ins hohe Alter beweglich.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Gesund und Fit
9.08.2010

Bürgerentlastung kann zur Belastung werden

Bei hohen Selbstbehalten und hohen Beitragsrückerstattungen verringert sich der Entlastungseffekt in der Privaten Krankenversicherung.

geschrieben von: ralphp
8.08.2010

Benachteiligung wegen des Alters durch Regelung der Kündigungsfrist

urteil006Bereits mit Urteil vom 19.01.2010 (C-555/07) stellte der Europäische Gerichtshof (EuGH) fest: Die in ,? 622 Abs. 2 S. 2 BGB enthaltene Regelung, wonach bei der Berechnung der vom Arbeitgeber einzuhaltenden Kündigungsfrist Beschäftigungszeiten des Arbeitnehmers vor Vollendung dessen 25. Lebensjahres nicht berücksichtigt werden, stellt eine Diskriminierung wegen des Alters dar und ist daher europarechtswidrig.

geschrieben von: marco
Kategorien: Recht, Urteile
4.08.2010

Gezieltes Klicken von Google AdWords der Konkurrenz ist wettbewerbswidrig

urteil009Werbung ist einer der wichtigsten Hebel, potentielle Kunden auf die eigenen Produkte aufmerksam zu machen. So entstehen immer neue innovative Werbeoptionen, die gezielt entsprechende Kundenkreise ansprechen.

Immer stärker wird dabei auch auf Google AdWords zurückgegriffen. Dabei handelt es sich um sehr kurze Werbemeldungen, die bei Übereinstimmung mit ausgewählten Suchbegriffen auf den Ergebnisseiten angezeigt werden.

geschrieben von: marco
Kategorien: Recht, Urteile
3.08.2010

Über Weltrekorde, Hirndoping und optimale Ernährung: Ein Gespräch mit Gedächtnis-Weltmeister Gunther Karsten

Die Berliner Firma Whitewall verkauft seit Anfang 2010 unter brain-effect.com das Produkt BrainEffect, welches eine optimale Versorgung von speziellen Nährstoffen für Gehirn und Nervenzellen bieten soll. Vor kurzem sorgte BrainEffect für Wirbel als es Unterstützung von prominenter Seite bekam. Kein geringerer als Gedächtnis-Rekordhalter und 17-facher Weltmeister in Einzeldisziplinen, Dr. Gunther Karsten, äußerte sich positiv über das Produkt. Im Interview mit einer bekannten deutschsprachigen Zeitung sagte Karsten: „Produkte wie BrainEffect zeigen, dass man seine geistige Leistungsfähigkeit steigern kann, ohne auf schädliche Gehirn-Doping-mittel zurückgreifen zu müssen. Ich finde diesen Ansatz lobenswert und empfehle BrainEffect daher gerne weiter.“

geschrieben von: sascha
Kategorien: Allgemein
3.08.2010

Ernährungsratgeber: Ballaststoffe

Ballaststoffe = unnötige Stoffe? Mitnichten! Viele Menschen assoziieren das Wort Ballast mit etwas Negativem. Dabei sind Ballaststoffe für den menschlichen Körper sehr wichtig.

Ballaststoffe kommen ausschließlich in pflanzlichen Nahrungsmitteln vor und werden in zwei Gruppen unterteilt: In wasserlösliche und wasserunlösliche. Die Stoffe als solche sind unverdaulich und gelangen nicht in den Stoffwechselprozess.

geschrieben von: sascha
2.08.2010

Der EU-Führerschein: Schwarze Schafe nutzen Unwissenheit aus

Immer wieder werden von überraschten Verkehrsteilnehmern die EU-Führerscheine eingezogen. Warum? Meist handelt es sich dabei um EU-Führerschein die in Tschechien oder anderen EU-Mitgliedsstaaten erworben wurden, weil die deutsche Fahrerlaubnis aufgrund von Alkohol am Steuer eingezogen wurden.

geschrieben von: sascha
31.07.2010

Pflanzenöle sind reich an Omega-3-Fettsäuren – Nutzen von Alpha-Linolensäure für die Gesundheit ist gut belegt

Omega-3-Fettsäuren, die aus Fischölen oder Pflanzenölen stammen, sind für ihren gesundheitlichen Nutzen allgemein bekannt. Deshalb ist es sinnvoll bei der täglichen Ernährung darauf zu achten, dass die Nahrungsmittel reich an diesen ungesättigten Fettsäuren sind, da sie vom Körper nur ungenügend oder auch gar nicht hergestellt werden können.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Gesund und Fit
30.07.2010

Tierschutz-Prozess: Ein skurriles Millionendebakel

Was eigentlich viele schon seit langem erwartet haben, wird nun zur Gewissheit: Der Prozess um 13 Angeklagte Terroristen aus der Tierschützerszene VGT, wird zu einem Debakel, dass dem Steuerzahler weit mehr als 10 Millionen Euro kostet.

Sieben Verhandlungswochen bzw. 19 Prozesstage sind im Verfahren vorbei, weder Beweise noch ein Ende in Sicht. Ein Justizskandal der Superlative.

Zwei Jahre Kripo-Emittlungen, Kosten etwa 6 Millionen Euro, mündeten vor Monaten in einem Terroristenprozess der Superlative.

13 Angeklagte, 7 Verhandlungs-Wochen mit bislang 19 Prozesstagen, Verweigerung der Akteneinsicht, ein zumindest vollkommen unfähiger Gutachter und eine restlos überforderte Richterin. Die denkbar schlechtesten Voraussetzungen für einen Schauprozess.

geschrieben von: sascha
29.07.2010

Lackfraß – wenn Vögel und Insekten auf dem Auto einen bleibenden Eindruck hinterlassen

lackWo Vögel und Insekten sich tummeln, richten ihre "Hinterlassenschaften" auf dem Autolack ein zerstörerisches Werk an, dessen Beseitigung sehr teuer werden kann. Doch das muss nicht sein. Die Lösung dafür bietet die Münchener Molaris GmbH (Der Lackdoktor).

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Allgemein,Lifestyle
29.07.2010

Schleichendes Gift – So schadet Rauchen dem Körper

Raucherhusten und Lungenkrebs – diese Erkrankungen fallen den meisten Menschen als erstes im Zusammenhang mit Rauchen ein. Doch auch darüber hinaus zeigen Inhaltsstoffe von Zigaretten und anderen Tabakwaren viele weitere Auswirkungen auf den Organismus. „Bereits gelegentliches Rauchen schadet dem Körper“, weiß Alois Anichhofer, Gründer von 12345rauchfrei. „Unter anderem nehmen Herz-Kreislauf-System, Haut und Knochen bei jedem Zug gefährliche Giftstoffe auf.“

geschrieben von: ralphp
27.07.2010

3-jährige Sperrfrist für neuen Insolvenzantrag

urteil011Erst nach Ablauf der Sperrfrist von 3 Jahren kann der Schuldner einen erneuten Insolvenz-, Stundungs- und Restschuldbefreiungsantrag stellen. Dies gilt unabhängig davon, ob und in welcher Höhe neue Forderungen gegen ihn begründet worden sind.

geschrieben von: marco
Kategorien: Recht, Urteile
27.07.2010

Bei einer Verbrennung, Verletzung, zur Wundheilung oder bei Sofortmaßnahmen, Theresienöl ist das Wunderöl

Es ist ein uraltes Rezept, welches in der Familie von Theresia Reitsamer von Generation zu Generation weitergeben wird: das Theresienöl. Denn seit kurzer Zeit ist dieses „Wundermittel“ nun für all jene erhältlich, die Hilfe benötigen. Dieses Rezept, welches Theresia Reitsamer hütet und deren Firmensitz sich nunmehr in Kufstein befindet, dient der Herstellung eines Öls, das unter anderem bei schwersten Verbrennungen zur Anwendung kommt. Das Öl lindert dabei Schmerzen, fördert die optimale Wundheilung und verhindert nahezu gänzlich die Narbenbildung.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
26.07.2010

Schulden und Insolvenz – Schuldnerberatung Vitovec – berichtet

Die Zahlungsunfähigkeit von Bürgern quer durch alle gesellschaftlichen Schichten ist bereits zur traurigen Selbstverständlichkeit geworden.
Die finanzielle Existenz scheint auf dem Spiel zu stehen, nicht selten ist sogar die Immobilie gefährdet. Schulden gefährden aber nicht nur die finanzielle Situation einer Familie, schulden haben auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Gerade im bürokratischen Ablauf des Insolvenzverfahrens gehen die persönlichen Schicksale meist unter, gibt Vitovec zu bedenken.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Recht, Urteile
23.07.2010

Bis(s) zum Kopfschmerz

Anna T. aus Schöneck beißt in ihr Brötchen und freut sich. Sie kann wieder kauen! Was für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit ist, war für Anna T. lange Zeit mit großen Schmerzen verbunden, die in den ganzen Körper ausstrahlten. Noch vor wenigen Wochen standen für sie Joghurt und Banane auf dem Speiseplan. Jetzt geht es ihr besser – dank einer speziellen, fachübergreifenden Therapie, die neben einem ganzheitlich orientierten Zahnarzt und einem Radiologen auch einen speziell ausgebildeten Physiotherapeuten mit ins Boot holt.

geschrieben von: marco
Kategorien: Gesund und Fit
20.07.2010

Geringe Hemmschwelle bei Lügen via E-Mail

Die E-Mail ist aus dem heutigen Schriftverkehr, privat wie auch beruflich, nicht mehr wegzudenken. Es schreibt sich schneller, Fehler können leicht korrigiert werden und der Empfänger erhält die Botschaft in der Regel mit nur kurzer Zeitverzögerung und ohne sich mit der Entzifferung einer unleserlichen Handschrift auseinandersetzen zu müssen. Das Nachrichtenportal news.de erläutert aus psychologischer Sicht, warum dieses praktische Medium auch ein Verführer zum Flunkern ist.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
8.07.2010

Falsch geparkt führt zu Teilschuld?

Das Amtsgericht München hat in einem gestern veröffentlichten Urteil entschieden, dass ein Fahrzeughalter, der sein Fahrzeug an einer unübersichtlichen und engen Stelle im absoluten Halteverbot parkt, im Falle eines Unfalls einen Teil seines Schadens selbst zu zahlen hat, auch wenn nur ein Teil des Fahrzeugs in die Halteverbotszone ragt (AG München, Uteil v. 23.09.2009, Az. 341 C 15805/09).

geschrieben von: marco
Kategorien: Recht, Urteile
5.07.2010
 zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 26 27 28 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Trainingsbedarf bei Budoten


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter