Schluss mit den Sauna-Märchen

Interior of a Finnish saunaSaunieren ist längst Teil der deutschen Entertainment-Kultur geworden. 
Neben Spezialaufgüssen, Candlelight-Saunen und ausgefallenen Locations tritt der gesundheitliche Nutzen gerne schnell in den Hintergrund. Höchste Zeit, hartnäckige 
Vorurteile beiseite zu schieben und Halbwissen aus dem Weg zu räumen!

geschrieben von: sascha
30.03.2016

Infrarot-Kabinen können mehr als nur wärmen

keller-saunaInfrarot-Kabinen können mehr als nur wärmen!

BTM InfrarotKabinen, der renommierte Hersteller von hochwertigen Wärmekabinen aus Österreich, stellt seine Neuheit SPA365 vor.

Die Beliebtheitskurve führt seit Jahren stetig nach oben: Wellness-Anwendungen im eigenen Heim sind das Geschenk gesundheitsbewusster Menschen an sich selbst. Infrarot-Kabinen kaufen immer mehr Haushalte für den nachträglichen Einbau oder planen die Infrarot Wärme für zuhause von vorne herein beim Hausbau mit ein.

geschrieben von: sascha
8.02.2016

Wenn sich die Muskeln rächen – die besten Tipps bei Muskelkater

Redish painUngewohnte Belastungen wie bei der Gartenarbeit, beim Hausputz, einer langen Fahrradtour oder einem neuen Trainingsplan können zu Muskelkater führen. Ein schmerzhaftes Unterfangen, gegen das wir machtlos sind? Nein! Denn mit der Einnahme natürlicher Enzyme kann man vorbeugen.

Auch wenn anstrengende Hausarbeit und eine intensive Sporteinheit auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam haben, verbinden sie doch zwei nicht zu verachtende Faktoren: 1. das gute Gefühl, etwas Sinnvolles für das eigene Wohlbefinden getan zu haben und 2. die unangenehmen Schmerzen an den Tagen danach. Denn ungewohnte Belastungen wie bei der Hausarbeit oder einem neuen Trainingsprogramm führen zu Muskelkater. Die Muskeln schmerzen, sind weniger belastbar und häufig druckempfindlich.

geschrieben von: marco
24.12.2014

Herbstdepression: 7 Tipps gegen das herbstliche Stimmungstief

winterdepressionDer Herbst bringt neben bunten Blättern auch kürzere Tage, wechselhaftes Wetter und niedrigere Temperaturen mit sich. Eine Mischung, auf die empfindsame Seelen mit dem sogenannten “Herbst Blues” reagieren.

geschrieben von: marco
25.10.2014

Tiefenwärme gegen Verspannungen – Was Sportler bei Schmerzen tun können

human back pain spinal cord skeleton body(djd). Zugluft, Haltungsfehler oder einseitige Belastung gelten als häufige Auslöser für Verspannungen. Doch auch Gartenfreunde und Freizeitsportler werden oft von Muskelschmerzen heimgesucht. So kann es beim Umgraben von Beeten, beim Radfahren oder beim Tennis zu krampfhaften Muskelspannungen im Arm-, Nacken-, und Schulterbereich kommen. Damit Muskelverspannungen nicht chronisch werden, sollte die betreffende Muskelpartie umgehend behandelt werden. Muskelentspannende Präparate können den Körper auf Dauer jedoch belasten und werden daher von vielen Betroffenen abgelehnt.

geschrieben von: sascha
25.09.2014

Heißer Sommer: Die Enthaarungstrends der Deutschen und welche Intimfrisur sie am attraktivsten finden

urlaub-strand-baden-sonneZu keiner anderen Zeit wird auf den Straßen und an den Stränden so viel Haut gezeigt wie im Sommer. Doch mit knapper Kleidung kommt auch die mehr oder weniger ausgeprägte Behaarung an Körperpartien zum Vorschein, die sonst nur in der Sauna oder unter der Fitnessstudio-Dusche öffentlich sichtbar sind. Beauty24 hat die beliebtesten Enthaarungsmethoden und -trends für Achseln, Intimbereich und Co. ermittelt.

geschrieben von: marco
24.06.2014

Abnehmen für Judo-Turnier

judoHallo Leute , Ich habe ein riesiges Problem ! Am Samstag habe ich mit meiner Judo Mannschaft ein Mega wichtiges Turnier ! Ich muss mein Gewicht haben weil ich die einzige in meiner Gewichts klasse bin !:( ich bin 15 Jahre alt und mache schon 9 Jahre Judo !! Ich habe eben 46 kg auf der Waage gehabt und muss am Freitag Abend 44kg haben ! Bitte gebt mir Tipps und muntert mich auf ich bin total verzweifelt ! Bitte schreibt nicht das ich magersüchtig oder so wäre das Stimmt nämlich überhaupt nicht ! Ich brauche eure Unterstützung !!! Bitte schnell !!:) Danke schon mal im Vorraus!!!

geschrieben von: marco
4.05.2014

Was Burnout und Depression mit entschleunigen und Gedankenhygiene zu tun hat

meditationVor einigen Jahren gab es die Depression. Dann kam Burnout hinzu und die Zahlen der Burnout erkrankten schossen in die Höhe. Es gibt kein definiertes Krankheitsbild für Burnout. Dies macht es besonders für diejenigen, die Burnout diagnostizieren schwer. Laut einer DAK-Studie gab es im Jahr 2012 zehn Fehltage pro 100 Versicherte wegen Burnout. In wie weit man einer Statistik einer Krankenkasse trauen darf, sei an dieser Stelle dahingestellt.

geschrieben von: marco
24.03.2014

Beim Skifahren an die Haut denken

deutsche journalisten dienste Bild: 74202Im Winterurlaub sollte man auf eine Hautpflege nach Maß achten

(djd). Der Himmel ist blau, die Sonne lässt den Schnee glitzern. Bei einem solchen Urlaubswetter macht den Skifahrern die Abfahrt gleich doppelt Spaß. Nur die Haut kann manchmal nicht so gut mithalten, denn der Wind und die Kälte greifen ihre schützenden Lipidstrukturen an. Die empfindliche Haut ist solchen Belastungen fast schutzlos ausgeliefert. Sie trocknet aus, wird leicht schuppig und rau. Störender Juckreiz und unangenehme Hautirritationen können die Folge sein.

geschrieben von: sascha
3.02.2014

Anstarren nicht erwünscht – der kleine Saunaknigge

saunaBei den herbstlichen Temperaturen beginnt auch wieder die Saunazeit. Doch wie verhält man sich in der Sauna richtig? Mit dem Handy im Saunabereich telefonieren? Ungeduscht oder gar mit Parfum in die Sauna? Und was tun, wenn plötzlich der Chef oder der Kollege mit auf der Saunabank sitzen?

geschrieben von: marco
13.12.2013

Sauna statt Schnupfen

saunaMit den sinkenden Temperaturen zum Herbst steigt die Zahl derjenigen, die mit einer Erkältung zu kämpfen haben. Am besten wartet man gar nicht, bis einen die Krankheit einholt, sondern trifft Vorsorgemaßnahmen. Ein höchst effektives Mittel der Gesundheitsvorsorge ist Saunieren. Regelmäßige Saunagänge stärken das Immunsystem und reduzieren so die Infektionsanfälligkeit.

geschrieben von: marco
28.11.2013

Trägheit macht hungrig

essenDie Weihnachtszeit sportlich und schlank überstehen

Kürzere Tage, Kälte und oft auch Regenwetter – viele Menschen fühlen sich im letzten Viertel des Jahres müde und ausgelaugt. Hinzu kommt die verführerische Auswahl an Spekulatius, Lebkuchen und Zimtsterne in den Supermarkt-Regalen, der duftende Glühwein auf den Märkten und die leckere Nascherei während dem Kekse-Backen. Da kommt nun leicht die Frage auf: Wie lässt sich diese gemütliche Zeit ohne schlechtes Gewissen überleben, ohne auf die Annehmlichkeiten verzichten zu müssen?

geschrieben von: sascha
16.11.2013

Muskelkater

boxen-boxer-fitness-kraftsport-muskeln trainingMuskelkater ist sicherlich jedem aktivem Sportler ein Begriff. Wenn man Trainingsfortschritte erzielen, seine persönliche Leistung verbessern will, lässt sich Muskelkater kaum vermeiden. Er ist sozusagen ein notwendiges Übel. Dennoch: Muskelkater ist und bleibt das Ergebnis einer Überanstrengung der betreffenden Muskelpartien, man kann auch sagen er ist das Ergebnis einer übermäßigen Fehlbelastung.

geschrieben von: marco
24.10.2013

Gemeinsam im „Schwitzkasten“

saunaDie Sauna ist für gesunde Babys und Kleinkinder problemlos

Saunabaden ist in Finnland vor allem eine Sache der Familie. Kein Wunder, wenn bereits Säuglinge in der Sauna zu finden sind. Eine Untersuchung der Universitäts-Kinderklinik Magdeburg ergab, dass gesunde Babys den Kreislauf- und Temperaturbelastungen problemlos gewachsen sind. Das gilt für den Aufenthalt in der sogenannten Finnischen Sauna.

geschrieben von: sascha
16.10.2013

Dank der Sauna gesund durch den Winter

saunaWenn im Winter Schnee und Eis regieren, bleibt man am besten zuhause – oder geht in die Sauna. Regelmäßiges Saunabaden beugt Erkältungskrankheiten vor, stärkt das Immunsystem und sorgt für körperliche Erholung und psychische Entspannung. Besonders im Winterhalbjahr bekommt das heiß-kalte Badevergnügen durch die größeren Temperaturunterschiede einen besonderen Reiz. Und gerade die Feiertage bieten sich für erholsame und regenerierende Saunagänge an.

geschrieben von: sascha
19.01.2013

Sportlich durch den Herbst: Indoor- vs. Outdoor-Training

Zu Beginn der herbstlichen Dunkelheit und Kälte stehen viele Läufer vor dem Dilemma: Lieber drinnen oder draußen trainieren? Viele trotzen den Herbst-Launen und gehen bei Wind und Wetter raus. Das ist aber nicht jedermanns Sache: Die weniger Hartgesottenen können wunderbar auf Indoor-Sportarten ausweichen, um auch in der kalten Jahreszeit fit zu bleiben. Welche das sind und worauf man beim Outdoor-Training im Herbst achten sollte …

geschrieben von: ralphp
7.11.2012

Sauna-Umfrage: Mit Frau schwitzt Mann lieber

Männer und Frauen sind sich mal wieder nicht einig: Diesmal scheidet die Saunafrage die Geschlechter. Während über die Hälfte aller Männer in gemischte Saunen geht, bleibt mehr als ein Drittel aller Frauen lieber unter sich. Das ergab nun eine aktuelle Umfrage von beauty24.

geschrieben von: ralphp
16.10.2012

Nach dem Training in die Sauna?

Sauna nach dem Training soll ja eine gute regenerative Maßnahme sein… Ist es immer sinnvoll nach dem Training in die Sauna zu gehen? Kann man in der Sauna regenerieren, oder schwächt man den Körper damit zu sehr? Wie lange soll ich eigentlich nach dem Training warten bevor ich in die Sauna gehe, da sich da der Kreislauf etwas beruhigen sollte wieder? Was ist nach dem Training besser: Sauna oder heiße Badewanne? Was würdet ihr bevorzugen? Warum? Welche Vorzüge hat das eine, welche das andere?

geschrieben von: ralphp
7.10.2012

Wenn die Tage wieder kürzer werden, hält Fitness den Hormonhaushalt in Schwung

Fitnesstraining in einem Fitnessstudio sorgt dafür, dass die Hormonumstellung von Sommer auf Winter reibungslos verläuft

Die Sonneneinstrahlung wird immer geringer, weshalb der Kaffee- und Zuckerkonsum jetzt wieder steigt, denn wir möchten uns fit fühlen und weiterhin „gut funktionieren“. Fitnesstraining im Fitnessstudio sorgt für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt während des Jahreszeitenwechsels und auch dafür, dass der Körper genügend Energie verbrennt – gerade weil der Konsum süßer und fettiger Nahrungsmittel gen Adventszeit wieder ihren Höhepunkt erreichen wird. Wer in Bewegung bleibt und vorher genug Muskeln aufbaut, muss sich weder um seine Figur, noch seine Laune im Winter sorgen.

geschrieben von: ralphp
27.09.2012

In der Sauna lauert Fußpilz

In der Sauna sind Fußpilzerreger Stammgast. Wo viele Menschen auf nackten Füßen zusammenkommen, ist stets erhöhte Vorsicht geboten. Das schwüle Klima in der Sauna schafft zudem ideale Vermehrungsbedingungen für Pilze. Zum Glück hilft Lamisil zuverlässig, wenn der Saunabesuch einmal unangenehme Nebenwirkungen hatte.

geschrieben von: ralphp
24.09.2012
 1 2 3 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Wushu-Artikel bei Budoten


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter