Crosstraining für Zuhause: So einfach geht’s

deutsche journalisten dienste Bild: 73204Übungen für mehr Fitness zum Nachmachen erklärt

(mpt-14/47323a). Crosstraining ist effektiv und sehr abwechslungsreich. Im Trend liegt besonders eine Form dieses Sports: Crossfit. Kenner behaupten, es sei das härteste Workout der Welt. Dieser Beitrag informiert Sie darüber:

– was den Reiz eines Crosstrainings und speziell des neuen Trendsports Crossfit ausmacht.
– wie nützlich Treppenstufen für ein gutes Workout sind.
– wann ein Trainer anwesend sein sollte.
– welche Kleidung sich für Crossfit und Crosstraining eignet.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Allgemein
19.09.2014

Passgenaue Motivation gegen Ausreden aller Art

Top view of young friends showing thumbs up signPersonal Trainer, Weltrekordler und Buchautor Chris Ley zeigt, wie Menschen erfolgreich „auf der Welle ihres Lebens“ surfen

Menschen wie Denis H. aus Köln kennen wir alle: zu viel Gewicht, zu oft gescheitert an Diäten und Sportprogrammen. Dazu ein stressiger Job, Bluthochdruck und Schlafstörungen. „Vor einem Jahr erhielt ich die Empfehlung einer Freundin, mich an den Personal Trainer Chris Ley zu wenden. Mein Wunsch: Zehn Kilo abnehmen und endlich ohne Medikamente leben. Zunächst war ich sehr skeptisch und dachte, dass ein Personal Trainer nicht das Richtige für mich ist, und dass dieser Mann viel zu jung ist“, so Denis H. aus Köln. Er wagte es trotz der Vorbehalte.

geschrieben von: sascha
7.09.2014

Rückläufiger Sporttrend

joggen-sport-pause-erschoepfungWie war das nochmal mit den neuen Vorsätzen? Das ist doch jetzt schon wieder zwei Monate her. Ist der Alltag erst einmal wieder eingekehrt, sind die neuen Herausforderungen schnell vergessen. Besonders die sportlichen Ziele stehen immer wieder hinten an. Einen besonders kritischen Trend zeigt eine aktuelle Studie der TKK.

geschrieben von: sascha
6.09.2014

Leistungssport und Sportpsychologie – Ein Interview mit Prof. Dr. Engbert und Dr. Weidig

sportsmanLeistungssport geht an die Grenze des Machbaren. Es wird die Kondition verbessert oder die Technik verfeinert, ebenso wird auf die Ernährung geachtet. Doch auch der Kopf kann für solche Belastungen trainiert werden. Wir haben ein Interview mit den Sportpsychologen und Olympiateilnehmer Herrn Prof. Dr. Engbert und Herrn Dr. Weidig geführt.

geschrieben von: sascha
24.08.2014

Der Kampkunst-Stil Todejutsu stellt sich vor

todejutsuThomas Züllich hat 1974 mit dem Budosport begonnen und war viele Jahre beruflich als Trainer eingebunden. Heute unterrichtet Züllich ohne Honorar regelmäßig in der Kampfsportschule Schule Köpenick e.V. in seinem Nikko Dojo in Berlin in Berlin-Köpenick. Züllich Sensei seine wichtigsten Lehrer waren Karl Hein Ruffert, Sensei Dr. Ilija Jorga (Gründer des Fudokan Karate) und Sensei Toshiaki Namiki. Sensei Jorga und Sensei Namiki sind auch Ehrenmitglieder im Nikko Dojo.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Kampfsport,Karate
23.08.2014

Macht Boxen dumm ? O.o

boxen-boxer (73)Hi! Ich will ab dem Sommer in ein Boxclub gehen und werde es auch doch ein Mitschüler von meiner Parallelklasse ging auch einmal ins Boxen und er hat gesagt, dass man beim Boxen Hirnzellen verliert und ich glaub es eigentlich nicht aber er ist wirklich ein recht ‘dummer’ oder nicht intelligenter Schüler und ja deswegen bin ich mir jetzt wirklich nicht sicher ob das mir schadet, denn ich will meine Abitur noch bestehen in 3 Jahren :D Also verliert man Hirnzellen oder wird man da dümmer?

geschrieben von: sascha
27.07.2014

Mit 10 jeden Tag trainieren?

boxen-boxer (11)Hey, mein kleiner Bruder ist 10 Jahre alt und boxt seit 3 Monaten er möchte unbedingt ein Profiboxer werden.

Er hat Montags, Dienstags, Donnerstags, Samstags Training – immer 2 Stunden.

Ist es ok für einen 10-jährigen? Wenn ich ihn mal nicht ins Training bringe, weint er und will unbedingt.

geschrieben von: sascha
13.07.2014

Kampfsport im Vorschulalter

Karate Sensei Helping Student Kind KidKann man Kampfsport schon im Kindergartenalter beginnen? Worin liegen generell die Vor- und Nachteile einer Kampfsportart für kleine Kinder? Welches ist eurer Meinung nach die kinderfreundlichste Kampfsportart?

geschrieben von: sascha
19.06.2014

Steuerhinterziehung 2.0 – Ab einer Million Euro droht seit 2012 eine Gefängnisstrafe

gitter-gefaengnis„Ich habe einen Fehler gemacht!“ gesteht die sonst so wortstarke Frauenrechtlerin Alice Schwarzer kleinlaut. Jahrelang besaß sie ein Schweizer Konto, das, gewollt oder ungewollt, vor der deutschen Steuerbehörde verheimlicht wurde. Erst letztes Jahr wurde es von ihr beim Finanzamt angezeigt und Frau Schwarzer um rund 200.000 Euro Steuern plus Säumniszinsen erleichtert. Aufgrund der offenbar rechtzeitig vollzogenen Selbstanzeige bleibt in ihrem Fall die Strafverfolgung aus.

geschrieben von: sascha
29.05.2014

Fit mit Crosstraining: Übungen für Zuhause

deutsche journalisten dienste Bild: 73204(mpt). Crosstraining ist effektiv und sehr abwechslungsreich. Im Trend liegt besonders eine Form dieses Sports: Crossfit. Kenner behaupten, es sei das härteste Workout der Welt. Dieser Beitrag informiert Sie darüber:

– was den Reiz eines Crosstrainings und speziell des neuen Trendsports Crossfit ausmacht.
– wie nützlich Treppenstufen für ein gutes Workout sind.
– wann ein Trainer anwesend sein sollte.
– welche Kleidung sich für Crossfit und Crosstraining eignet.

geschrieben von: sascha
20.04.2014

Krav Maga Training einmal die Woche und 35 Euro im Monat – ist das empfehlenswert?

kickboxen-selbstverteidigungIch habe nach langen Suchen endlich eine Krav Maga Schule in meiner Nähe gefunden was nur 30 Minuten mit dem Fahrrad entfernt ist und es sich super mit meiner Arbeitszeit verträgt aber es findet nur einmal die Woche statt und kostet 35 Euro im Monat wäre das empfehlenswert? Ich kann mir nicht vorstellen das einmal die Woche ausreichen würde, um gute Erfolge zu erzielen.

geschrieben von: marco
6.04.2014

Beim Front-Kick schwer verletzt, brauche Tipps für das weitere Training!

kickboxen-kickboxerIch habe mich vor ca. 3 Monaten schwer beim Muay Thai verletzt als ich einen Front Kick ausüben wollte. Ich habe während der Übung schon gemerkt das ich nicht sehr hoch komme beim Front-Kick. Das lag auch teilweise da dran das mein Partner etwas größer als ich war. Ich habe das aber ignoriert und habe einfach versucht höher zu kicken bis es dann irgendwann gekracht hat. Und zwar ist mein Standbein weggeknickt oder bzw. eingeknickt. Dabei ist ein Stück Knochen abgesprungen und meine Kniescheibe ist rausgerutscht( aber wieder rein). Ich wurde operiert und darf bald wieder mit dem Training beginnen. Ich brauche dringend Tipps auf was ich achten muss da ich nicht will das sich das wiederholt. Lag es an meiner mangelnden Dehnbarkeit? Oder war mein Standbein nicht kräftig genug?

geschrieben von: marco
2.04.2014

Gibt es im Judo auch schon “Pampersgruppen” für Kinder um 3 Jahre?

Karate Sensei Helping Student Kind KidGibt es im Judo auch schon “Pampersgruppen” für Kinder um 3 Jahre? Bei uns im Dorf wird hier nichts angeboten. Kann man überhaupt mit 3 schon mit Judo anfangen?

geschrieben von: marco
30.03.2014

Persönliche Zeiträuber aufdecken

burnoutGehören Sie auch zu den Menschen, die sich am Ende des Tages fragen, wo ihre kostbare Zeit geblieben ist? Sie haben oft das Gefühl zwar viel gearbeitet, aber nichts von Bedeutung geleistet zu haben? Nichts Messbares? Keine Sorge – damit sind Sie nicht allein!

Jürgen Heinrich rät: “Um Ihre Ziele zu erreichen, sollten Sie zuerst damit beginnen, Ihre Zeiträuber zu entlarven!”

geschrieben von: sascha
24.03.2014

Wie begeistere ich ein Kind für Kampfsport?

Karate Kind Kid Boxer KampfsportlerBei mir sieht es momentan so aus: Ich habe eine 5-Jährige Nichte und will diese unbedingt für Kampfsport begeistern. Dummerweise ist halt ihr Umfeld enorm fußballfixiert. Mit welchen Argumenten könnte ich sie überzeugen?

geschrieben von: marco
19.02.2014

Angebot: Trendy Steppbrett Etapa für Aerobic

Trendy Steppbrett Etapa für Aerobic

Im Angebot: Das Trendy Steppbrett Etapa für Aerobic… allerdings nur kurze Zeit.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Specials
9.02.2014

Lern dich zu Verteidigen

kickboxen-selbstverteidigung„Wie kann ich einen Angreifer wirkungsvoll abwehren? Wie mache ich andere aufmerksam, wenn ich mich in einer Notsituation befinde?“ – Fragen, auf die es beim Kampfkunstunterricht die richtigen Antworten gibt.

Die Sportschule Fichtner rät: „Die beste Methode, ist natürlich nach wie vor: Üben, üben, üben.“ Nur wer langfristig seine Technik verbessert, hat eine Chance, sich im Ernstfall effektiv verteidigen zu können.
Regelmäßig widmen wir uns daher vor allem auch Übungen für peripheres Sehen, Balance und Gleichgewicht. Denn sie schulen beides – Fähigkeiten im Freikampf und in der Selbstverteidigung:

geschrieben von: sascha
6.02.2014

Einige Fragen zu MMA

Mixed martial artists fighting - punchingSeit kurzem kann man bei uns MMA trainieren. Ich möchte gern anfangen hab aber noch paar fragen.

Ab wie viel jahren kann man MMA trainieren ? Im Internet meinen manche ab 16 und manche ab 14. Was stimmt da jetzt genau? Oder kommt das auf den Trainer an ?

Kann man MMA auch ohne Kampferfahrung trainieren ? Ich hab zwar damals Muay Thai gemacht aber das waren nur 2 jahre. Hab zwar bischen erfahrung aber Im Bodenkampf werde ich dann wohl versagen.

Ich bin 1,78 groß und wiege 70 KG. Bin ich dann für MMA zu leicht ? Bei einem Bodenkampf bin ich bei einem schwereren Gegner unterlegen.

Wäre nett wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte!:)

geschrieben von: marco
29.01.2014

Unfall bei Vereinsfahrt – wer haftet?

autobahn.deAbsicherung ist heutzutage alles – auch im Vereinssport. Wer kommt auf, wenn etwas auf der Fahrt zum Wettkampf- oder Trainingsort passiert?

Niemand wünscht es sich, nur wenige machen sich ihre Gedanken darum – aber trotzdem muss man immer wieder damit rechnen: bei gemeinsamen Fahrten zu Trainingslagern, Turnieren oder Lehrgängen ist kein noch so erfahrener Fahrzeugführer vor einer Unfallbeteiligung gefeit. Was also tun, schon im Vorhinein, damit man zur Unzeit nicht unvorbereitet dasteht?

geschrieben von: marco
20.01.2014

Judo ist härtester Vollkontakt … 95% der Techniken sind auf rasches Töten ausgelegt …

judoUnlängst habe ich ein interessantes Statement von einem Judotrainer gelesen, das mich doch sehr überraschte. Er schreibt: “Ich habe inzwischen viele Kampfsportarten ausprobiert, einfach weil ich als Profi die Möglichkeit habe … aber ich habe bisher nichts besseres gefunden als Judo.

Wer Judo als Kuschelprogramm bezeichnet kann eindeutig keine Ahnung haben. Judo mag vielleicht der Sanfte Weg heißen, bedeuten tut das allerdings, dass man sich selbst nicht anstrengen muss. Je stärker der Gegner, desto vorteilhafter kann das sein.

geschrieben von: marco
Kategorien: Judo,Kampfsport
12.01.2014
 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter