Für Genießer mit Köpfchen: Im Winter hat Kopfkohl Hochsaison

rotkohl-gemueseWeißkohl, Rotkohl, Wirsing: Wer in der kalten Jahreszeit zu frischem Gemüse aus heimischem Anbau greift, kommt an Kopfkohl nicht vorbei. Auf 8.730* Hektar pflanzten die deutschen Erzeuger im vergangenen Jahr den leckeren Winterklassiker. Damit liegt Kohl auf Platz 4 der in Deutschland am meisten angebauten Gemüsesorten – nach Spargel, Möhren und Zwiebeln.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Lifestyle
26.01.2017

Jetzt rechtzeitig das Immunsystem stärken

herbstFeuchtes Wetter und kalte Temperaturen in Herbst und Winter belasten unsere körpereigenen Abwehrkräfte. Nicht immer lässt sich da eine Erkältung oder gar eine Grippe verhindern. Zahlreiche Medikamente helfen die damit verbundenen Erscheinungen wie z.B. Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen zu lindern oder Fieber zu senken. Fakt ist dabei leider: Medikamente bekämpfen lediglich die Symptome der Erkrankung.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
28.09.2016

Wundersamer Ingwer: kleine Knolle – große Wirkung

ingwerIngwer ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde: Ob in Smoothies, als kandierte Stäbchen oder zum Sushi – die scharfe Knolle kann ganz schön viel. In der Küche zaubert sie leicht scharfe Aromen in unsere Gerichte und in unserem Körper bewirkt sie wahre Wunder. Die heilende Wirkung haben die Chinesen schon vor Jahrtausenden entdeckt und die Medizin hat sie wissenschaftlich belegt.

geschrieben von: sascha
16.04.2016

Vitaminreich durch den Winter – mit Smoothies einfach gesund bleiben

lb1117306_mIm Winter ist das Angebot an frischem Obst längst nicht so vielfältig wie im Sommer. Gerade aber in der Erkältungszeit benötigen wir die wertvollen Inhaltsstoffe um unserem Immunsystem die richtigen Bausteine zu servieren.

Stärkung des Immunsystems

Um das Immunsystem zu stärken, benötigen wir eine Ernährung, die reich an Eiweißen, Vitaminen und Mineralstoffen ist. Eines der wichtigsten Vitamine ist das Vitamin C, das für die Stärkung des Immunsystems zuständig ist. Enthalten ist dieses z.B. in Erdbeeren oder Johannisbeeren. Ebenso wichtig für das Immunsystem sind die Sekundäre Pflanzenstoffe wie Polyphenole und Flavonoide, diese sind z.B. in Form von Qercetin in Äpfeln oder Flavonole in Beeren enthalten.

geschrieben von: sascha
21.01.2016

Brokkoli steht auf Platz eins der zehn Gemüse

lb1631548_mDas Gemüse Brokkoli steht auf Platz eins der zehn Gemüse, die zur Vorbeugung von Krebs empfohlen werden. Es enthält fünfmal so viel Kalzium, zweimal so viel Eisen, fünfzehnmal so viel Karotin und viermal so viel Vitamin C wie der Blumenkohl. Und er hat viel Vitamin C, B-Vitamine und Folsäure. Es ist ein Extrakt aus Brokkolisprossen, das eine besondere starke krebshemmende Wirkung besitzt, berichten amerikanische Forscher.

geschrieben von: sascha
30.12.2015

Power tanken bei Sonne und Sport

26080_48055_Bild1Durch Schwitzen geht nicht nur viel Flüssigkeit, sondern auch Vitamin C verloren

(djd). Die warme Jahreszeit hat viele schöne Seiten: Wohltuende Sonnenbäder sowie Sport und Action im Freien gehören auf jeden Fall dazu. Dass man dabei ins Schwitzen gerät, ist ganz normal und gesund: So hält der Körper seine Temperatur im richtigen Bereich. Doch mit dem Schweiß verliert er auch Flüssigkeit und wichtige Vitalstoffe. Deshalb ist es gerade an warmen Sommertagen besonders wichtig, darauf zu achten, ihm das zurückzugeben, was er braucht.

geschrieben von: marco
12.06.2015

Endspurt vor dem Urlaub

deutsche journalisten dienste Bild: 76461In Stressphasen können Mikronährstoffe die Leistungskraft erhalten

(djd). Die Aussicht auf den bevorstehenden Urlaub hat auf die meisten Bundesbürger bereits im Arbeitsalltag eine beflügelnde Wirkung. Die Devise lautet: Nur noch ein paar Wochen durchhalten und dann gibt es Sonne, Strand und Dolce Vita. Doch gerade dieser Endspurt hat es in sich. Das Bedürfnis, wichtige Projekte vorher abzuschließen und den Kollegen keine halbfertigen Aufgaben zu überlassen, verstärkt den Druck. Überstunden und Arbeit an den Wochenenden sind in dieser Phase keine Seltenheit. Das kann leicht zur Überforderung führen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
27.05.2015

Aktiv werden gegen Gelenkschmerzen

Wald 01Ganzheitlicher Ansatz: Eine bewusste Lebensweise kann Beschwerden lindern

(djd). Eine Radtour bei herrlichem Sonnenschein, ein Wanderausflug, ein Abendspaziergang nach einem langen Tag im Büro – in den Sommermonaten tut Bewegung an der frischen Luft einfach gut. Patienten mit Gelenkbeschwerden vermeiden jedoch oft jede körperliche Anstrengung. Aus Angst vor Schmerzen. Dabei kann gerade ein aktiver Lebenswandel bei Problemen mit Knien, Hüften oder Rücken Linderung bringen.

geschrieben von: marco
14.05.2015

Sieben goldene Regeln für ein gesundes Herz: Mit einfachen Mitteln bleibt das Herz länger fit

HerzrhythmusEs ist gar nicht so schwer, sein Herz gesund zu erhalten. Die „Deutsche Herzstiftung“ hat deshalb in ihrem Ratgeber „Goldene Tipps für ein herzgesundes Leben“ sieben Regeln zusammengestellt, die es zu beachten gilt:

geschrieben von: marco
30.04.2015

Rhabarber: Für alle, die es süßsauer lieben

rhabarber-kuchenDie rot-grünen Stangen standen schon bei unseren Großeltern hoch im Kurs – seit einigen Jahren gewinnt das Gemüse immer mehr junge Fans. Von März bis Juni landet ein gutes Kilo* in den Einkaufstaschen der Rhabarber-Liebhaber. Nahezu der gesamte in Deutschland verzehrte Rhabarber stammt von heimischen Erzeugern.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
21.04.2015

Schluss mit Schnupfen

deutsche journalisten dienste Bild: 49783Die besten Tipps: So wird die Schniefnase schnell wieder fit

(djd). Er kündigt sich meist mit verstärktem Niesreiz an, dann beginnt die Nase zu laufen, die Schleimhäute schwellen an und schließlich ist alles verstopft – Schnupfen ist eine der lästigsten Begleiterscheinungen von Erkältungen. Normalerweise vergeht er zwar nach ein paar Tagen wieder, aber die Viren können sich auch im Körper weiter ausbreiten. Das betrifft dann vor allem Ohren, Hals, Bronchien sowie Stirn- und Nebenhöhlen. Gründe genug, um die Schniefnase möglichst effektiv zu bekämpfen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
5.03.2015

Wundermittel Vitamin C, wofür der menschliche Organismus die nützliche Substanz braucht

Bunte Mischung aus vielen verschiedenen Sorten von ObstDas populäre Vitamin C ist eine der nützlichsten Substanzen in unserer Nahrung. Die Wirkungen sind vielseitig positiv auf unsere Gesundheit weswegen viele Menschen vitaminreiche Nahrungsmittel oder entsprechende Präparate zu sich nehmen. Wie viel des Wundermittels ist gesund und kann Vitamin C auch überdosiert werden?

geschrieben von: sascha
1.03.2015

Exotische Früchte: Vitaminkick im Winter

obstWenn im Winter das heimische Obst rar wird, sind exotische Früchte und Zitrusfrüchte eine köstliche und vitaminreiche Alternative. „Orangen, Grapefruits und Kiwis sind wahre Vitamin C-Bomben. Gerade in der nasskalten Jahreszeit leisten die Früchte einen wichtigen Beitrag für starke Abwehrkräfte“, so Dr. Elke Arms, Ernährungswissenschaftlerin im Nestlé Ernährungsstudio.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
1.02.2015

Ernährung und Haut im Einklang: Tipps von Prof. Dr. med. Volker Steinkraus

Smiling senior doctor with stethoscopeGesunde und strahlende Haut benötigt bestimmte Nährstoffe. Rund um den Hype der ‚Superfoods‘ hat sich ein eigenes Forschungsgebiet formiert. Was kann die Ernährung für die Haut tun? Prof. Dr. Volker Steinkraus, Dermatologe und Leiter des Dermatologikum Hamburg, beantwortet typische Fragen aus seiner Sprechstunde.

Warum ist eine richtige Ernährung so wichtig für die Haut?

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
15.01.2015

Gesund durch den Winter – Rotkohl steckt voller wichtiger Vitamine

rotkohl-rotkrautEines ist klar: Die Deutschen lieben Rotkohl! Und das aus gutem Grund. Das am vierthäufigsten geerntete Gemüse Deutschlands hat so einiges zu bieten: Rotkohl steckt voller wichtiger Vitamine, bringt einen Farbklecks auf die winterlichen Teller und schmeckt einfach hervorragend. Und das Beste: aus dem Glas, der Dose oder der Tiefkühltruhe ist er im Nu zubereitet und dabei nicht weniger gesund.

geschrieben von: marco
Kategorien: Gesund und Fit
16.12.2014

Fakten und Tipps zu unserer Ernährung: Obst, Gemüse & Co. – Nährstoff-Power hoch fünf

Woman on the fruit marketWer denkt schon bei jeder Mahlzeit darüber nach, ob das Gericht auf dem Teller gerade Mineral- und Nährstoffe enthält? Meist geht es doch im Alltag vor allem darum, ein schnelles Mittagessen aus dem Supermarkt zu besorgen, das sättigt und durch den Tag bringt. Aber genau darin liegt ein Denkfehler: Denn leistungsfähiger machen uns nur Nahrungsmittel, die auch lebenswichtige und wertvolle Nährstoffe liefern! Und das Beste dabei ist – diese können ebenfalls mit wenig Zeitaufwand im Markt gekauft werden.

geschrieben von: marco
13.12.2014

Schluss mit Schnupfen

deutsche journalisten dienste Bild: 49783Die besten Tipps: So wird die Schniefnase schnell wieder fit

(djd). Er kündigt sich meist mit verstärktem Niesreiz an, dann beginnt die Nase zu laufen, die Schleimhäute schwellen an und schließlich ist alles verstopft – Schnupfen ist eine der lästigsten Begleiterscheinungen von Erkältungen. Normalerweise vergeht er zwar nach ein paar Tagen wieder, aber die Viren können sich auch im Körper weiter ausbreiten. Das betrifft dann vor allem Ohren, Hals, Bronchien sowie Stirn- und Nebenhöhlen. Gründe genug, um die Schniefnase möglichst effektiv zu bekämpfen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
13.11.2014

Gesund essen im Herbst

obst-ernteFrüchte der Saison helfen der Gesundheit. Viele naturverbundene Menschen glauben daran, dass die Inhaltsstoffe von natürlichen Produkten während ihrer Hochsaison am besten wirken. Die Gesundheitsexperten der Redaktion von Gesund-leben-Ratgeber stellen vor, welche Früchte der Natur im Oktober dazu gehören.

geschrieben von: sascha
24.09.2014

In den Topf statt in den Müll: Drei beliebte Lebensmittel, die Verschwendung entgegenwirken

rotkohl-gemueseMit Lebensmitteln aus dem Glas, der Dose und der Tiefkühltruhe ist schnell eine Zutat für das Abendessen gefunden – ein Griff in den Gefrierschrank oder die Vorratskammer reicht aus. Sie sind jederzeit verfügbar, schnell zubereitet und enthalten fast genau so viele Vitamine wie ihre unverarbeiteten Pendants. Doch am wichtigsten: Richtig verwendet leisten sie einen großen Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung. Das sind einige der beliebtesten Leckerbissen aus der Tiefkühltruhe, dem Glas und der Dose:

geschrieben von: sascha
22.08.2014

Mehr Power für das Gehirn

gesundheitSchwarze Johannisbeeren können die Gehirnleistung fördern und Demenzerkrankungen vorbeugen

Unsere tägliche Nahrungsaufnahme beeinflusst nicht nur unsere Stimmungen und körperliche Leistungsfähigkeit, sondern hat massiven Einfluss auch auf die geistige Fitness des Menschen. Vitamine übernehmen hierbei eine wesentliche Funktion. Eine der gesündesten heimischen Früchte und der „Top Vitamin C Lieferant“ sind die schwarzen Johannisbeeren.

geschrieben von: sascha
30.06.2014
 1 2 3 4 5 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Artikel für Kickboxing


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter