Auch gegen Asthma ist ein „Kraut“ gewachsen

Asthmatiker kennen das Phänomen: Auch die kalte beziehungsweise kaltfeuchte Luft im Spätherbst kann Asthma-Anfälle auslösen. Von einer Sekunde auf die andere haben Betroffene mit Luftnot und Hustenattacken zu kämpfen. Dabei verkrampft sich die Bronchialmuskulatur und die Schleimhaut in den Bronchien schwillt an und entzündet sich – ähnlich schnell wie bei einer allergischen Reaktion.

geschrieben von: ralphp
9.12.2010

Das Skelett isst mit – Gesunde Ernährung wirkt sich positiv auf den Rücken aus

Neben zahlreichen Übungen für einen gesunden Rücken hilft auch eine ausgewogene Ernährung, Rückenbeschwerden vorzubeugen. Viele Betroffene wissen gar nicht, dass es einen Zusammenhang zwischen Kreuzschmerzen und dem täglichen Speiseplan gibt. „Die Wirbelsäule mitsamt ihren unterstützenden Muskeln, Bändern und Nerven leistet jedoch nur dann optimale Arbeit, wenn sie ausreichend mit den richtigen Nährstoffen versorgt wird“, verdeutlicht Dr. Reinhard Schneiderhan, Orthopäde aus München und Präsident der Deutschen Wirbelsäulenliga.

geschrieben von: ralphp
24.11.2010

Nahrungsergänzungsmittel: Vitamine als Unterstützung für Körper und Geist

Gerade beim Sport werden dem Körper Höchstleistungen abverlangt. Doch nur wenn sowohl der Körper als auch der Geist fit und gesund sind und optimal zusammen spielen, kann die Leistung auch abgerufen werden.

Jeder der Sport treibt setzt seinen Körper einer mehr oder weniger hohen Belastung aus. Um diesen Belastungen stand zu halten ist Gesundheit die wichtigste Voraussetzung. Nahrungsergänzungsmittel auf natürlicher, pflanzlicher Basis, können dazu beitragen Erschöpfungs- und Ermüdungserscheinungen entgegenzuwirken und das körperliche Wohlbefinden aufrecht zu erhalten.

geschrieben von: ralphp
18.11.2010

Falscher Trend – Acerolaprodukte mit synthetischem Vitamin C

Acerola liefert 30mal soviel Vitamin C wie eine Zitrone. Die in den Tropen beheimatete Kirsche hat nach der Camu Camu – Frucht den zweithöchsten Gehalt an natürlichem Vitamin C. Acerola enthält nebst natürlichem Vitamin C auch wichtige sekundäre Pflanzenstoffe.

geschrieben von: ralphp
9.11.2010

Jetzt starke Abwehrkräfte mit Granatapfel aufbauen – Schon die alten Ägypter wussten um die Heilkraft

Bereits vor Jahrtausenden wurde der Granatapfel von den Ägyptern als Jungbrunnen und „Lebenselixier“ geschätzt. Heute wissen wir: Der Granatapfel besitzt wichtige Funktionen für den Zellschutz und starke Abwehrkräfte.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Gesund und Fit
4.10.2010

Die Teesorte Sencha Uchiyama ist reich an EGCG

Dieser bekannte Grüner Sencha aus dem Gebiet Uchiyama ist ein Grüntee der sich durch eine sehr hohe Konzentration an Polyphenolen (EGCG) auszeichnet. Diese werden aufgrund ihrer positiven gesundheitsfördernden Wirkung sehr geschätzt.

Im frischen Teeblatt findet sich etwa 4x soviel Vitamin C wie in Zitronensaft selber, geht jedoch nur beim Schwarzen Tee durch das Fermentieren (Oxydation) enorm zurück. Im grüner Tee hingegen bleiben die Vitamine und Gerbstoffe (ebenfalls der Wunderstoff EGCG) in höheren Anteilen erhalten.

geschrieben von: ralphp
30.09.2010

Schlechte Ernährung als Ursache von ADHS?

Der Einfluss der Ernährung auf die ADHS-Symptomatik wurde bislang von Seiten der Schulmedizin nicht ganz ernst genommen. Nunmehr hat ein australisches Forscherteam eine Studie mit 1.800 Kindern und Jugendlichen hinsichtlich ihrer Ernährungsgewohnheiten und Verhaltensauffälligkeiten analysiert.
Bei der Auswertung der Studie kam zutage, dass das Aufmerksamkeitsdefizit und die Hyperaktivitätstörung vor allem bei denjenigen jungen Probanden auftraten, die den westlichen Ernährungsstil bevorzugten.

geschrieben von: ralphp
18.09.2010

Cholesterin kann Arterien schädigen – Naturbezogene Strategien gegen Arterienverkalkung

Etwa jeder 5. Erwachsene leidet in Deutschland an Fettstoffwechselstörungen. Die meisten wissen jedoch nichts davon. Allerdings kann man stärkere Ausprägungen der Fettstoffwechselstörungen sehen: Die Betroffenen haben Übergewicht. Leichte Erhöhungen der Blutfettwerte, insbesondere des LDL-Cholesterin, kann man noch nicht am Körpergewicht ablesen.

geschrieben von: ralphp
3.09.2010

Informationen zur Sommergrippe

Grippe Schnupfen ErkaeltungTrotz der hohen Temperaturen leiden wieder viele Menschen unter der sogenannten Sommergrippe. Doch Auslöser des grippalen Infekts sind, genau wie bei einer Erkältung in der kälteren Jahreszeit Viren.

An den meisten Arbeitsplätzen und auch in vielen Haushalten werden im Sommer Klimaanlagen eingesetzt. Man genießt lange Sonnenbäder und heizt sich übermäßig auf und schwächt das Immunsystem oder fährt mit geöffneten Fenstern Auto und setzt den verschwitzten Körper Zugluft aus. Dabei trocknen die Schleimhäute aus, die so eine bessere Angriffsfläche für Viren darstellen und ihre Schutzfunktion nicht mehr ausüben können.

geschrieben von: ralphp
17.07.2010

Lebensmittel + Medikament: Zu Risiken und Nebenwirkungen …

Lebensmittel und Medikamente können sich ebenso in ihrer Wirkung gegenseitig beeinflussen, wie Arzneimittel untereinander. Dies kann sowohl zu veränderten therapeutischen Effekten des Medikaments als auch zur verminderten Aufnahme bestimmter Nährstoffe führen.

geschrieben von: sascha
13.07.2010

Ist Obst so wertvoll wie Gemüse?

Gemüse und Obst gelten als gesundheitsförderlich. Doch sind beide Nahrungsmittelgruppen wirklich gleichwertig?

Beim Thema gesunde Nahrungsmittel kommen den Meisten sicherlich als erstes Gemüse und Obst in den Sinn, denn diese sind nährstoffreich, liefern jedoch nur wenige Kalorien. Um den Nährstoffcocktail genügend zu nutzen, empfehlen Experten mindestens fünf Portionen über den Tag verteilt zu verzehren. Heißt das, mit fünf Äpfeln täglich bleibe ich länger gesund?

geschrieben von: ralphp
4.07.2010

Verkannt und missbraucht: die Ratte, Tier des Monats Juni

Wohl keine Tierart wird so verkannt wie die Ratte. Zudem ist die Ratte nach der Maus das am zweithäufigsten eingesetzte Versuchstier. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte stellt mit der Ratte als Tier des Monats Juni auf seiner Website www.tier-des-monats.tierrechte.de Informatives zu Abstammung, Verhalten und Bedürfnissen heraus und legt ihre Verwendung in Versuchen dar. Darüber hinaus stehen Beispiele für Ersatzmethoden im Focus.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
20.06.2010

Wundermittel Erdbeere

Sie sind klein, süß und leuchtend rot: die Rede ist von Erdbeeren! In Mitteleuropa gilt die rote Frucht als Königin der Beeren-Früchte und gehört zu den Lieblingen der Deutschen. Im Durchschnitt verspeist jeder pro Jahr 2,4 Kilogramm frische Erdbeeren. Übrigens gehören Erdbeeren nicht zu den Beeren, sondern zu den Sammelnussfrüchten. Ihre eigentlichen Früchte, die kleinen gelben Nüsschen, trägt sie außen. Erdbeeren zählen zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit.

geschrieben von: ralphp
23.05.2010

Das Auge isst mit – Tisch-Dekorationen mit Spargel und Kerzen

Die Spargelsaison ist eröffnet! Ob in weiß oder grün, ob im Salat oder als Suppe, roh, gebraten, gratiniert oder gekocht – endlich kann man wieder bis zum Johannistag am 24. Juni in Spargelgerichten schwelgen – denn danach ist offiziell Schluss.

Dass man den heimischen Spargel nur bis zum 24. Juni – auch „Spargelsilvester“ genannt – sticht, liegt daran, dass sich nach der kurzen Erntezeit die Spargelpflanze den restlichen Sommer regenerieren muss. Nur so ist die Ernte auch im nächsten Jahr gesichert. Die Bauernregel sagt übrigens am Johannistag: „Kirschen rot, Spargel tot“.

geschrieben von: ralphp
9.05.2010

Mikronährstoffmängel nicht selten

Ein Mangel an einzelnen Mikronährstoffen ist heutzutage weit verbreitet, auch wenn dies in den Medien häufig unter den Tisch gekehrt wird. Die Nationale Verzehrstudie II von 2008 untersuchte u.a. die Mikronährstoffversorgung mehrerer tausend Bundesbürger. Dabei kam es zu einem alarmierenden Ergebnis: Große Teile der Bevölkerung erfüllen bezüglich wichtiger Mikronährstoffe nicht einmal die ohnehin bescheidenen Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

geschrieben von: ralphp
4.05.2010

Ernährung – Tee und seine Wirkung auf die Gesundheit

Seit Jahrtausenden ist Tee als gesundes, wohltuendes Getränk bekannt. Auch wissenschaftliche Beobachtungen bestätigen, dass es sich bei Tee um einen wahren pharmazeutischen Schatz handelt. Tee-Expertin Natalia Panne von www.tea-exclusive.de  stellt die wichtigsten Teesorten und ihre Wirkung auf die Gesundheit vor.

geschrieben von: marco
23.04.2010

Ling Zhi „König der Heilpilze“ in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Den seit Tausenden von Jahren in China hoch geschätzten Heilpilz Ling Zhi ehrt man dort auch mit der Bezeichnung „Wertvoller-als-Gold-Pilz“. Er ist ein besonders kostbarer chinesischer Speisepilz, der ebenfalls „Ganoderma Lucidum“, „Glänzender Lackporling“, bzw. „Reishi“ genannt wird. Nicht ohne Grund zählt Ling Zhi, u.a. neben Ginseng, mit zur ersten Wahl bei Naturheilmitteln in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

geschrieben von: ralphp
14.03.2010

Verbrauch von Vitalstoffen bei Erkältungen erhöht – Deshalb bei triefender Nase Zink und Vitamin C ergänzen

Viele Menschen fragen sich gerade jetzt in der nasskalten Jahreszeit, was sie gegen eine einfache Erkältung oder einen banalen grippalen Infekt sinnvollerweise tun können, ohne gleich zu den Schmerz- und Fiebermitteln greifen zu müssen. In den meisten Fällen sind recht harmlose Viren für die schniefenden Nasen verantwortlich, die nichts mit der echten Grippe oder auch Schweinegrippe zu tun haben.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Gesund und Fit
14.02.2010

Schutzmaßnahmen gegen lästige Erkältungen

In Zeiten von Erkältungs- oder gar Grippewellen, die periodisch oftmals in der kalten Jahreszeit auftreten, kommt adäquaten Präventionsmaßnahmen eine große Bedeutung zu. Den Viren den Garaus machen kann man zwar nicht, doch gibt es viele nützliche Abwehrstrategien, die helfen, das Immunsystem zu stärken und damit eine Infektion unwahrscheinlich machen. Auch hygienische Maßnahmen sind wichtig.

geschrieben von: marco
Kategorien: Gesund und Fit
14.01.2010

In kalter Jahreszeit sind die Schnupfenviren besonders aktiv – Nun Abwehrkräfte stärken und Infekten vorbeugen

Die kalte Jahreszeit mit Frost und viel Schnee hat mit Macht Einzug gehalten und Deutschland fest im Griff. Ein Ende der Kälte ist vorerst nicht abzusehen. Die Leute husten und schniefen. Die Schnupfenviren finden jetzt ideale Bedingungen vor, um ans Werk zu gehen.

geschrieben von: marco
Kategorien: Gesund und Fit
9.01.2010
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Partner-Programm Budoten PartnerNet – Einfach so mit links Geld verdienen
  • Karate Versand Karate-Versand – kompetent, preiswert, einfach gut
  • Europäische Waffen Helme, Rüstungen, Schwerter, Armbrüste, Hellebarden, Speere, Degen, Rapiere und mehr
  • Kendo24 Unser Name ist Programm. Alles für den Kendoka. Preiswerte Artikel

Samuraischwerter bei Budoten


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter