Kann Vitamin C ein geschwächtes Immunsystem stärken?

Vitamin C zählt zu den wichtigsten Vitaminen, um ein geschwächtes Immunsystem zu stärken, daher sollte ein Vitamin C Mangel möglichst vermieden werden.

Ein geschwächtes Immunsystem schafft die besten Vorraussetzungen, um krank zu werden.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Gesund und Fit
8.01.2010

Power-Honig für die Erkältungszeit

honigSeit Generationen ist Honig bekannt als natürliches Heilmittel und wird traditionell auch bei Erkältungen eingesetzt. Verantwortlich für seine immunstärkende Wirkung sind so genannte Inhibine – natürliche Hormone im Honig, die das Wachstum von Krankheitserregern hemmen. Noch mehr Power für die Gesundheit bieten die neuen kalt geschleuderten Bihophar-Honige mit Sanddorn und Ginseng. Der feinfruchtige „Sanddorn in Blütenhonig“ kombiniert, cremigen Bihophar-Honig mit vitaminreichem Sanddorn.

geschrieben von: marco
Kategorien: Gesund und Fit
3.01.2010

Weihnachtsgewürze sind nicht nur lecker, sie haben auch Heilwirkung

Fröhliches "Fett- und Weihnachtsspecktakel" muss nicht sein. Für viele Menschen bedeutet die Advents- und Weihnachtszeit einen Angriff auf ihre Figur. Die Experten des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e.V. (DKGD) haben herausgefunden, dass bei Weitem nicht alle weihnachtlichen Speisen zu B(a)uche schlagen. Wer hingegen in der Weihnachtszeit nur an Gänsebraten, Marzipankartoffeln, Glühwein und Stollen denkt, muss tatsächlich befürchten, dass das Kleid oder der Anzug zu eng wird, denn dies sind echte Kalorienbomben. Auch wenn Marzipan gesundheitsförderliche Mandeln enthält, bekommt man von der Kombination aus Zucker und Fett im Marzipan keine Figur zum Anbeißen

geschrieben von: ralphp
14.12.2009

Schweinegrippe – eine riesen große Schweinerei?

Die Diskussion über Pandemie oder Panikmache eskaliert. Viele Menschen sind ratlos und verunsichert, manche sogar angsterfüllt: Soll ich mich impfen lassen? Soll ich meine Kinder impfen lassen? Oder sind die unkalkulierbaren Nebenwirkungen einfach zu groß? Wird die Grippewelle in der nasskalten Jahreszeit noch größere Kreise ziehen oder ebbt sie bereits ab? Worin bestehen die tatsächlichen Gefahren oder wird die Bedrohung übertrieben oder gar inszeniert?

geschrieben von: ralphp
26.10.2009

Lichtenergie aus fernen Ländern

frucht.jpgTrockenfrüchte erfreuen sich gerade in der dunken Jahreszeit zunehmender Beliebtheit, wenn es uns an frischen Obst- und Gemüseprodukten aus dem eigenem Land fehlt. Sie gehören zu einer vitalstoffreichen ausgewogenen Ernährung unbedingt dazu, denn sie enthalten durch ihre Frucht- und Traubenzucker, Fruchtsäuren in konzentrierter Form Energie, natürliche Fruchtaromen, Antioxidantien, Mineralstoffe und Spurenelemente (z. B. Kalium, Eisen, Magnesium). Gerade Menschen, die sich häufig von Fast-Food ernähren, können Trockenfrüchte als Energie- und Vitalstoffsnack für Unterwegs zu sich nehmen und somit fehlende Nähr- und Vitalstoffe ergänzen.

geschrieben von: ralphp
11.10.2009

Schwefel – vergessenes Mineral, das in unserer täglichen Ernährung häufig fehlt

schwefel.jpgBereits die alten Griechen und Römer nutzten Schwefelquellen, um Rheumakranken Heilung und Linderung zu verschaffen. Schwefel ein unverzichtbares mineralisches Element spielt eine ebenso essentielle Rolle im Stoffwechsel des Menschen wie die Mineralien Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium, Zink, Fluor, Jod und Selen.

geschrieben von: ralphp
26.04.2009

Der gesündeste Rotwein der Welt

Tannatwein ist ein antioxidatives Wunder: Dieser spezielle Rotwein kann – maßvoll genossen – nicht schaden. Im Gegenteil! Obwohl Frankreich den höchsten Weinkonsum Europas aufweist, hat es die kleinste Todesrate bei Herzkreislauf-Erkrankungen. Heute weiß man warum: die Procyanidine, die in Pflanzen natürlich vorkommen und zur Gruppe der Flavonoide gehören, sind ein antioxidatives Wunder! Besonders hohe Konzentrationen erreichen Procyanidine in den nur selten angebauten Tannat-Trauben. Die antioxidative Wirkung von Procyanidinen ist 18 Mal so stark als Vitamin C!

geschrieben von: ralphp
12.04.2009

Selen – Die Dosis macht das Gift

Noch vor über 70 Jahren galt das Element Selen als hochtoxisch. Seit 1957 ist bekannt, dass Selen ein essentielles und damit lebensnotwendiges Spurenelement ist, was seit 1964 sogar als antikanzerogen (= das Krebsrisiko senkend) eingestuft wird. Zahlreiche groß angelegte Studien der letzten Jahre liefern uns nun die wissenschaftlichen Beweise für die antikanzerogenen Eigenschaften des Selens. Doch das ist nicht alles! Selen wirkt im höchsten Maße antioxidativ und beugt somit unseren altersbedingten Zivilisationskrankheiten vor.

geschrieben von: ralphp
15.03.2009

Die Hagebutte – ein Naturtalent für die Gelenkgesundheit

hagebutte.jpgSeit Jahrhunderten nutzen Menschen die Hagebutte, um aus ihr wohlschmeckende Speisen und Getränke herzustellen. Aber auch in punkto Gesundheit hat die leuchtend rote Frucht einiges zu bieten und gilt seit langem als wertvolles Hausmittel. Kein Wunder, ist sie doch reich an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und anderen bioaktiven Substanzen. Die Wissenschaft bestätigt: Neben dem Allgemeinbefinden profitieren insbesondere Personen mit Gelenkbeschwerden vom regelmäßigen Verzehr eines speziellen Hagebuttenpulvers aus der Apotheke.

geschrieben von: ralphp
8.02.2009

Phenolsäuren sind wichtige Bestandteile einer vitalstoffreichen Ernährung

Granatäpfel enthalten viel EllagsäurePhenolsäuren und Flavonoide kommen vorwiegend in den Randschichten von Obst und Gemüse vor. Durch das Schälen von Obst und Enthäuten von Gemüsen können die sekundären Pflanzenstoffe nahezu vollständig entfernt werden. Auch das weitere Verarbeiten und Lagern verringert den Gehalt dieser Pflanzenstoffe um ca. 50 % gegenüber frischen, unverarbeiteten Lebenmitteln, da durch die Einwirkung von Licht und Sauerstoff ständig Oxidationsprozesse stattfinden, die diese Substanzen zerstören.

geschrieben von: marco
28.10.2008

GOJI oder Wolfsbeeren von NingXia und ein langes Leben – eine Legende?

Die Goji Beere ist rot wie eine Kirsche, länglich oval in Form, und wächst auf kleinen Bäumen oder Büschen und Sträuchern. Zum besseren Pflücken werden die Goji Bäumchen auf die richtige Höhe zugeschnitten, damit die Goji Beeren leicht erreichen sind. Die Goji Beere ist süß im Geschmack, und doch herb. Und wer einmal anfängt an getrockneten Goji Beeren zu knabbern, der kann nicht mehr aufhören. Sie verführen zum Naschen wie "Studentenfutter".

geschrieben von: marco
27.10.2008

Vitamin C erfüllt zahlreiche Aufgaben im Körper

vitamin.jpgDas Vitamin C ist wohl das bekannteste Vitamin, von dem wir auch mit Abstand die grösste Tagesmenge benötigen (75-150 Milligramm). Wie alle anderen Vitamine auch, kann der Mensch das Vitamin C nicht selber, durch den eigenen Körper, herstellen. Eine Zufuhr über die Nahrung ist deshalb für den Menschen lebensnotwendig.

geschrieben von: marco
26.09.2008

Die sieben wichtigsten Rückentipps für den Alltag – Mit kleinen Schritten zu einer gesunden Wirbelsäule

Regelmäßige Bewegung und Sport gelten als wirksamste Methode, Rückenschmerzen vorzubeugen. Doch nicht jeder findet die nötige Zeit dafür. Dr. Reinhard Schneiderhan, Orthopäde in München und Präsident der Deutschen Wirbelsäulenliga gibt Tipps, um die Wirbelsäule bereits bei alltäglichen Aufgaben zu entlasten.

geschrieben von: marco
Kategorien: Gesund und Fit
11.08.2008
 zurück 1 2 3 4 5
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Wing Tsun Artikel bei Budoten


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter