Die Antwort auf Ihre Schlafprobleme

Wer kennt das nicht: Schlechte Leistungsfähigkeit in Studium oder Beruf, Antriebslosigkeit und Tagesmüdigkeit … Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was die Ursachen sein könnten? Ich selbst war erst nach einem Schlaganfall mit derartigen Problemen konfrontiert. Lange Zeit dachte ich, dass dies wohl eine Folge des Schlaganfalls sei, doch dies stellte sich als falsch heraus. Tatsächlich war die Ursache für all das nur Schlafmangel. An Schlafmangel habe ich selbst zu allerletzt gedacht, denn genügten mir früher 5 Stunden Schlaf völlig, brauchte ich nach dem Schlaganfall deutlich mehr und selbst nach 10 Stunden Schlaf in der Nacht war ich Mittags bereits wieder so müde, dass ich mich erneut hinlegte und bis zum frühen Abend schlief. Von daher erschien mir Schlafmangel aus nahezu ausgeschlossen.

geschrieben von: ralphp
Kategorien: Gesund und Fit
3.02.2017

Jetzt rechtzeitig das Immunsystem stärken

herbstFeuchtes Wetter und kalte Temperaturen in Herbst und Winter belasten unsere körpereigenen Abwehrkräfte. Nicht immer lässt sich da eine Erkältung oder gar eine Grippe verhindern. Zahlreiche Medikamente helfen die damit verbundenen Erscheinungen wie z.B. Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen zu lindern oder Fieber zu senken. Fakt ist dabei leider: Medikamente bekämpfen lediglich die Symptome der Erkrankung.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Gesund und Fit
28.09.2016

Äpfel aus Deutschland: Gesunde Kraftpakete für jeden Geschmack

apfel-apfelernte-ernteDer Apfel bleibt das Lieblingsobst der Deutschen. Mehr als 9 Kilogramm* des fein-fruchtigen Obstklassikers kaufte ersten Schätzungen zufolge 2014 jeder Verbraucher im Schnitt. Für die Beliebtheit der knack-frischen Spezialitäten von heimischen Obstbauern gibt es gute Gründe: Äpfel sind lecker, vielfältig einsetzbar – und überaus gesund.

geschrieben von: sascha
25.09.2016

Heilpflanze: die Zwiebel – Was das Wundergewächs aus dem Boden alles kann

Von Donovan Govan. - Image taken by me using a Canon PowerShot G3 (reference 7908)., CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=122206

Von Donovan Govan. – Image taken by me using a Canon PowerShot G3 (reference 7908)., CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=122206

Die Zwiebel, eine der ältesten Kulturpflanzen, erfreut sich großer Beliebtheit beim Kochen und in Salaten. „Aber auch ihre gesundheitlichen Vorteile weisen eine enorme Vielseitigkeit auf“, betont Daniel Scheel, Geschäftsführer von medizinfuchs.de, dem führenden Medikamenten-Preisvergleich im Internet. Aufgrund des hohen Anteils an schwefelhaltigen Verbindungen zählen sie zu den streng riechenden Nahrungsmittelsorten. Aber genau diese Inhaltsstoffe machen das Gemüse so gesund: Denn ihr Verzehr kann Entzündungen und Keime hemmen. Nachfolgend die wichtigsten Fakten zusammengefasst:

geschrieben von: sascha
31.05.2016

Lust auf Schokolade?

nougat-schokoladeSchokoladenliebhaber werden staunen, was die süße Leckerei dank zahlreicher wertvoller Inhaltsstoffe alles für die Schönheit machen kann!

Süßer Teint

Wer von Schokolade gar nicht genug bekommen kann, kann auch den Teint mit einer Kakao-Maske verwöhnen. Besonders trockene, empfindliche Haut wird diesen Mix aus Kakaopulver, Sahne, Honig und Hafermehl lieben. Hafer beispielsweise enthält viele B-Vitamine sowie beruhigende Stoffe, Honig ist bekannt für seine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Das brauchen Sie: 40 g dunkles Kakaopulver, 20 ml flüssigen Honig, 3 Esslöffel flüssige Sahne (am besten Bio-Qualität, sie enthält mehr pflegenden Rahm) sowie 2 Esslöffel Hafermehl in einer Glasschüssel zu einem cremigen Brei anrühren und mit einem Beauty-Pinsel dünn auf die gereinigte Haut auftragen. 15 bis 20 Minuten mit geschlossenen Augen relaxen, mit einem Papiertuch abnehmen und die Reste mit lauwarmem Wasser abspülen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
10.05.2016

Schmerzen an Faszien

backacheLeiden Sie unter chronischen Schmerzen an:

• Muskeln, Bändern, Sehnen und Gelenken
• Kopfschmerzen / Migräne
• Halswirbelsäulen-Syndrom / Spannungskopfschmerzen
• Schulterschmerzen
• Tennisarm
• Lendenwirbel- Syndrom / Rückenschmerzen
• Hüftgelenksschmerzen
• Kniegelenksschmerzen
• Fußbeschwerden – Fußschmerzen
• Achillessehnenreizung
• Schmerzen der Kiefergelenke
• unerklärbaren Zahnschmerzen
• Arthrosen

Gibt es trotz vieler Bemühungen keine Erklärung für Ihre Beschwerden?
Viele Menschen leiden unter chronischen Schmerzen, deren Ursache nicht gefunden wird. Das belastet den privaten und besonders den beruflichen Alltag.

Nicht immer wird die Diagnose Rheuma gestellt – die Schmerzqualität wird von den Patienten aber gleich empfunden.

Leiden Sie unter entzündeten Muskeln, Sehnen, Gelenken oder gar Fibromyalgie?
Oder könnte es sich auch bei Ihnen um ein Faszienproblem handeln?

geschrieben von: sascha
5.03.2016

Chia Samen: Übersicht mit Wirkung, Studien und Inhaltsstoffen

Young female researcher looking into a microscopeChia Samen werden seit einiger Zeit als wahres Wunderwerk für die menschliche Gesundheit gepriesen. Chia Samen wurden schon vor Jahrhunderten in Südamerika von Mayas und Azteken als Grundnahrungsmittel eingesetzt, werden aber erst seit einigen Jahren in die Europäische Union wieder eingeführt.

geschrieben von: sascha
27.02.2016

Ist Milch ein Getränk oder eine Mahlzeit?

milchDie Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) teilt Lebensmittel in verschiedene Kategorien ein. In die Kategorie „Getränke“ fallen Produkte, die als Durstlöscher getrunken werden und wenige Nährstoffe enthalten.

geschrieben von: sascha
16.02.2016

Matcha, das grüne Fitness-Wunder

Japanese tea ceremonyMatcha-Tee ist Trend. Gastronomen in Hamburg, München oder Berlin zaubern daraus sogar Sorbet, Matcha-Pudding oder grasgrüne Cupcakes. Auch für Sportler und Diätwillige gilt Matcha als Tipp. Was kann das Superfood?

Matcha ist zu feinem Pulver vermahlener Grüner Tee. Der Clou: Vor der Ernte werden die noch jungen Blätter beschattet, bis nur noch 10 Prozent Licht einfallen. Dadurch werden die Blätter so früh intensiv grün und sind extra reich an Chlorophyll.

geschrieben von: sascha
4.02.2016

Vitaminreich durch den Winter – mit Smoothies einfach gesund bleiben

lb1117306_mIm Winter ist das Angebot an frischem Obst längst nicht so vielfältig wie im Sommer. Gerade aber in der Erkältungszeit benötigen wir die wertvollen Inhaltsstoffe um unserem Immunsystem die richtigen Bausteine zu servieren.

Stärkung des Immunsystems

Um das Immunsystem zu stärken, benötigen wir eine Ernährung, die reich an Eiweißen, Vitaminen und Mineralstoffen ist. Eines der wichtigsten Vitamine ist das Vitamin C, das für die Stärkung des Immunsystems zuständig ist. Enthalten ist dieses z.B. in Erdbeeren oder Johannisbeeren. Ebenso wichtig für das Immunsystem sind die Sekundäre Pflanzenstoffe wie Polyphenole und Flavonoide, diese sind z.B. in Form von Qercetin in Äpfeln oder Flavonole in Beeren enthalten.

geschrieben von: sascha
21.01.2016

DR. ALC®: Der Drink vorm Drink

la3028555_mGefeiert. Gereihert. Geplättet. Einer großartigen Nacht sollte kein leidvoller Morgen folgen.

Nach vielen langen Clubnächten, gefolgt von ebenso langen Arbeitstagen, hat das Team um DR. ALC® ein Getränk kreiert, das es in sich hat.
DR. ALC® Anti Hangover Drink enthält aktiven Curcuma-Extrakt, Ginseng, Koffein und mehrere Vitamine und bereitet katergeplagte Party People so perfekt auf ihre Nacht vor.

geschrieben von: sascha
20.01.2016

Brokkoli steht auf Platz eins der zehn Gemüse

lb1631548_mDas Gemüse Brokkoli steht auf Platz eins der zehn Gemüse, die zur Vorbeugung von Krebs empfohlen werden. Es enthält fünfmal so viel Kalzium, zweimal so viel Eisen, fünfzehnmal so viel Karotin und viermal so viel Vitamin C wie der Blumenkohl. Und er hat viel Vitamin C, B-Vitamine und Folsäure. Es ist ein Extrakt aus Brokkolisprossen, das eine besondere starke krebshemmende Wirkung besitzt, berichten amerikanische Forscher.

geschrieben von: sascha
30.12.2015

Moringa – dieses Superfood macht den Smoothie grün

lb2369215_mDer Königsfurt-Urania Verlag bringt Moringa Wohlfühlkarten im Oktober 2015 heraus, die leichte Rezepte mit dem Superfood Moringa enthalten. So werden Smoothies und Speisen sowohl grüner als auch nährstoffreicher.

Moringa oleifera, auch Wunderbaum oder Tree of Life genannt, gehört zur Familie der Bennussgewächse und stammt aus Indien. Am Fuße des Himalaja konnte sich der schnell wachsende, genügsame Baum gut verbreiten. Er wächst auch in den Tropen und wird dort als alltägliches Nahrungsmittel verwendet. Fast alle Teile des Baumes sind essbar. Bei uns werden meist die Blätter in Form von Moringa-Pulver verwendet, denn frische Blätter sind in unseren Breiten schwer bis gar nicht erhältlich.

geschrieben von: sascha
17.12.2015

Rohkost oder vegane Ernährung können helfen für immer abzunehmen und mehr Energie zu haben

essen-salat-kueche-gemuese-kochenKann Rohkost oder vegane Ernährung helfen, für immer abzunehmen und mehr Energie zu haben? Kann man seine Gesundheit zurück erlangen, den Weg zurück zu Schönheit finden, aber auch freier und glücklicher werden?

Irina Kurowski hat es geschafft. Hier erzählt sie ihre Geschichte:

geschrieben von: sascha
12.12.2015

Schokolade genießen

kakao-schokoladeSchokolade wird aus der Frucht der Theobroma cacao L. (umgangssprachlich Kakaobaum) gewonnen. Ursprünglich wuchs der Kakaobaum nur im Amazonasgebiet und gelangte durch Tiere nach Mittelamerika, wo ihn die Olmeken im Jahr 1000 v.Chr. als erstes Volk nutzten. Ihre Nachfolger, die Mayas und Azteken, begannen, den Kakao mit Wasser zu vermischen. Die dabei entstehende Trinkschokolade würzten sie mit Chili oder Pfeffer.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
10.12.2015

Vitamine, synthetisch oder natürlich?

Arzneimittel - Medicines - Tablets and CapsulesJeder weiß, dass es ohne Vitamine nicht geht. Der Körper braucht sie für vielerlei Funktionen. Ohne Vitamine kann kein Tier oder Mensch existieren.
Aber brauchen unsere Hunde zusätzlich Vitaminpräparate?

geschrieben von: marco
11.04.2015

Meerrettich – tief verwurzelt und geliebt im Spreewald

spreewaldkahnDer Spreewald gehört zu den Zentren des Meerrettichanbaus in Deutschland und findet natürlich auf unterschiedliche Weise Einzug in die regionale Küche. Oliver Heilmeyer, Chefkoch des Hotels BLEICHE RESORT & SPA, aktuell wieder mit einem Stern vom Guide Michelin und vom Restaurantführer Gault&MiIlau 2015 mit 16 Punkten ausgezeichnet, sieht im Meerrettich immer wieder ein heimisches Gemüse, das sich vielseitig verwenden lässt. Der Meerrettich kommt als Wurzel ganz harmlos daher, geschnitten oder gerieben aber entfaltet er seinen unglaublichen und unnachahmlichen Geschmack.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
3.04.2015

Jetzt beginnt die Gurkenzeit

gurke-salat-essenSalatgurken zählen zu dem beliebtesten Frischgemüse hierzulande: 3,45 Kilogramm pro Kopf* verzehren die Deutschen im Jahr. Ab März kommen die knackigen, grünen Delikatessen wieder frisch in den Handel. Das Gemüse kann vielfältig zubereitet werden und verfeinert Salate, Brotzeiten und sogar Cocktails.

geschrieben von: sascha
18.03.2015

Fit in den Frühling. Gesunde Ernährung, die lecker schmeckt: Grüne Smoothies

milch-molke-getraenk-trinkenGrüne Smoothies sind vollwertige, vitalstoffreiche Mahlzeiten. Darin enthalten ist Blattgrün, meist kombiniert mit Obst, Salat und Wasser. Sie schmecken nicht nur lecker, sondern sind vor allem ein schneller Energielieferant. Sie stärken das Immunsystem, sorgen für eine gesunde Darmflora und unterstützen sogar bei der Gewichtsabnahme: Ideal, um fit in den Frühling zu starten.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
15.03.2015

Alkoholfreie Wintercocktails: Natürlicher Genuss mit winterlichen Zutaten und Mineralwasser

cocktailRote Beete, Walnüsse und Quitte – diese Zutaten gehören in die kalte Jahreszeit und wecken Gedanken an winterliche Gerichte. Doch daraus lässt sich mehr zaubern als Eintopf, Salat oder Marmelade. In Kombination mit natürlichem Mineralwasser wird aus ihnen im Handumdrehen ein spritziger Wintercocktail. „Beet the Winter“ und „Cool Quincy“ heißen die beiden neuen alkoholfreien Cocktailkreationen von Bartender und Cocktail-Meister Stephan Hinz. Darin verbinden sich winterliche Aromen mit der Frische natürlichen Mineralwassers zu einem neuen Geschmackserlebnis.

geschrieben von: marco
29.01.2015
 1 2 3 4 5 6 7 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Wushu-Artikel bei Budoten


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter