Der Herbst ist Wanderzeit in der Südpfalz

bayrischer-wald-wander-naturDas Wandern ist schon lange nicht mehr nur des Müllers Lust. Wandern liegt im Trend und lockt auch die junge Generation wieder in die Wälder. Der Landkreis Germersheim verspricht eingebettet zwischen Weinbergen, Bienwald und Rhein abwechslungsreiche Wandertage. Auf gut markierten Wanderwegen kann man die Naturschönheiten der Region entdecken und eine unvergleichliche Artenvielfalt erleben. Imposante Naturdenkmäler und bedeutsame Zeugen der bewegten Regionalgeschichte begegnen dem Wanderer auf seinem Weg.

geschrieben von: sascha
6.10.2016

Wenn kranke Zähne dem ganzen Organismus schaden

Patient with Dentist - dental treatmentMan wacht morgens auf und der ganze Kiefer und der Kopf schmerzen. Verspannung und Rückenschmerzen mehren sich. Ohrenschmerzen und Schwindel gehen und kommen. Im schlimmen Fällen gibt es ein Stechen in der Brust, Herz-Kreislauf-Probleme eben. Und irgendwie hat man das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Der Gang zum Allgemeinmediziner liefert keinen eindeutigen Befund. Man fühlt sich als Hypochonder. Aber woher kommen diese Symptome dann? Hierfür kann es viele Gründe geben, aber oft stecken Entzündungen der Zähne und des Zahnfleischs oder Unregelmäßigkeiten im Zahnhalteapparat dahinter. Ein Fall für den Zahnmediziner. Die Münchner Zahnärzte Dr. Pink und Dr. Lutzenberger skizzieren im Folgenden die häufigsten Ursachen und die Therapie solcher Krankheitsverläufe.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
21.05.2016

Konditionierungen aus der Kindheit erlösen und befreit leben

arzt-doktor-medizin-3Sonarbehandlung nach Stefan Becker sorgt für die Lösung alter Streßprogramme

Kurzfassung: Bestimmte negative Verhaltensmuster und Spannungen, die von Kindesbeinen an aufgebaut wurden, können bis ins Erwachsenenalter nachwirken und Auswirkungen bis hin zu Schmerzen, Burn-Out und Depressionen haben. Eine neuartige Selbstbefreiung kann hier Abhilfe schaffen. Der Körpertherapeut und Sportmasseur Stefan Becker entwickelte die manuelle Technik der Sonarbehandlung, die auch in der Selbstanwendung gut funktioniert.

geschrieben von: sascha
5.05.2016

8 Tipps wie man sich vor Botnetzen schützt

internet-computer-virus-gefahr-hackerBotnetze gibt es schon seit langer Zeit und da die Botmaster immer besser darin werden, ihre Spuren zu verwischen und ihre Machenschaften auf infizierten Computern zu verbergen, werden sie auch immer raffinierter.

Haben sie erst einmal die volle Kontrolle über Ihren Computer erlangt, können sie Ihre Bankdaten „abhören“, weitere Malware herunterladen oder Ihr Gerät für illegale Zwecke missbrauchen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
3.04.2016

Natürliche Helfer fürs Herz

heart attackHerzinfarkte, Schlaganfälle und andere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sind für etwa die Hälfte aller Todesfälle in Deutschland verantwortlich. Grund genug, auf Herz und Gefäße achtzugeben. Belastet werden sie vor allem durch Gefäßablagerungen, einen zu hohen Blutdruck und erhöhte Cholesterinwerte sowie Übergewicht und Diabetes. Ein einfacher, alltäglicher Helfer für Herz und Gefäße können Heilwässer sein, denn einige ihrer Inhaltsstoffe haben sich in aktuellen Studien als wirksamer Beitrag zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen erwiesen. Die natürlichen Wässer sind als sanft wirksame Arzneimittel zugelassen, die man täglich trinken kann.

geschrieben von: sascha
22.03.2016

Vom Kampf gegen den eMüll (und den Kunden)

email-internet-kriminalitaet-datendiebstahlRund 1,1 Milliarden eMails gelangen tagein-tagaus deutschlandweit auf die Festplatten von PCs und Laptops. Der überwiegende Teil davon sind unerwünschte Sendungen, Reklamemüll und mit Schadsoftware infizierte Elaborate von Psycho- und Soziopathen.

Diesen Müll müssen alle eMail-Nutzer täglich aufräumen. Am besten wäre es, wenn jeder Kunde seinem eMail-Provider die als Müll qualifizierten eMails durch einfachen Klick auf einen speziellen Knopf im eMail-Programm als generell zu löschen und nicht mehr an ihn weiterzuleiten melden könnte. Das würde nicht nur den Kunden, sondern auch die Datenleitungen entlasten.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
26.02.2016

Frühdefibrillation lohnt sich

defibrilatorLohnt sich das wirklich? „Es gibt immer wieder Menschen, die den Sinn und Zweck von Frühdefibrillation in Zweifel ziehen“, klagt Dr. Christian Fastenrath, Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins definetz e.V. in Hamm. Oft seien Unkenntnis über das Thema der Grund für diese Zweifel vermutet der Kardiologe aus Kamen. Dabei gibt es nicht schöneres, als den jeder einzelne Sieg im Kampf gegen den Plötzlichen Herztod. Dass es in all diesen Fällen immer um Zeit geht, das wissen heute Ersthelfer und auch viele Laien. Aber der Einsatz lohnt sich natürlich – wie sehr, das bleibt allerdings in vielen Fällen unbekannt. Bei der Diskussion des Themas wird oft nicht klar, wem denn da wirklich geholfen wird. Wo sind die Menschen, die gerettet wurden, und wie fühlen Sie sich?

geschrieben von: sascha
31.01.2016

Internetfähige Geräte fit für die Reisezeit machen

25548_46918_Bild3(djd). Im Urlaub gibt es viele Anlässe, um mal eben ins Internet zu gehen: E-Mails lesen, ein Urlaubsfoto verschicken oder den Wetterbericht für den geplanten Ausflug abrufen. Öffentliche WLAN-Netze sind eine Alternative zur Mobilfunkverbindung, die im Ausland Roaming-Gebühren kostet. Sie bieten einen bequemen und oft kostenlosen Internetzugang – fast wie im heimischen Funknetzwerk. Aber der Komfort hat seinen Preis, denn die Sicherheit in öffentlichen Netzen ist ein Problem.

geschrieben von: sascha
7.06.2015

Umfrage: Fast ein Drittel liest Datenschutzerklärungen nicht

computer-tastatur-tippenDer Branchenverband BITKOM hat eine repräsentative Umfrage veröffentlicht, nach der 31 % der befragten Internetnutzer die Datenschutzerklärungen auf den Webseiten überhaupt nicht zur Kenntnis nehmen.

Immerhin 42 % der Befragten erklärten, dass Sie die Erklärungen „selten“ lesen würden. Weitere 16 % sagen, dass sie die Datenschutzerklärungen oft lesen würden und 11 % lesen sie sogar immer.

geschrieben von: marco
7.04.2015

SEO, SEA … sprechen Sie Google?

Internet business concept 02Wer eine Webseite gestaltet, hat bestimmt auch schon von SEO und SEA gehört. Gemeint sind damit die Optimierung der Webseite für Suchmaschinen und das Suchmaschinen-Marketing. Es genügt heute nicht mehr, eine schöne Webseite zu erstellen und dann auf Besucher zu hoffen. Denn welche Webseiten letztlich tatsächlich besucht werden, hängt in immer stärkerem Maße von Suchmaschinen-Giganten wie Google ab.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
3.04.2015

Kinder mit ADHS verstehen und unterstützen

26108_48117_Bild2Nicht rechtzeitig erkannt, gefährdet ADHS die Entwicklung Betroffener

(djd). Schon morgens gibt es oft Streit mit Eltern und Geschwistern. In der Schule können sie sich nicht konzentrieren, stören den Unterricht oder versinken in Tagträumen. Nachmittags will niemand mit ihnen spielen. Kinder mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ecken oft an und leiden unter den Folgen ihres Verhaltens. Wenn sie keine Unterstützung erhalten, ist ihre Entwicklung ernsthaft gefährdet. In Deutschland sind Schätzungen zufolge rund 500.000 Kinder im Schulalter betroffen.

geschrieben von: marco
12.03.2015

EuGH: Einbetten von YouTube-Videos u.ä. auf der eigenen Website ist erlaubt

Film Reel (Dark Room)Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte schon im Mai 2013 dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) eine Frage zur Beantwortung vorgelegt. Dabei ging es darum, ob das Einbetten eines YouTube-Videos auf der eigenen Website eine Urheberrechtsverletzung gegenüber dem Urheber oder Rechteinhaber dieses Videos darstellt.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Recht, Urteile
26.02.2015

Vorlage des BGH an den EuGH: Sind IP-Adressen personenbezogene Daten?

email-internet-kriminalitaet-datendiebstahlDer Bundesgerichtshof hat jetzt dem Europäischen Gerichtshof unter anderem die Frage zur Klärung vorgelegt, ob eine IP-Adresse als personenbezogenes Datum gilt, was die Anwendung der Datenschutzvorschriften auf die Erhebung und Speicherung der IP-Adresse zur Folge hätte.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Recht, Urteile
20.02.2015

Neue Website über die Vielfalt von Bakterien

viren-bakterien-virusBakterien sind schmutzig, aggressiv und verursachen schlimme Krankheiten – das glauben zumindest viele Menschen. Dass es im Gegenteil sehr viele gute Bakterien gibt, und wie wichtig sie für einen gesunden Organismus sind, zeigt die neue Website www.gesunde-bakterien.de. Initiiert hat sie Prof. Dr. Christine Lang, Professorin für Biotechnologie und Mikrobiologie an der Technischen Universität Berlin und Geschäftsführerin des Biotechnologie-Unternehmens Organobalance.

geschrieben von: marco
Kategorien: Gesund und Fit
1.02.2015

Japan auf einzigartige Art und Weise im Sommer 2015 erleben

japan-ujiWorld Campus International, Inc. bietet die Möglichkeit zur Teilnahme an einem kurzfristigen, nicht-traditionellen und erlebnisorientierten Ausbildungprogramm in Japan. Die Teilnehmer können sich für eine oder mehrere 3 Wochen dauernde Programmblöcke einschreiben. Diese Bildungsreisen finden in verschiedenen Regionen in ganz Japan statt. Dabei haben die Teilnehmer die einzigartige Chance, sich japanische und internationale Erfahrungen anzueignen sowie ihre persönlichen und beruflichen Netzwerke zu erweitern und die japanische Kultur, Politik und Wirtschaft näher kennen zu lernen.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
23.01.2015

Private Homepages im Netz: Narzissmus und Eitelkeit sind selten

Working at homePrivate Homepages werden meist von jungen Männern ins Netz gestellt. Der Bildungslevel liegt über dem Bevölkerungsdurchschnitt. Nur in Ausnahmefällen ist eine ausgeprägt narzisstische Eitelkeit erkennbar. Meist gibt sich die Person eher zurückhaltend introvertiert, beobachten Professorin Dr. Astrid Schütz und Kollegen in einer Studie.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
18.11.2014

Passwörter vor Datenklau schützen, aber wie?

email-internet-kriminalitaet-datendiebstahlSeit Wochen berichtet die Presse über großangelegten Klau von Passwörtern und Zugangsdaten im Internet und sorgen dadurch für eine starke Verunsicherung bei den Menschen. Im Folgenden erfahren Sie warum die Hacker diese Daten stehlen und wie Sie sich einfach und sicher davor schützen können.

Der Fehler liegt beim Nutzer

Das größte Problem ist hier aber nicht zwangsläufig eine Sicherheitslücke beim Betreiber der gehackten Plattform, sondern eher der Nutzer selbst. Die meisten Leute verwenden leider für alles im Web den gleichen Benutzername und das selbe Passwort. Erst durch diesen Umstand kann macht der Datenklau eigentlich Sinn. In dem gehackten System sind die Hacker ja schon drin und könnten dort im Namen von anderen Nutzern Bestellungen machen oder Daten ändern.

geschrieben von: marco
Kategorien: Freizeit, Buntes
16.11.2014

Usenet: Das vergessene Internet

email-internet-kriminalitaet-datendiebstahlDas Usenet ist eine der Wurzeln des Internet. Es besteht aus so genannten Newsgroups, also Gruppen, in denen User Nachrichten austauschen. Das können nicht nur Texte sein, sondern in neuerer Zeit auch Binärdateien wie Filme, Fotos, Audio-Dateien und alle übrigen Dokumente. Man bezeichnet die Newsgroups auch als „Schwarze Bretter“ des Internet, weil Interessierte dort öffentlich zu buchstäblich allen interessanten Themen Nachrichten austauschen.

geschrieben von: sascha
Kategorien: Freizeit, Buntes
19.10.2014

Gesundes Sehen – mehr Lebensqualität

25784_47435_Bild6Durch Vorsorge lassen sich Augenkrankheiten rechtzeitig erkennen und mit modernen Mitteln behandeln

(djd). Das Thema Augengesundheit betrifft die meisten Bundesbürger, denn gesundes Sehen bedeutet ein hohes Maß an Lebensqualität. Hinter vielen Sehschwächen kann sich der Beginn einer ernstzunehmenden Augenkrankheit verbergen, deshalb ist frühzeitige Vorsorge so wichtig. Wann sind welche Vorsorgeuntersuchungen notwendig, um Augenerkrankungen vorzubeugen? Welche modernen Therapien gibt es etwa gegen den Grünen Star, gegen den Grauen Star oder auch bei der altersbedingten Makuladegeneration? Bei welchen Sehschwächen hilft das Lasern? Wie kann man Kinder am besten in Sachen Augengesundheit unterstützen?

geschrieben von: sascha
14.10.2014

Das kleine ABC der Küchenhelfer

25828_47488_Bild2Darauf kommt es bei der Zubereitung frischer Lebensmittel an

(djd). Frisches Fleisch, Obst und Gemüse sind ein Genuss – erst recht, wenn man sich dabei auf Lebensmittel in kontrollierter Qualität verlassen kann. Diese Qualität garantiert beispielsweise das blaue QS-Prüfzeichen. Doch entscheidend ist auch die richtige Zubereitung. Stumpfe Messer und fehlendes Küchenwerkzeug können dem Hobbykoch dabei im wahrsten Sinne des Wortes den Brei verderben, ebenso wie unbenutzte Geräte, die nur die Arbeitsfläche blockieren. Gerade bei der Erstanschaffung gilt daher: Weniger ist mehr.

geschrieben von: sascha
5.10.2014
 1 2 3 4 5 6 weiter
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produktneuheiten bei Budoten


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Produkt-Vorstellungen

Budoten Partner Programm

Budoten Link-Liste

Budoten Newsletter