Tipps für die nächste Party

deutsche journalisten dienste Bild: 61126Trend-Getränke einfach und schnell selbst mixen

(mpt-13/84a). Einen Geburtstag, Karneval oder einfach ein Wiedersehen mit guten Freunden: Gute Gründe für eine Party gibt es gerade in den ersten Monaten des neuen Jahres genug. Wer sich als guter Gastgeber erweisen möchte, investiert etwas Zeit und Planung in die Vorbereitung – so wird es für alle ein unvergesslicher Abend.

„Einem besonderen Anlass wird man mit ebenso besonderen Getränken gerecht“, erklärt Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin des Bundesverbands der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e.V. (BSI), und fährt fort: „Es gibt eine so große Auswahl erprobter Rezepte, dass für jeden Geschmack der passende Drink zu finden ist.“ Mit etwas Übung wird so der Gastgeber selbst zum Barmixer und überrascht die Gäste Ein Jim Julep oder ein Blue Russian sind wohlschmeckend. An kalten Winterabenden ist zudem ein heißer, leckerer Milch-Punsch genau das Richtige zum Aufwärmen.

Cocktail- und Punschrezepte zum Selbermixen

Blue Russian – wenn’s schnell gehen muss

Vier Zentiliter Wodka und ebenso viel Blue Curaçao kommen in ein Longdrinkglas, das mit Eis gefüllt ist. Dann mit Zitronenlimonade auffüllen. Die Scheibe einer Orange ist eine hübsche Garnitur.

Jim Julep – wenn’s minzfrisch sein darf

Zunächst drei Orangenscheiben achteln und ins bereitgestellte Longdrinkglas geben. Anschließend mit einem Teelöffel braunem Zucker sowie einem Minzezweig mit dem Stößel zerdrücken. Darauf kommen sechs Zentiliter Whisky und zerstoßenes Eis. Die Mischung mit Ginger-Ale auffüllen. Mit einem Strohhalm servieren.

Milch-Punsch – wenn’s heiß sein soll

Mengenangaben für zwei Personen. Für weitere Personen mehr Zutaten einsetzen: Einen halben Liter Milch in einen Topf geben und 120 Gramm Puderzucker hineinrühren. Das Gelbe von zwei Eiern verquirlen, vier Zentiliter Weinbrand dazugeben und alles drei Minuten durchziehen lassen. Danach zwei Zentiliter Sherry unterrühren, die Mischung in vorbereitete Gläser geben. Ein Hauch Ingwerpulver ist eine aromatische Dekoration.

Weitere Cocktailrezepte (bsi-bonn.de/geniessen/cocktails) gibt es im Internet beim Spirituosen-Verband.

deutsche journalisten dienste Bild: 61126
Mit Cocktails lässt sich auf der nächsten Party genussreich anstoßen.
Foto: djd/BSI/L.Oatey

geschrieben von: sascha am: 5.05.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)

Kategorien: Freizeit, Buntes
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Iaido und Kenjutsu

Europäische Schwerter