Übeltäter Bandscheibe? – Rückenschmerzen haben vielfache Ursachen

human back pain spinal cord skeleton bodyBei Schmerzen im unteren Rücken vermuten Betroffene oftmals die Bandscheibe als Schuldigen. Doch nicht immer liegt die Ursache hier: „Häufig lassen sich Beschwerden im Bereich der Lendenwirbelsäule auf muskuläre Verspannungen oder blockierte Wirbelgelenke zurückführen“, weiß Dr. Munther Sabarini, Wirbelsäulenexperte und Neurochirurg von der Praxis Dr. med. M. Sabarini in Hamburg. „Aber auch Entzündungen, ein Verschleiß der Wirbelgelenke oder Knochenerkrankungen fernab der Bandscheibe lösen ähnliche Symptome aus.“

Abgelenkt

Zwischen Kreuz- und Darmbein liegen am Ende der Wirbelsäule die sogenannten Iliosakralgelenke. Zusammengehalten von Faserknorpeln und starken Bändern, sind die beiden Gelenkplatten straff und wenig beweglich. „Bei einer Reizung, Verschleiß oder einer Entzündung durch Überbelastung dieser Gelenkflächen sprechen wir vom Iliosakralgelenk-Syndrom“, erläutert Dr. Sabarini. „Beschwerden treten häufig in Intervallen auf, zeigen sich spontan und klingen wieder ab. Abhängig vom Krankheitsverlauf, steht neben Physiotherapie auch eine Denervierung als Behandlungsmaßnahme zur Verfügung. Hierbei führt der Experte unter örtlicher Betäubung eine feine Nadel an der betroffenen Stelle ein. Mithilfe von elektronischer Stimulation lässt sich der gereizte Nerv finden, vom umliegenden Gewebe abgrenzen und mit Kältereizen außer Kraft setzen. Dabei sorgt ein einzelner Eistropfen dafür, dass die Schmerzweiterleitung zum Gehirn aussetzt. Übrigens führt eine Hitzebehandlung zum selben Effekt.

Wirbel in Aufruhr

Bei sogenanntem Wirbelgleiten rutschen ein oder mehrere Wirbel aus der ursprünglichen Position. Betroffene leiden meist erst im fortgeschrittenen Stadium unter Schmerzen, die teilweise sogar in andere Körperregionen ausstrahlen. Angeborene Verformungen der Wirbelsäule stellen eine der wichtigsten Ursachen für Wirbelgleiten dar. Aber auch natürliche Verschleißprozesse, frühzeitiger Knochenabbau oder Frakturen begünstigen Instabilitäten an der Wirbelsäule. Oftmals reichen zur Behandlung von Gleitwirbeln konservative Maßnahmen aus. Neben einer Schmerzbehandlung gilt es die Wirbelsäule wieder zu stabilisieren. „Im fortgeschrittenen Krankheitsstadium erzielen wir in der Regel mit der sogenannten Spondylodese eine dauerhafte Stabilisierung der betroffenen Wirbelsegmente“, erläutert Dr. Sabarini. „Denn mithilfe dieser Methode festigen wir nicht nur das Gelenk, sondern beseitigen auch entstandene Verengungen und befreien eingeklemmte Nerven.“

Knochenarbeit

Osteoporose, auch unter dem Begriff Knochenschwund bekannt, gilt als häufigste Knochenkrankheit, an der jeder zweite Bundesbürger über 70 Jahren leidet. Dabei handelt es sich um eine Stoffwechselerkrankung, bei der sich die Knochenaufbau- und -abbaudichte verändert. In der Folge verlieren Betroffene an Körpergröße, neigen zu einem nach vorn geneigten Gangbild und erleiden aufgrund der porösen Knochenstruktur vermehrt Brüche. Als Ursachen lassen sich neben Kalzium- und Vitamin-D-Mangel auch Hormonstörungen oder fehlende Bewegung ausmachen. Gewöhnlich treten erst im fortgeschrittenen Stadium schmerzhafte Veränderungen auf, da sich der Knochen langsam abbaut. Um bereits erfolgte Veränderungen zu korrigieren und geschädigte Wirbel wieder aufzubauen, gilt die Kyphoplastie als bewährte Methode.

„Hierbei füllen wir mithilfe eines Ballons Zement in den entstandenen Hohlraum hinein“, erklärt Dr. Sabarini. „Nach der Entnahme des Ballons stabilisiert sich die betroffene Stelle.“ Regelmäßige Bewegung kräftigt die Muskulatur in der Folgezeit zusätzlich und entlastet die Wirbelsäule. So kommt es zu einer besseren Gang- und Standsicherheit, wodurch sich Stürze und somit auch Knochenbrüche vermeiden lassen.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 26.01.2014
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)

Kommentare

Eine abwechslungsreiches Traning kann schützen

Ich habe meinen Arbeitsplatz aufgrund permanenter Rückenschmerzen irgendwann komplett ergonomisch ausgerichtet – vom Bürostuhl bis zur ergonomischen Maus. Das war zwar nicht ganz billig, aber ich bereue es nicht, da es mir dabei sehr geholfen hat, eine bessere Haltung einzunehmen und damit meine Rückenschmerzen zu vermindern. Außerdem habe ich mir noch eine Akupressurmatte zugelegt, da man ja nicht jeden Tag einen Termin bei der Massage bekommt :) …und so kann ich selbst ein wenig dafür sorgen, dass die Rückenmuskulatur besser durchblutet wird, sich Verspannungen dadurch etwas lösen und ich im Notfall von nicht ganz so schlimmen Schmerzen geplagt bin. Viele Grüße

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Judo Shop von Budoten

 
adidas J500 Training Gi
Weißer Judo-Anzug. Lieferbar für Körpergrößen von 110 - 200 cm. Aus 60% Baumwolle, 40% Viskose mit Reiskornwebung, ca. 500g/m². Weißer Judoanzug mit schwarzen Schulterstreifen. Geeignet für Jugendliche und Breitensportler, sowohl für das Training als auch für Wettkämpfe.

Adidas ist der exklusive Ausrüster des Deutschen Judobund e.V.

Bei fachgerechtem Waschen nach Anleitung verringern sich die Maße um ca. 3cm.
 
Budoten Judogi Takachi Kyoto weiß
Judoanzug in hochwertiger Standardausführung, erhältlich für Körpergrößen von 120 - 200 cm. 100% Baumwolle (550 gr. Reiskornwebung), inkl. weißem Gürtel Standardmodell in gehobener Ausführung, reinweiß im speziellen bequemen Schnitt, d. h. optimale Passform für das gute Gefühl rundum verstärkte Ausführung in stabilem Stoff Hose mit Gummibund für alle Größen, durchgewebtes Jackenunterteil.

Der Anzug läuft beim Waschen von 5 bis 10 cm ein.
 
Hayashi Hayashi Judogi Kirin weiß
Abb. rechts. Hayashi Judo Kirin aus 100% Baumwolle mit Reismuster. Lieferbar in den Größen 130-200 cm. Mit offizieller DJB-Lizenz rechte Abb. Die Jacke hat ein gewobenes Unterteil und eine verstärkte Schulterpartie. Brust-, Achsel- und Kniepartien sind doppelt genäht.

Hose von 130-150 cm mit elastischem Bund. Wir mit Gürtel geliefert.
 
Ju-Sports Judoanzug Akita weiß
100% Baumwolle, erhältlich in den Größen 140-200 Topmodell in sehr schwerer Ausführung (750g/qm). Speziell für den modernen Judo Wettkampf entwickelt. Lieferung ohne Gürtel. 100% BW

Besonderheiten:
750 Gramm-Ausführung, dadurch äußerst robust und reißfest
Griffstellen an Schultern, Brust und Achsel doppelt vernäht
Hose bis unten me...
 
Ju-Sports Lady Judo Shirt Trace weiß Lady
Weißes Damen Judo Shirt mit Druck. Lieferbar in den Größen XS - XL aus 100% Baumwolle. Super stylisches Shirt aus der Ju-Sports C14 Kollektion. Das Shirt besteht zu 100% aus gekämmter und gewaschener Baumwolle. Das Shirt geht daher auch kaum ein.

Es fühlt sich sehr angenehm an und hat eine gute Länge. Die Passform ist sportlich, das tolle Design ist vorne auf das Shirt gedruckt...
 
Budo International DVD Budo Goshin Jutsu Ryu
in deutscher, französischer, englischer, spanischer, portugiesischer und italienischer Sprache, Laufzeit: ca. 58 Minuten In dieser neuen Arbeit präsentiert uns Shihan Pedro Dabauza, 7. Dan Ju-Jitsu und 6. Dan Judo, das Konzept von Goshin Jitsu Ryu, Schule für Kampfkünste und Selbstverteidigung. Aus seiner Hand erlernen wir Renraku Waza, verkettete Techniken die auf der Katana basieren sowie die Anwendungsmöglichkeiten...
 
Hiku IJF-Judogi Hiku Shiai 2, weiß
Weißer IJF-Judo-Anzug der Marke Hiku. Lieferbar für die Körpergrößen von 150 - 200 cm, auch in Zwischengrößen erhältlich. Hergestellt aus 80% Baumwolle und 20% Polyester, ca. 750 g/m². Judoanzug offiziell anerkannt und zugelassen vom Internationalen Judo Verband IJF und der EJU für Leistungs- und Spitzensportler zu einem fairen Preis.

Judoanzug mit rotem IJF-Label. Revers und Rückennaht entsprechem dem IJF-Reglement. Jacke an Schultern, Brust und Revers verstärkt.

Ho...
 
Ju-Sports Lady Judo Shirt Moiré weiß
Weißes Damen Judo Shirt mit Druck. Lieferbar in den Größen XS - XL aus 100% Baumwolle. Super stylisches Shirt aus der Ju-Sports C14 Kollektion. Das Shirt besteht zu 100% aus gekämmter und gewaschener Baumwolle. Das Shirt geht daher auch kaum ein.

Es fühlt sich sehr angenehm an und hat eine gute Länge. Die Passform ist sportlich, das tolle Design ist vorne auf das Shirt gedruckt...
 
Ju-Sports Judoanzug Gladiator blau
Lieferbar in den Größen 150 - 200, auch in Zwischengrößen erhältlich, 100% Baumwolle, ein 950g-Modell Das Flaggschiff der neuen Ju-Sports Judo-Kollektion, ein 950g-Modell, das keine Wünsche offen lässt. Das eng gewebte Oberteil und das stabile Revers sorgen dafür, dass es Ihr Gegner schwer haben wird, wenn er greifen will.

Ebenso ist die Rückennaht, die sich wie auch die Ärmelweite im Rahmen ...