Versetzungsklauseln eignen sich nicht als Standardbestandteil von Arbeitsverträgen

Arbeitnehmer AngebotViele Arbeitgeber streben große Flexibilität beim Einsatz ihrer Mitarbeiter an. Doch die hat ihren Preis. „Weite Tätigkeitsbeschreibungen und flexible Versetzungsklauseln führen zu erheblichen Nachteilen, wenn sich der Arbeitgeber von seinem Mitarbeiter trennen möchte“, warnt Professor Dr. Ulrich Tödtmann, Rechtsanwalt bei der Anwaltssozietät Eimer Heuschmid Mehle in Bonn. Vor allem viele ältere Arbeitsverträge entsprächen nicht der aktuellen Rechtsprechung und sollten im Hinblick auf Versetzungsklauseln und Tätigkeitsbeschreibungen auf ihre Wirksamkeit geprüft und bei passender Gelegenheit angepasst werden, rät der Arbeitsrechtler.

Die Crux: Je mehr Flexibilität sich der Arbeitgeber verschafft, einen Arbeitnehmer versetzen zu können, desto schwieriger wird die Sozialauswahl bei einer Kündigung. Denn nach § 1 Absatz 3 Kündigungsschutzgesetz sind in die Sozialauswahl auch diejenigen Arbeitnehmer einzubeziehen, die der Arbeitgeber einseitig im Wege des Direktionsrechts auf den wegfallenden Arbeitsplatz versetzen könnte. Tödtmann: „Eine solche erweiterte Sozialauswahl in Kauf zu nehmen, lohnt sich als Arbeitgeber nur, wenn die Flexibilität bei Versetzungen aus personalwirtschaftlicher Sicht wirklich gebraucht wird. Als Routineklauseln in Arbeitsverträgen sind Versetzungsklauseln und weite Tätigkeitsbeschreibungen nicht geeignet.“ Solange ein Arbeitsverhältnis gut laufe, ließen sich Versetzungen meist auch im gegenseitigen Einvernehmen durchführen.

Bei der Vertragsgestaltung ist darauf zu achten, wie der Arbeitsort und das mögliche Versetzungsziel definiert werden. Ist der Arbeitsort erst einmal vertraglich festgelegt, kann ihn der Arbeitgeber nicht einseitig wieder ändern. So weit reicht sein Direktionsrecht nicht. In der Praxis wird daher häufig eine zusätzliche Klausel in den Vertrag aufgenommen, nach der der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer einen anderen Arbeitsort zuweisen kann. Da eine solche Regelung der gerichtlichen Überprüfung daraufhin unterliegt, ob sie für den Arbeitnehmer transparent ist, sollte klargestellt werden, dass eine Versetzung zu allen anderen Betriebsstätten des Unternehmens in Betracht kommt. Eine so gestaltete Klausel wird von der Rechtsprechung als klar und verständlich betrachtet und hält sich im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben für das Direktionsrecht des Arbeitgebers.

„Für eine Versetzung ins Ausland reicht eine solche Klausel jedoch nicht aus“, erläutert Tödtmann, der als Honorarprofessor Arbeitsrecht an der Universität Mannheim lehrt. Die Versetzung ins Ausland bedeutet einen Eingriff in den Kernbereich der arbeitsvertraglichen Beziehung. Um diesen wirksam vornehmen zu können, bedarf es in der Regel einer einvernehmlichen Änderung des Arbeitsvertrages. Tödtmann: „Etwas anderes gilt nur, wenn von vornherein ein Einsatz des Arbeitnehmers im Ausland arbeitsvertraglich ausdrücklich vorgesehen ist und eine entsprechende Versetzungsklausel vereinbart wurde.“

Eine besondere Falle sind aus Arbeitgebersicht Versetzungen innerhalb eines Konzerns. Weil der Konzern selbst nicht Arbeitgeber sein kann, sondern immer nur das einzelne Unternehmen, ist eine solche Versetzung immer mit einem Arbeitgeberwechsel verbunden. „Wenn der Arbeitgeber sich vorbehält, eine Versetzung im Konzern ohne besonderen Grund vorzunehmen, ist meines Erachtens in aller Regel von einer unangemessenen Benachteiligung des Arbeitnehmers auszugehen“, betont Tödtmann. Doch auch mit der Angabe von Gründen und der Nennung konkreter Unternehmen, zu denen versetzt werden kann, bleiben Konzernversetzungsklauseln für den Arbeitgeber ein Wagnis. Denn noch gibt es hierzu keine gefestigte Rechtsprechung. Tödtmanns Empfehlung: „Wer sich als Arbeitgeber an eine Konzernversetzungsklausel heranwagt, sollte sie jedenfalls als gesonderte und selbstständige Klausel ausgestalten, damit weitere Vereinbarungen, z.B. zur internen Versetzung oder zur Tätigkeitsbeschreibung, nicht von einer möglichen Unwirksamkeit der Klausel infiziert werden.“

Ein kritisches Augenmerk müssen Arbeitgeber auch auf Klauseln haben, die eine Versetzung zu einer geringwertigeren Tätigkeit zulassen. Zum Beispiel findet sich in vielen Altverträgen noch die Formulierung, dass dem Arbeitnehmer auch andere „zumutbare“ Aufgaben zugewiesen werden können. Das Bundesarbeitsgericht stuft solche Vertragsklauseln nach den Regeln über die AGB-Kontrolle als unangemessene Benachteiligung ein. Tödtmann: „Wenn im Vertrag nicht eine mindestens gleichwertige Tätigkeit zugewiesen wird, sind solche Klauseln unwirksam und sollten, bevor es zum Streit darüber kommt, zum Beispiel im Zusammenhang mit der nächsten Gehaltserhöhung angepasst werden.“
Infos: www.ehm-kanzlei.de

Eimer Heuschmid Mehle
überregionale Rechtsanwaltssozietät
Prof. Dr. Ulrich Tödtmann
Rechtsanwalt
Friedrich-Breuer-Straße 112
53225 Bonn
Telefon: 0228 466025
Telefax: 0228 460708

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 16.08.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Produktneuheiten bei Budoten

 
Manus Boxhandschuh Manus Competition 10oz, Schwarz
Schwarzer, 10oz Boxhandschuh Manus Competition aus Echtleder. Gefertigt aus echtem Leder, gepolsterte Grip Line für sicheren Halt, verdeckter Daumen mit Bändchen, weiße Trefferfläche und WAKO - Zulassung.
Bitte beachten Sie, dass für ein Paar Handschuhe bei Bedarf 2x WAKO-Label Art-Nr.: 703055 benötigt werden !!!
 
Adidas T16 Clima Cool Polo Jungen AJ5471, Navy Blau-Royal Blau
Navy Blau - Royal Blaues Jungen Clima Cool Polo aus 100% Polyester. Lieferbar in den Größen 116 - 176. Dieses zweifarbige adidas Polo Shirt mit CLIMACOOL®-Technologie sorgt jederzeit für Wärme- und Feuchtigkeitsmanagement durch Ventilationszonen.

Die freien Flächen auf Vorder- und Rückseite bieten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Langer Lebenszyklus, erhältlich bis 2020.
 
Top Ten Gewichtsweste TopTen, 5kg
Auf den Schultern getragen wird die Weste auf Höhe der Taille seitlich mit zwei längenverstellbaren Clipverschluss - Gurten (3cm breit) fixiert. Vorder- und Rückseite dieser funktionellen Weste aus hochwertigem und strapazierfähigem Neopren sind identisch. Vernähte Taschen untschiedlicher Größe enthalten gleichmäßig auf Rücken und Brust verteilt kleine Gewichtskügelchen.
 
Top Ten Boxhandschuh TopTen Stripe, Weiß-Rot-Schwarz
Weiß-Rot-Schwarzer Boxhandschuh TopTen Stripe aus Nubuk II Glanzkunstleder. Lieferbar in 10oz oder 12oz. Hergestellt aus Nubuk II Glanzkunstleder. Innenfutter aus waschbarem Taft. Gepolsterte Grip Line für sicheren Halt, unsere bewährte PPS Schaumpolsterung unterstützt die Schlagkraft und garantiert hervorragenden Schutz von Fingern und Knöcheln.

Stabilisierendes Daumenband und Klettverschluss a...
 
FuLuHe Tai-Chi Fächer schwarz Yin Yang
schwarzer Tai-Chi Fächer aus Kunststoff mit dekorativem Druck. Breite geöffnet ca. 60 cm. Höhe ca. 33 cm Fächer schwarz Taichi / YinYang

Einfacher Trainingsfächer für die Taichi Fächerform.
Textilgewebe mit Plastikstreben
Achslänge ca. 33cm
Fächerbreite ca. 60cm
 
Top Ten Thaibox- und Sparringhandschuh TopTen King Style, Schwarz-Orange
Schwarz-Orangener Thaibox- und Sparringhandschuh TopTen King Style aus Leder und Kunstleder. Lieferbar in 10oz, 12oz oder 16oz Handschuh aus hochwertigem Leder im Bereich Oberhand und Schlagfläche, sowie Kunstleder NBKII im Bereich der Innenfläche. Innenfutter aus 100 % wasserabweisendem Polyestersatin, ein stabiler Klettverschluss für sicheren Halt am Handgelenk.

Polsterung besteht aus handgefertigtem Mehrlagenschau...
 
Top Ten Box- und Sparringhandschuh TopTen Tiger, Schwarz-Grün
Schwarz-Grüner Box-/Sparringhandschuh TOP TEN Tiger aus Nubuk II Kunstleder. Lieferbar in 10oz, 12oz oder 16oz Innenfutter aus weichem waschbarem Taft. Gepolsterte Grip Line für sicheren Halt, ein hochkomprimiertes Formschaumpolster unterstützt die Schlagkraft und garantiert hervorragenden Schutz von Fingern und Knöcheln.

Mit Klettverschluss am Handgelenk.
 
DAX Anhänger Plüschtier
Plüsch Schlüsselanhänger, ca. 10 cm. Lieferbar in den Motiven Robbe, Lamm, Affe, Giraffe, Tiger oder Löwe. Egal ob Sie sich selbst oder anderen eine Freude machen möchten, mit diesem flauschigen Begleiter für den Schlüsselbund liegen Sie garantiert richtig.
 
Top Ten T-Shirt TopTen ITF Kids, Weiß
Grünes T-Shirt TopTen ITF Kids aus 100% Baumwolle. Lieferbar in den Größen 128, 140 oder 152. TOP TEN T-Shirt für die kleinen bzw. jüngeren Sportler von etwa 7-12 Jahre.