Von Snack bis Kochen, welche Tomate für welchen Anlass?

Italienische ZutatenDass die Tomate zu dem beliebtesten Gemüse hierzulande aufstieg – laut Agrarmarkt-Informations-Gesellschaft kaufte jeder deutsche Haushalt 2012 im Schnitt 11,3 kg – liegt auch zu einem großen Teil an den vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten von Tomaten. Und um diese Vielfalt für alle Hobbyköche und Genießer überschaubar zu machen, hat SanLucar das Tomatenkonzept entwickelt.

Im Grunde ist die Sache sehr einleuchtend und einfach: Tomaten werden in Deutschland – so die Erkenntnisse von SanLucar – überwiegend für vier Bereiche verwandt: Verwöhnen, Salate, Snacks und Kochen. Also war die Idee, diesen Bereichen die jeweils besten Tomatensorten zuzuordnen. Mit dieser anschaulichen Systematik fällt es in der Tat jedem Verbraucher leicht, die optimale Tomate für jeden Anlass zu finden.

So gibt es für das Thema Verwöhnen z. B. die besonders süßen, hocharomatischen und kleinen Tomaten der Sorte Cherry-Roma, „die es so nur bei SanLucar gibt“, wie ein Sprecher des Unternehmens anmerkt. Für Salate werden herzhafte und schnittfeste Tomaten u. a. der Sorten Caprese- und Rubin-Tomaten empfohlen. In den Bereich Snack fallen u. a. die besonders saftig-süßen und knackigen Cherry- und Bonbon-Tomaten. Und zum Kochen eignen sich laut dem SanLucar Tomatenkonzept hervorragend die würzigen Gourmet-Tomaten.

Und damit dieses für den Verbraucher doch sinnfällige Konzept sichtbar wird, ist auf jeder Rückseite der SanLucar Tomatenschalen die jeweilige Verwendung empfohlen. Anzumerken ist hier noch, dass SanLucar auf die üblichen Plastikpackungen verzichtet und sich ausschließlich auf Pappschalen konzentriert hat. „Zwar“, so versichert man bei SanLucar, „ist der deutsche Verbraucher ein wirklich guter Kenner der verschiedenen Tomatensorten, ist aber dennoch dankbar für konkrete Hinweise und Anregungen auf den Schalen“.

Diese ganz besondere Form der Verbraucher-Aufklärung ist fast schon ein Markenzeichen von SanLucar. Doch nicht nur ihm gilt eine hohe Aufmerksamkeit, Priorität hat der nachhaltige Anbau. Von Anfang an verfolgt das Unternehmen bei seiner Produktion einen ganzheitlichen Ansatz: im Einklang mit Mensch und Natur. Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Anbauern und Leidenschaft für geschmackvolle Qualität stehen dabei – laut Credo des Unternehmens – im Mittelpunkt. So ist es durchaus verständlich, dass SanLucar ein Anbieter von besonders geschmackvollen Früchten und Gemüsen höchster Qualität mit einem extra breiten Sortiment ist.

In diesem Fall ist es die außergewöhnliche Vielfalt, die Qualität der Tomatensorten und das überzeugende Prinzip des Tomatenkonzepts. Natürlich hofft man damit bei SanLucar, dass die anfänglich beschriebene Beliebtheit der Tomaten noch einmal deutlich gesteigert wird. Möglich ist es durchaus.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 6.08.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kobudo Artikel bei Budoten

Selbstschutz / Security