Vorgesetzter sein, das ist nicht schwer, Führungskraft zu sein, dagegen sehr

Killing the bossDas gibt Prof. Querulix im Volksmund zu bedenken. Denn Vorgesetzter wird man durch Ernennung seitens eines höheren Vorgesetzten, Führungskraft muß man sein. Das Sein kann durch eine natürliche Begabung erleichtert werden, ist aber in der Regel das Ergebnis eines mehr oder weniger aufwendigen und anstrengenden Werdens. Deshalb ist Führungskraft zu sein sehr viel anspruchsvoller als eine Vorgesetztenposition auszufüllen. Jede Führungskraft ist Vorgesetzte/r, aber längst nicht jede/r Vorgesetzte ist Führungskraft.

Im Volksmund finden wir auch die humorvolle Definition von Prof. Querulix: „Chef ist einer, der Mitarbeiter braucht, um etwas zu leisten.“ Das führt uns zu dem entscheidenden Unterschied zwischen Vorgesetzten und Führungskräften: Erstere haben Weisungsbefugnis gegenüber den ihnen unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie können Anordnungen geben, die Ausführung kontrollieren und bewerten. Auf letztere trifft dies zwar genauso zu. Entscheidend ist aber, und darin liegt der große Unterschied zwischen den beiden Funktionen, daß Führungskräfte selbständige Arbeitsleistungen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch Aufgabendefinition und Zielvorgaben bewirken. Während Vorgesetzte Steuerleuten vergleichbar sind, ähneln Führungskräfte Programmierern, die sachliche, mentale und kommunikative Voraussetzungen schaffen, unter denen ihre Mitarbeiter unter Einsatz ihrer menschlichen und fachlichen Fähigkeiten optimale Leistungen erbringen können und erbringen wollen.

Geborene Führungskräfte sind selten und die meisten Vorgesetzten tun sich mit ihrer Führungsaufgabe schwer. Das liegt in vielen Fällen nur daran, daß sie aufgrund ihrer fachlichen Leistungen befördert werden. Das genügt auch für eine Vorgesetztenfunktion, wenn die Unterstellten Mitarbeiter einfache, klar definierte Arbeiten verrichten. Geht es aber um die Führung von Mitarbeitern, die komplexe Aufgaben zu erfüllen haben, die Eigeninitiative, Mitdenken, Kommunikation über Abteilungsgrenzen hinaus erfordern, brauchte es eine Führungskraft. Die Kandidaten für solche Positionen müssen dann führen können und führen wollen oder sie müssen es lernen können, lernen wollen und mit entsprechender Unterstützung lernen dürfen.

Das Verhalten von Vorgesetzten wird maßgeblich davon bestimmt, inwieweit die Fähigkeit und der Wille zu führen ausgeprägt sind „Die meisten Vorgesetzten wünschen sich Ihre Mitarbeiter als verlängerten Arm und nicht als erweiterten Kopf, während Führungskräfte es vorziehen, mit möglichst wissenden und intelligenten Köpfe zu arbeiten.“

Rascher technologischer, ökonomischer und sozialer Wandel sowie der scharfe globale Wettbewerb steigern die Komplexität der Führungsaufgabe. Die Ansprüche an Führungskräfte wachsen deshalb fordern die Unternehmen heraus, der Führungskräfteentwicklung mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Optimale Kundenorientierung, Schnelligkeit bei der Entwicklung und Bereitstellung attraktiver Leistungen für die Kunden, Flexibilität bei der Reaktion auf ihre Wünsche, und effiziente, kostensparende Leistungserstellung sind heute not¬wendige Voraus¬setzungen für wirtschaftlichen Erfolg. Dabei erweist sich die Qualität der Führung immer deutlicher als entscheidend für nachhaltigen Erfolg im Wettbewerb.

„Führen heißt, durch persönlichen Einfluß auf Menschen (Mitarbeiter) Leistungen zu bewirken, die für das Überleben und das Wachstum eines Betriebes von Bedeutung sind.“ (Manfred R.A. Rüdenauer, Exzellent führen. Durch Führungsqualität vom Vorgesetzten zur Führungskraft.

Da die große Mehrheit derer, die Führungsfunktionen wahrnimmt, diese Aufgabe auf Grund ihrer fachlichen Fähigkeiten erhalten hat, müssen sie Führen erst lernen. Leider kommen die wenigsten in den Genuß systematischer Führungskräfteentwicklung. Wollen sie gute Führungskräfte werden, müssen sie sich berufsbegleitend selbst darum bemühen. Je früher man damit anfängt, desto besser ist es. Denn der Lernprozeß muß unter die Haut gehen, das erworbene Wissen muß die Wahrnehmung und das Verhalten im Führungsalltag wie von selbst bestimmen. Das braucht Zeit.

Der bei READ – Rüdenauer Edition Autor Digital erschienene neue Ratgeber und Soforthelfer für den Führungs-alltag „Exzellent führen. Durch Führungsqualität vom Vorgesetzten zur Führungskraft“ stellt Ihnen grundlegendes Wissen und das wichtigste Handwerkszeug für zeitgemäße Führung zur Verfügung, nämlich

• notwendiges Grundlagenwissen über Führung, Führungsverhalten und den Führungsprozeß in kurzer, prägnanter und anwendungsreifer Form

• Hinweise, Anregungen und Anleitungen für die zweckmäßige und effiziente Gestaltung von Führungsstrukturen und -prozessen

• Hinweise und konkrete Handlungsempfehlungen, die Mitarbeiter/innen in Führungspositionen anregen und unterstützen sollen, ihre persönlichen Stärken im Führungsprozeß besser zur Geltung zu bringen und nega-tive Auswirkungen möglicher persönlicher Schwächen zu vermeiden

• zahlreiche praktische Arbeitshilfen für die erfolgreiche Bewältigung des Führungsalltags

• Kriterien zur Beurteilung von Führungssystemen und Führungsverhalten als Basis und Orientierungshilfe der Führungskräfteentwicklung und für die kontinuierliche Verbesserung der persönlichen Führungsqualität

Mit dem neuen virtuellen Führungsassistenten „Exzellent führen“ verfügen Sie über einen kenntnisreichen Lehrer sowie einen stets bereiten Begleiter, Ratgeber und Soforthelfer in ihrem Führungsalltag. Er regt Sie an du berät Sie, wenn es um die Beantwortung grundlegender Fragen der Führung und des Führens geht. Er ist Ihr Mentor und Coach bei der Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Führungsqualifikationen und des betrieblichen Führungssystems. Nicht zuletzt erlaubt Ihnen dieser neue praktische Führungsassistent eine Beurteilung der Führungsqualität – ihrer eigenen Führungsqualität und der Qualität der Führung im Unternehmen als Ganzes.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 26.10.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Budoten CH Produktvorstellungen, Kampfsportangebote und Schnäppchen
  • Kickboxshop Kickboxing – Alles für Kickboxen: Sandsäcke, Hosen, Jacken, Anzüge, Boxhandschuhe und was mann/frau sonst noch braucht.
  • Schwert-Versand
  • Katana Shop Katana, Iaito, Wakizashi und mehr … Samuraischwerter eben

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Produktvorstellungen

 
Ju-Sports Ninja Tabi Socken Einheitsgröße
Universalgröße, aus 100% Nylon Ninja-Socken mit abgeteiltem großem Zeh.
 
Linder Big Western
Bowiemesser Linder Big Western Classic, Stahlsorte: 4034, Klingenlänge 13,0 cm, Heftlänge 12,2 cm, Gesamtlänge 25,2 cm, Klingenstärke 5,0 mm Klassisch rustikale Big Western Messerserie. Griff aus echtem Hirschhorn mit Parierelement und Knauf aus massivem Neusilber. Klinge im Gesenk geschmiedet aus 1.4034 Stahl rostfrei. Lederscheide aus 3 mm Vollrindleder.
 
Ju-Sports Ju-Jutsu Lehrtafel als Poster-Set, 0,80 m Höhe, 5. Kyu - 1. Dan
Größe ist: 0,80 m (Höhe) x 0,58 m (Breite). Das komplette Ju-Jutsu Prüfungsprogramm auf je einem Poster vereint. Der optimale Wandbehang für Ihr Dojo oder auch für zu Hause. Nie mehr blättern während des Trainings, jeder kann auf einen Blick sehen, welche Techniken er noch üben muss, perfekt für jeden Trainer und jedes Training, von den Kids ...
 
DanRho Schaumschlagstock Black, kurz
Kurze Version Gesamtlänge ca. 56cm, Schlagfläche ca. 45 cm Länge, Durchmesser ca. 5 cm Schlagstock aus Kunststoff mit schwarzer Spezialschaumummantelung mit Stoffüberzug sowie Schaumstoff-Tsuba. Sehr hochwertige, leichte und elastische Ausführung, besonders für das realistische Self Defence Training geeignet.
Für hartes Vollkontakttraining ungeeignet.
 
Armbrust-Schießen
Sport und Hobby. Der Leitfaden für Armbrustschützen. 126 Seiten, 95 Abbildungen Dieses Standardwerk über modernes Armbrustschießen beschreibt die verschiedenen Armbrust-Typen und erläutert deren sichere Handhabung beim Sport und in der Freizeit. Das Buch gibt Einsteigern, Hobby- und Leistungsschützen viele nützliche Hinweise für die Anschaffung und Pflege der Ausrüstung, das Ei...
 
Adidas T16 ClimaCool Woven Short Männer AJ5294, Navy Blau-Weiß
Blau-Weiße kurze, adidas ClimaCool Hose für Herren aus 100% recyceltem Polyester. Lieferbar in den Größen XXS - 4XL. Diese kurze Hose von adidas mit CLIMALITE®-Technolgie besitzt ein weiches und leichtes Gewebe für optimales Feuchtigkeitsmanagement.

Sie verfügt über zwei Eingrifftaschen und einen elastischen Taillenbund.

Langer Lebenszyklus, erhältlich bis 2020.
 
Budo International DVD Rico - Kung Fu Tiger & Dragon Forms
Laufzeit: ca. 56 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch Erneut überrascht uns Meister Pedro Rico, Sifu des Internationalen Verbandes des Choy Lee Fut und Tai Chi Chuan, Schüler des berühmten Meisters Doc Fai Wong. In dieser Arbeit sehen wir die traditionellen Techniken des Tai Chi Chuan.
 
Fightnature FIGHTNATURE T-Shirt Train Hard
Schwarzes FIGHTNATURE T-Shirt Train Hard aus 95% Baumwolle und 5% Lycra. Lieferbar in den Größen S - XXL. Schwarzes MMA Shirt mit großem FIGHTNATURE Frontdruck. Das weiche Baumwollshirt passt sich durch den geringen Elasthananteil ideal an den Körper an und sorgt so für ein angenehmes Tragegefühl.
 
Budoland Fitnessanzug
in Baumwollqualität, erhältlich in den Größen S, M und L, in hellblau-marine und schwarz-weiß Ein topaktuelles, zweifarbiges Modell. Die Hosen sind sehr bequem, angenehm zu tragen und sie besitzen eine hervorragende Baumwollenqualität.