Welche Kampfsportart erlernt man bei der Bundeswehr?

Bei der Bundeswehr wird keine bestimmte Kampfsportart unterrichtet. Dies hat auch seine Gründe. In erster Linie ist es ein Zeit-Problem. Innerhalb von 10 Monaten kann man nämlich keine Kampfsportart erlernen.

Man kann innerhalb dieser kurzen Zeit bestenfalls mal in eine Kampfart „hineinriechen“. Um sie wirklich zu beherrschen, muss man erheblich länger üben.

Für Spezialeinheiten werden Kampfarten unterrichtet – aber auch hier gibt es kein spezielles System. Vielmehr haben die Ausbilder bestimmte besonders effektive Techniken (sagen wir besser die kompromisslosesten Techniken) ausgewählt, um sie den Soldaten beizubringen. Eben weil diese Techniken ausnahmslos sehr gefährlich sind, werden sie auch nicht jedem, sondern nur ausgewählten Soldaten unterrichtet.

In der israelischen Armee wird beispielsweise Krav Maga unterrichtet – aber für alle. Je nachdem wo der Soldat Dienst tut, muss er mehr oder weniger lernen. Auf jeden Fall hat er über die gesamte Dauer seiner Dienstzeit hinweg jede Woche einige Übungsstunden.

Nur durch Kontinuität kommt man voran und kann wirklich etwas für den Ernstfall lernen.

Bei der Polizei war früher Kampfsport verpflichtend. Ursprünglich Jiu Jitsu, dann Judo, dann Ju Jutsu (eine spezielle Kampfsportart). Heute rückt man wieder davon ab und die einzelnen Polizeischulen versuchen sich mit neuen Methoden wie Krav Maga, Wing Tsun aber auch Ninjutsu oder Karate. Leider ist heute Dienstsport bei der Polizei in einigen Bundesländern kein Thema mehr. Damit sind die Beamten auch im Fall der Fälle einfach überfordert.

Ähnlich ginge es dem Soldaten, der während seiner Grundausbildung etwas gelernt hat. Wenn man das Gelernte nicht ständig wiederholt, vertieft und weiter übt, gehen die Fertigkeiten verloren und sind im Ernstfall nicht abrufbar.

Man lernt in der Grundausbildung einige wenige einfache Techniken, aber das war’s dann auch schon. Aus welcher Kampfsportart diese Techniken eigentlich stammen lässt sich nicht genau sagen. Letztlich weisen die meisten Kampfsportarten sehr viele Parallelen und ähnliche / gleiche Techniken auf. Diese Techniken daher einer bestimmten Kampfsportart zuweisen zu wollen wäre nichts als reine Spekulation.

geschrieben von: ralphp am: 5.02.2009
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 2,50 von 5)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Wushu-Artikel bei Budoten

 
Budo International DVD Castro - Shaolin Kenpo
Laufzeit: ca. 57 Min. Audio: englisch, spanisch, italienisch. NICHT auf deutsch erhältlich! Ralph Castro - 10. Dan Shao Lin Kenpo - ist der einzige Nachkomme des legendären Meisters William K. S. Chow. Mit diesem Video werden Sie die Grundlagen des Shao Lin Kenpo vermittelt bekommen. Entwickeln Sie die Kraft und Geschwindigkeit, für die das Shao Lin Kenpo berühmt ist. Dieses Video ist das ...
 
Verteidige Dich! - Selbstverteidigung für Frauen
140 Seiten, 150 Abbildungen und CD-Rom 'Verteidige Dich' ist mehr als nur ein Buch - es ist der erste multimediale Ratgeber für Frauenselbstverteidigung. Die beiliegende CD-Rom erleichtert es Ihnen, die im Buch vorgestellten Wing-Tsun-Techniken zu erlernen.

Dieser Ratgeber wird Sie selbstbewusster machen, Sie werden sich Ihrer eig...
 
Budo International DVD Langiano - Shuai Chiao Chinese Wrestling
Laufzeit: ca. 60 Min. Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch In seinem dritten Video zeigt uns Meister Antonio Langiano - 4. Deng des Shuai-Chiao - Kampftechniken des Shuai-Chiao Wrestling Pao-Ting. Dieser Stil wird den chinesischen Sonderkommandos gelehrt. Dabei werden Prinzipien wie Shuai, der Wurf, Na, Greifen, Tien, vitaler Punkt, Nai und das Schlagen ver...
 
Budoland Wing Chun Dummy freistehend - aus Kunststoff
Aus Kunststoff. Maße ca. 163 cm x 78 cm Aus Kunststoff mit einer Basis, die mit Wasser oder Sand befüllbar ist.

An diesem Dummy können zwei Personen gleichzeitig trainiren.
 
Budo International DVD: Weng Chun Kung Fu 6 1/2 PRINCIPLES FORM
Weng Chung Kung Fu ist auch als Vorreiter des Wing Cheng und des Hung Gar bekannt. Es ist die innere Kunst der südlichen Shaolin und zeigt, wie man anhand dieser Konzepte kämpfen kann. Der Schlüssel für diesen Stil sind die 18 Strategien des Kiu Sao. Im Weng Chun Kung Fu bedeutet die Brücke (Kiu), d...
 
Budo International DVD Rico - Tai Chi
Der Reichtum an Details und Varianten machen diesen Vertreter des Tai Chi Chuan zu etwas besonderem. Seine Kunst bedeutet im Hier und Jetzt zu leben und unser Inneres mit dem Ganzen zu verbinden. Laufzeit: ca. 61 Min.
 
Wing Chun, Für Einsteiger und Fortgeschrittene
...präzise, einfach und wirksam! 152 Seiten - 186 Abbildungen Stellt die interessante Entstehungsgeschichte dieser chinesischen Kampfkunst vor und begleitet Ihr persönliches Training.
Das Buch informiert über die Handtechniken, Kampfstellungen und Tritte und gibt wichtige Ratschläge für den Kampf.
 
Wushu Cham-Kiu (deutsch)
Deutsche Ausgabe, ca. 15x21 cm, 168 Seiten, viele S/W-Fotos Endlich ist sie da: Die deutsche Ausgabe!

Das Buch zur ersten Form des Wing Tsun, der Siu Nim Tau, war das Highlight auf dem WT-Büchermarkt des vergangenen Jahres. Jetzt kann in der gleichen Buchreihe die Cham-Kiu-Form detailliert studiert werden. Wie bereits im Siu-Nim Tau-Band stellt GGM Le...
 
Wing Chun Kung Fu Streetfighting
DVD in deutscher Sprache! Gesamtlaufzeit: 58 Minuten Die Anwendungen werden von Meister Mario Lopez demonstriert, der seit 1980 Wing Chun trainiert (1995 bis 2001 bei Randy Williams)

Folgenden Inhalt hat diese tolle Lehr- DVD:
- Selbstverteidigung aus den verschiedensten Situationen

In deutscher Sprache!

58 Minuten