Welche Varianten des Schlaghandtraining gibt es beim Boxen oder Kickboxen?

Wie könnte man ein Schlaghandtraining im bereich Boxen oder Kickboxen aufziehen? – Warum sollte es spezielle Übungen geben? Um es allgemein zu sagen: Egal um was es geht, man übt und lernt eine Sache immer am besten, indem man sie einfach macht. Learning by doing.

Verschiedene Übungsformen, die sich entwickelt haben, sollen die Technik unterstützen oder verstehen helfen, können aber nicht das Training der Technik selbst ersetzen.

Jede Übungsform kann zudem immer nur spezielle Teile der Technik optimieren helfen. Bei allen Überlegungen darf nicht außer Acht gelassen werden, dass eine Technik letztlich das Ergebnis des perfekten Zusammenspiels aller beteiligten Muskelgruppen, von Reaktion, Timing, Distanz und Kontrolle ist.

Deshalb ist die entscheidendere Frage, die sich an die sehr allgemein gehaltende Frage direkt anschließt: Was soll mit den Übungen überhaupt erreicht werden? Soll die Schnelligkeit verbessert werden? Soll mehr Kraft entfaltet werden? Soll die Treffgenauigkeit optimiert werden?

In Abhängigkeit von den eigentlichen Trainingszielen, muss dann beim Training der Technik das Hauptaugenmerk eben jenen Schwerpunkten gelten. Auf diese Weise kann neben dem jeweiligen Trainingsschwerpunkt auch die Technik selbst unmerklich weiter verbessert werden, ohne dass der Technik das Hauptinteresse galt.

Es ist die Kunst des Trainers oder des ideenreichen Sportlers, sein Training interessant und abwechslungsreich zu gestalten, indem er jedem Training ein anderes Thema gibt. Auf diese Weise bleibt zwar die Technik gleich, jedoch verändert sich das Trainingsziel. Die jeweils anderen Trainingsaufgaben machen das Training interessant und führen im Ergebnis zu einer besseren Technik.

Auf jeden Fall sollte man immer alle Möglichkeiten mit einbeziehen und vor allem in der Wahl seiner Mittel flexibel sein. Es gibt kein Patent-Rezept. Einerseits muss die gewählte Trainingsmethode für die Gruppe geeignet sein und bei der Gruppe ankommen, andererseits sollte die Trainingsmethode auch der Natur des Trainers entsprechen, der dem Training ja letztlich das entscheidende Gepräge gibt. Wenn man das Training eines Dritten kopiert, so kann jener Dritte zwar mit seinem Training durchaus erfolgreich sein, man selbst wird jedoch keine Resultate sehen.

Es gibt diverse Grund-Kombinationen. Auf diese Grund-Kombinationen kann man aufbauen. Im Grunde kann jede Technik der Grund-Kombination durch eine andere Technik ersetzt werden. Auf diese Weise kann man dann wirklich frei und flexibel auf nahezu jede Situation reagieren. Das sollte das eigentliche Trainingsziel sein – dem Schüler zu vermitteln, dass eine Kombination nicht starr ist, sondern die soeben geübten Varianten lediglich einige wenige Möglichkeiten darstellen, die aber jederzeit austauschbar sind.

Wenn man dies erkennt, wird man auch verstehen, dass die Zahl der Trainingsmethoden und Varianten letztlich nur durch eines begrenzt werden: Von der Fantasie und dem Ideenreichtum des Trainers.

geschrieben von: ralphp am: 31.12.2010
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Budoten Karate Shop


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Ninjutsu Shop


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473