Wichtige Änderungen 2013

urteil-recht-gesetz-rechtsanwalt-ra (5)Rentenversicherungspflicht: ja oder nein?, elektronische Lohnsteuerkarte, neue Minijob-Regelung: Was sich im Jahr 2013 ändert, darüber informiert Dagmar Schulz.

Aus für die Rentenversicherungspflicht

„Die langen Diskussionen um eine Rentenversicherungspflicht für Selbstständige sind vorerst vom Tisch“, so Dagmar Schulz. Noch im Frühjahr 2012 sorgte eine Meldung des Bundesarbeitsministeriums für große Furore. Geplant war die Einführung einer verpflichtenden Altersvorsorge für alle Selbstständigen in Höhe von 350 bis 400 Euro – und zwar unabhängig von ihrem jeweiligen Einkommen. Nach etlichen Protesten, anhaltenden politischen Debatten und vielen offenen Fragen bezüglich der Umsetzbarkeit steht jetzt fest: Die geforderte Rentenversicherungspflicht wird es zumindest bis zur nächsten Bundestagswahl Herbst 2013 laut Bekanntgabe des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales nicht geben. „Pflichtbeiträge in diesem Umfang hätten die Existenz vieler Selbstständiger ernsthaft gefährdet, dennoch sollte sich jeder Selbstständige frühzeitig um eine angemessene Altersvorsorge kümmern“, rät Dagmar Schulz. Zunächst ist die Einführung vom Tisch. Jedoch für die Zukunft nicht gänzlich ausgeschlossen.

Elektronische Lohnsteuerkarte

Zum 1. Januar 2013 wurde die elektronische Lohnsteuerkarte eingeführt. Sie soll den Verwaltungsaufwand reduzieren und das System vereinfachen, da alle Informationen in der ELStAM-Datenbank (Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale) beim Bundeszentralamt für Steuern erfasst sind, und dort vom Arbeitgeber abgerufen werden können. Schon seit dem 1. November 2012 können Arbeitgeber die sog. Abzugsmerkmale (Steuerklasse, Kinder, Freibeträge, Kirchensteuer) ihrer Angestellten über die Datenbank abrufen und dem Lohnsteuerabzug 2013 zugrundelegen. Eine etwaige Datenänderung ist für den Arbeitgeber durch eine jeweils zum Monatsbeginn abrufbare Liste sofort ersichtlich.
Durch diese Einführung erfahren Arbeitgeber eine Erleichterung in der Abwicklung.

Neue Grenzen bei Minijobs

Außerdem weist Dagmar Schulz auf folgende Neuregelungen hin: „Für Selbstständige, die in ihrem Unternehmen Mitarbeiter auf 400-Euro-Basis beschäftigen, gibt es 2013 neue Regelungen, denn Minijob-Verhältnisse werden grundsätzlich rentenversicherungspflichtig.“ Minijobber können nun 450 Euro steuer- und versicherungsfrei verdienen, die Obergrenze für die Gleitzone („Midijobs“) steigt auf 850 Euro. Während zuvor ausschließlich der Arbeitgeber seinen Anteil von 15 % in die Rentenversicherung eingezahlt hat, zahlen nun auch Arbeitnehmer 3,9 %. Generell können sich Minijobber auf Antrag von diesen Zahlungen befreien lassen, der Arbeitgeber muss die Minijob-Zentrale entsprechend darüber informieren.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 5.01.2013
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Messer bei Budoten

 
Dolch Claymore
Mit Scheide. Gesamtlänge 38 cm Die Klinge ist stumpf.

Hergestellt in China.
 
Böker Merlin Titan
Gesamtlänge: 17,5 cm, Klingenlänge: 7,2 cm, Klingenstärke: 2,6 mm Das vom Solinger Messermacher Wilfried Gorski entworfene Merlin ist bereits in der Edelstahlversion ein äußerst erfolgreiches und beliebtes Gentleman-Messer. Für alle Liebhaber exklusiver Materialien wird das neue Merlin Titan einen ganz besonderen Leckerbissen darstellen.

Der CNC gefräste T...
 
Linder Linder Parierelement
Knebel rostfrei flach einseitig, Maße 50x 22x 5mm, Loch 23x 5mm Knebel rostfrei, flach 1-seitig.
 
Smith & Wesson Smith & Wesson - Bullseye
Klingenlänge ca. 85mm aus 4034 rostfreiem Stahl in schwarz Ein Einhandtaschenmesser mit Tantoklinge aus 4034 rostfreiem Stahl, schwarz beschichtet. Die Griffbeschalung ist aus Leichtmetall, mit Clip. CK112. Gesamtlänge ausgeklappt ca. 20 cm, Klinge 8,5 cm und Griff ca. 11 cm. Schwarzer Griff und Schwarze Klinge.
 
Böker Rasiermesser H. Boker & Co Black
Die kompakte 4/8 Zoll Klinge ist ein Bestseller in der langen Historie der hochwertigen Böker Rasiermesser. Der nicht rostfreie und besonders schnitthaltige Klingenstahl wird von Hand nach alter Tradition geschliffen. Die Griffschalen bestehen aus feuchtigkeitsresistentem Kunststoff. Ein ideales Messer für den täglichen Einsatz auch für den professionellen Anwender. Komplett von Hand gefertigt in der Böker Messer-Manufaktur in Solingen. Auslieferung mit individueller Seriennummer, Echtheitszertifikat und Pflegean...
 
Black Field Tactical Thrower
Klingenlänge ca.: 110,0 mm, Gesamtlänge ca.: 210,0 mm Der Tactical Thrower von BlackField ist ein elegantes Wurfmesser komplett aus 440 rostfreiem Stahl gefertigt. Er ist teilweise schwarz beschichtet und an den Kanten sorgfältig abgerundet und liegt daher angenehm in der Hand. Dadurch kann er nicht nur als Wurfmesser sondern auch als Outdoormesser ben...
 
Abanico Trainingsmesser mit kurzer Klinge
Stumpf, Aluminium, kurze Klinge. ca. 10 cm, Klingendicke: 4 mm. Aufgrund der Nachfrage nach Trainingsmessern, die entsprechend des neuen Waffengesetzes eine kürzere Klinge haben, haben wir dieses Modell mit einer 10 cm Klinge fertigen lassen.
Ideal zum sicheren Trainieren von Messertechniken.

Direktimport aus den Philippinen.
 
Linder Linder Parierelement
Knebel rostfrei flach zweiseitig, Maße 84x 24x 5mm, Loch 32x 5mm Knebel rostfrei, flach, 2-seitig.
 
Machete
Machete, Klinge schwarz rostfrei, Buche schwarz Nylonscheide36 cm Schwere Machete mit rostfreier Klinge und Griff aus dunklem Buchenholz. Cordura-Scheide, durch drei Druckknöpfe leicht zu öffnen.