Wie schwer sollte ein Boxsack sein?

Boxsack Sandsack Boxen BoxerEs gibt eine Reihe von Faktoren, die beim Kauf eines Boxsacks und bei der Entscheidung für das richtige Gewicht zu berücksichtigen sind. Es gibt verschiedene Gewichts-Empfehlungen. In der Regel geht man davon aus, dass ein Boxsack ein Gewicht von ca. 40-50% des eigenen Körpergewichts haben sollte, weil er sonst zu leicht ist. Das Gewicht eines Boxsacks hängt in erster Linie vom persönlichen Geschmack ab. Je schwerer er ist, desto weniger wird er pendeln. Ein leichter Boxsack pendelt beim Schlagen stärker und ein zu leichter Boxsack pendelt so stark, dass ein effektives Training unmöglich wird. Zum Reduzieren des Pendelns hilft eine Boxsackfeder zwischen Deckenaufhängung und Boxsack-Aufhängung, die schon für wenige Euro zu haben ist und die Pendelbewegungen ausgleicht. Die Schwere eines Boxsacks hängt insbesondere auch von der Traglast der Decke ab und natürlich vom Geldbeutel. Es sollte nämlich nicht verkannt werden, dass der Kauf schwerer Boxsäcke auch mit hohen Versandkosten verbunden ist. Je schwerer der Boxsack, desto stärker werden allerdings auch die Schläge auf die Decke übertragen und sind damit unter Umständen im ganzen Haus deutlich zu hören. Schon allein deshalb ist der Kauf einer Boxsackfeder dringend anzuraten. Die Länge eines Boxsacks beeinflusst natürlich ebenfalls dessen Gewicht nicht unerheblich. Die Länge hängt in erster Linie von den Trainingszielen. Bei vielen Kampfsportarten werden auch die Beine eingesetzt, was einen längeren Boxsack durchaus sinnvoll erscheinen lässt, da damit die Größe des menschlichen Körpers besser dargestellt werden kann. Für das normale Boxtraining sollte der Boxsack nicht kürzer als 100 cm sein, so dass man möglichst alle beim Boxen vorkommenden Schlagvarianten trainieren kann. Es gibt aber durchaus eine lohnenswerte Alternativ zum herkömmlichen Boxsack: Den Freestanding Bag oder Waterbag. Meinen bisherigen Erfahrungen zufolge sind Boxsäcke und Wassersäcke in etwa gleich gut geeignet, wobei jeder natürlich Vor- und Nachteile hat. Über die Vor- und Nateile der beiden Varianten haben wir bereits einen sehr interessanten Beitrag im Blog: Frei stehender Stehboxsack (Freestanding Bag) oder doch ein herkömmlicher Sandsack
geschrieben von: marco am: 4.03.2010
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Kommentare

Top Infos…werd mir jetzt auch einen zum Training kaufen! Werde mir laut Info einen mittelschweren Boxsack kaufen,damit das mit dem Training was wird! :-)

Kommt ganz darauf an,was und wie man trainiert.Für harte VK Sportarten ist ein schwerer Sack besser aber wenn es um Kontrolle, Schnelligkeit und Reaktion geht ist es vorteilhaft wenn sich der Boxsack bewegt – denn das macht ein Gegner ja auch und so ist man gezwungen auf diese Bewegungen zu reagieren … ansonsten kann man auch gegen ne Wand schlagen.

Sehr schöner Artikel, danke für die vielen Infos

Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kobudo Artikel bei Budoten

 
Budo International Gutierrez - Nunchaku
DVD, Audio: deutsch, englisch, italenisch, spanisch, französisch, Laufzeit ca 60 min. Das Nunchaku ist die wohl bekannteste Kampfkunst-Waffe. Von der Grundstufe bis zum fortgeschrittenen Niveau werden hier Schlagtechniken, Angriffe und Verteidigungen zur Vorführung und Selbstverteidigung gezeigt.
 
Budoland Stoffabzeichen Sai
Patch zum Aufnähen auf Uniformen, Jacken oder Anzüge
 
Sportimex Suburito
ca. 117cm, aus Holz
 
Eisuke Akamine Kobudo
In englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). 24 Minuten Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung
- Biography
- Katas
- Interview
- Kobudo Katas
u.v.m.

Auf Grund des hohen Alters der Aufnahmen, sind diese teilweise nicht mit dem heutigen Standart zu vergleichen!
 
Tengu-Publishing Hanbojutsu Kukishin Ryu
Format: 16,5 x 23,5 cm, 150 Seiten, Softcover, zahlreiche Fotos und Zeichnungen, deutsche Neuauflage Schritt für Schritt Instruktionen und über 350 (!) Fotos erlauben einen interessanten Überblick über die im Bujinkan-Budo relevantern Techniken der Kukishin-ryu. Das Buch erscheint in einer überarbeiteten deutschen Neuauflage und darf in keiner Budo-Bibliothek fehlen.
 
Traditional Kobudo Tonfa Vol.1
In englischer Sprache (ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). 51 Minuten Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:
- Einleitung und Geschichte
- Grundtechniken mit dem Tonfa
- Kokuba No Tonfa Kata
- Miyazato No Tonfa Kata
- Tonfa Kumite
- Kampftechniken Tonfa gegen Holzschwert
u.v.m.
 
Secrets of Okinawan Karate & Kobudo Koryu Uchinadi Uke-Waza
DVD, Gesamtlaufzeit ca. 66 Minuten In englischer Sprache (auch ohne Englischkenntnisse leicht verständlich). Von Patrick McCarthy - International Ryukyu Karate Research Society

Folgenden Inhalt hat diese tolle DVD:

Uke-waza is the skill of protecting yourself against being struck by an opponent and it also represents an integral part of the overall curriculum of old-school karate-jutsu. For t...
 
Independance LE TONFA COBRA INITIATION
DVD, 4 sprachig: Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch, Regional code free Die letzte Generation von Tonfas - das Kobra- Tonfa wurde für den Einsatz konzipiert. Ausgearbeitet von den besten Spezialisten ist es für einen intensiven professionellen Gebrauch geplant worden. Hergestellt aus nur einem Polykarbonat Stück in ist er von einer seltenen Widerstandsfähigkeit. Seinen ...
 
Das Geheimnis der Asiatischen Waffen
Die DVD ist in folgenden Sprachen abspielbar: Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch. Gesamtlaufzeit: 88 Minuten Beherrschen Sie den Umgang mit den Asiatischen Waffen

Mehr als 10 Waffen werden in dieser Lern-DVD vorgestellt, z.B.: Antikes Langschwert, Doppeltes Schwert, Nunchaku, Dreistock, Wakizashi, Stock, Lanze, Tonfa, Kette, Sai...

Ein Ereignis in den Traditionellen Kampfkünsten!

Mehr ...