Wintertipps aus Omas Zeiten

winter Gegen Winterkälte hilft Wärme von innen und außen. Nach traditionellem Rezept gekochte Suppen stärken und verbreiten Wohlbefinden. Hühnerbrühe, Holunderbeersaft und warme Wickel können aufkommende Erkältungen auf bewährte Art bekämpfen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. stellt Rezepte und Hausmittel aus Omas Küche vor.

„Eine herzhafte Kartoffelsuppe, Erbsen- oder Linsensuppe ist ein wärmendes, sättigendes und obendrein preiswertes Gericht. Gemüsesuppen mit Porree, Kohl und Möhren sind eine leichte Mahlzeit und ohne Fleisch ein Genuss“, empfiehlt Alexandra Borchard-Becker von der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. Die Basis für die Suppen bildet Hühner-, Rinder- oder Gemüsebrühe. Wenn es schnell gehen soll, erleichtern Fertigprodukte das Kochen. Aber es lohnt sich, hier selbst den Kochlöffel zu schwingen. Hausgemachte Brühen bestechen durch einen intensiven, aromatischen Geschmack. Sie lassen sich auf Vorrat zubereiten und einfrieren. Eine heiße Hühnerbrühe vom eigenen Herd verfeinert nicht nur Suppen und Eintöpfe. Zu Beginn einer Erkältung kann sie den Körper beim Kampf gegen die Krankheitserreger unterstützen und wirkt lindernd in späteren Erkrankungsstadien.

Kündigt sich ein Infekt an, verhindern außerdem warmer Holunderbeersaft, Bettwärme und Ruhe oft Schlimmeres. „Wählen Sie reinen Saft mit einem Fruchtgehalt von 100 Prozent und erwärmen Sie ihn schonend, bis er Trinktemperatur hat. Fügen Sie nach Belieben etwas Honig hinzu, trinken Sie eine große Tasse und legen sich anschließend warm eingepackt ins Bett“, empfiehlt die Fachreferentin. Der Saft wirkt entzündungshemmend, schweißtreibend, schleimlösend und stärkt die Abwehrkräfte. Bei Halsschmerzen mit Schluckbeschwerden sind Auflagen mit Quark, Zitronen oder Kartoffeln wirksam, die mit einem Wickel befestigt werden. Feucht-warme Kompressen mit Leinsamen können bei verstopfter Nase helfen. „Wickel sind auch bei Husten, Fieber und anderen leichteren Beschwerden einsetzbar. Sie sind einfach zu handhaben, nebenwirkungsarm und kostengünstig“, so Borchard-Becker.

Die Broschüre „Wie Oma kochen“ enthält Anregungen für die beliebte Kartoffel-, Erbsen- oder Linsensuppe und weitere Rezept-Klassiker. Wie Wickel angewendet werden und was Oma zur Selbstbehandlung, Körper- und Haushaltspflege noch im Schrank hatte, verrät das Themenheft „Omas Hausmittel“. Die beiden 24-seitigen Publikationen der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. können für je 4,00 Euro unter www.verbraucher.com bestellt oder für je 2,50 Euro heruntergeladen werden.

Quelle: openPR

geschrieben von: sascha am: 10.12.2016
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

  • Messer, Dolche, Jagd Messer für alle Zwecke. Outdoor, Travel, Survival, Rettungsmesser, Kampfmesser, Jagdmesser, Fahrtenmesser, Taschenmesser, Klappmesser
  • Budo1 Die Nummer 1 für Kampfsportartikel
  • Budoshop Online Kampfsportartikel – Produkte für Ihren Kampfsport
  • Kampfkunst Blog Kampfkunst-Blog

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Kung Fu und Wushu Shop

Europäische Waffen