Wie wird man besser beim Randori?

Wie kann man denn im Kampfsport beim Randori besser, also Reaktion schneller werden? Habt Ihr Tipps auf Lager, außer das man das eben oft übt?

Du willst bei Übungskämpfen schneller werden?

Ich könnte jetzt natürlich zu der üblichen Antwort übergehen: Durch mehr Übung!

Das wäre eine einfache und doch zugleich die einzig richtige Antwort auf Deine Frage. Außer durch Übung, durch Wiederholung wird man nicht besser. Ganz gleich, um was es geht.

Aber: Schnelligkeit ist das Ergebnis verschiedener Fähigkeiten, die erst in einem perfekt aufeinander abgestimmten Zusammenspiel ihr wahres Potential entfalten können.

Einen Angriff erkennen ist die Grundvoraussetzung dafür, überhaupt reagieren zu können.

Doch da haben wir bereits ein Problem: Was nützt es, den Angriff zu erkennen, wenn die Reaktion zu spät erfolgt? Reagieren ist zudem auch in der zeitlichen Abfolge immer später und genau dies macht es besonders schwierig, denn man muss dem Angriff zuvorkommen, mit anderen Worten: Die dem Angriff folgende Antwort (= Reaktion) muss schneller als der Angriff sein, die Gegentechnik muss dem Angriff zuvorkommen.

Das ist sehr schwer.

Den Angriff zu erkennen, bevor er überhaupt stattgefunden ist, das ist die bessere Option – aber noch schwerer!

Beides setzt extrem viel Übung und Erfahrung voraus.

Beginnen wir mit unseren Überlegungen vielleicht bei etwas Einfacherem – der Schnelligkeit der Technik selbst.

Je schneller die Technik, desto einfacher ist es einen Angriff ins Ziel zu bringen, desto einfacher ist es einem Angriff zuvorzukommen, desto größer ist die Chance auf einen erkannten Angriff die richtige Antwort zu geben.

Eine schnelle Technik ist nicht nur das Ergebnis einer schnellen Muskelkontraktion. Ab einem gewissen Punkt ist keine Verbesserung mehr zu erreichen, wenn nicht die Technik selbst verbessert wird.

Im Karate heißt es: Anspannung und Entspannung, hart und weich, langsam und schnell – alles verbunden durch die richtige Atmung. Das sind die vier wichtigen Punkte einer jeden Technik. Versuche dies zu verstehen und in Einklang zu bringen. Dann wirst Du besser, dann wirst Du schneller.

Das größte Hindernis im Fortschritt ist immer das mangelnde Verständnis für die Technik. Verständnis für die Technik wird aber nicht durch Randori erworben, sondern durch Üben der Grundschultechniken, durch Üben von Kata.

Alle großen Meister haben eines verstanden: Kata ist gleich Kumite. Aber Kumite ist niemals gleich Kata! Kata ist wichtiger als Kumite und gerade deshalb muss Du auch mehr Kata üben. Für Japaner ist das selbstverständlich. Ich hatte unlängst eine Unterhaltung mit einem japanischen Freund zu diesem Thema. Er sagte es rundheraus: „Es gibt Kumite, weil es Kata gibt. Keine Frage: Kata ist wichtiger!“

Im Randori kannst Du weder Technik noch Schnelligkeit üben. Allenfalls Reaktion. Aber was nutzt die Reaktion, wenn die Technik stimmt?

Reaktion, Timing, Distanz und Kontrolle sind die wichtigen Punkte, auf die es im Kampf ankommt. Doch all diese vier Punkte setzen eines voraus: Das Verständnis für die Technik. Ist dieses nicht vorhanden, nutzt alles andere gar nichts.

geschrieben von: ralphp am: 4.03.2012
bisher keine Kommentare
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen)
Budoten Budoshop und Kampfsportversand

Letzte Kommentare

LINKS

Produkt-Vorstellungen

Produktsuche bei Budoten

Iaido und Kenjutsu


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 274

Alles für den Boxsport


Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /homepages/9/d466136327/htdocs/subdomainPublic/blog/wordpress/wp-content/themes/budoten2012/sidebar.php on line 473